Superintendent im Interview
„Wir sehnen uns nach Präsenzgottesdiensten“

Münster -

Selten sind die Unterschiede der Konfessionen so deutlich spürbar wie zurzeit: In katholischen Kirchen wird trotz Corona Gottesdienst gefeiert – in evangelischen nicht. Möglich wäre es zwar; doch die Presbyterien halten sich vorsichtshalber zurück. Von Lukas Speckmann
Sonntag, 07.02.2021, 11:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 07.02.2021, 11:00 Uhr
Vor knapp einem Jahr wurde Holger Erdmann zum Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Münster gewählt
Vor knapp einem Jahr wurde Holger Erdmann zum Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Münster gewählt Foto: Oliver Werner
Selbst im strengen Lockdown bleibt die Gottesdienst-Versammlung unter Einhaltung bestimmter Regeln erlaubt. Darauf hatten sich Bund und Länder im Hinblick auf den Verfassungsrang der Religionsfreiheit grundsätzlich verständigt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7802563?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7802563?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker