Zeugen gesucht
Radfahrerin von Taxi angefahren und schwer verletzt

Münster -

Die Polizei in Münster sucht nach einem Unfall mit einem Taxi nach Zeugen. Der Taxifahrer hat eine 25-jährige Radfahrerin angefahren. Sie wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Montag, 01.02.2021, 16:00 Uhr
Zeugen gesucht: Radfahrerin von Taxi angefahren und schwer verletzt
Eine Radfahrerin wurde von einem Taxi angefahren und schwer verletzt. Foto: dpa (Symbolbild)

Eine 25-jährige Fahrradfahrerin wurde am Freitagmorgen gegen 7 Uhr an der Grevener Straße von einem Taxi angefahren. Laut einer Mitteilung der Polizei wurde die Frau dabei schwer verletzt.

Ersten Erkenntnissen zufolge war die Radfahrerin am rechten Fahrbahnrand in Richtung Innenstadt unterwegs. Kurz vor der Einmündung Catharina-Müller-Straße soll die 25-Jährige auf den linken Fahrstreifen gewechselt haben. Ein dort fahrender Taxi-Fahrer sah die Münsteranerin zu spät und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die 25-Jährige wurde nach vorne geschleudert und schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können und nach einem Fahrgast, der in dem beteiligten Taxi unterwegs war.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7794767?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker