Schneechaos
UKM aufgrund der Wetterlage nur für Notfälle zu erreichen

Münster -

Aufgrund der extremen Schneefälle der vergangenen Stunden ist das UKM (Universitätsklinikum Münster) derzeit von außen nur schwer erreichbar. Von heute bis zum morgigen Montag einschließlich hält das UKM nur den Notfallbetrieb aufrecht. Das heißt: Die Notfallversorgung ist sichergestellt und das UKM wird vom Rettungsdienst weiter in Notfällen angefahren. 

Sonntag, 07.02.2021, 17:19 Uhr aktualisiert: 07.02.2021, 17:23 Uhr
Schneechaos: UKM aufgrund der Wetterlage nur für Notfälle zu erreichen
Foto: dpa

Hintergrund ist auch, dass viele Mitarbeitende im Umland wohnen und nur eingeschränkt zur Arbeit kommen können.

Patientinnen und Patienten, die für Montag (8.02.) zur Aufnahme für einen elektiven Eingriff oder zu einer ambulanten Behandlung ins UKM kommen wollten, werden gebeten, zuhause zu bleiben. Sie werden in den kommenden Tagen zur Vereinbarung eines neuen Termins kontaktiert.

Tests auf das SARS-CoV-2-Virus sind bis auf Weiteres ebenso nicht möglich: Beide Teststellen (UKM- und Medis-Teststelle) sind vorerst bis einschließlich Montag (8.02.) geschlossen. Alle Patientinnen und Patienten mit Aufnahmedatum am Dienstag (09.02.) bekommen vor Aufnahme an der Teststelle einen Schnelltest.

Münsters Innenstadt versinkt im Schnee

1/48
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke
  • Wintereinbruch in Münster

    Foto: Martin Kalitschke

Sobald es die allgemeine Wetterlage zulässt, wird der reguläre Betrieb wiederaufgenommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7805918?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker