Schnee lässt keinen Betrieb zu
Busverkehr in Münster bleibt bis mindestens Dienstagmittag eingestellt

Münster -

Der Wintereinbruch bremst in Münster weiterhin den Busverkehr aus. Bis mindestens Dienstagmittag werden nach Angaben der Stadtwerke keine Busse fahren.

Montag, 08.02.2021, 12:30 Uhr aktualisiert: 08.02.2021, 12:33 Uhr
Schnee lässt keinen Betrieb zu: Busverkehr in Münster bleibt bis mindestens Dienstagmittag eingestellt
Die Straßen in Münster sind nur schwer passierbar. Foto: Martin Kalitschke

Am Montag (8. Februar) sowie am Dienstag (9. Februar) bis mindestens mittags fahren Münsters Stadtbusse nicht. Das haben die Stadtwerke Münster laut einer Pressemitteilung mit Blick auf die Sicherheit ihrer Fahrgäste sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entschieden. Ob die Witterungsbedingungen ab Dienstagmittag zumindest einen eingeschränkten Busverkehr zulassen, zeigt sich am Dienstagvormittag. Gleiches gelte auch für die Loop-Kleinbusse.

Die aktuellen Wettervorsagen lassen vermuten, dass auch in den kommenden Tagen kein uneingeschränktes Busangebot möglich sein wird. Die Stadtwerke bitten alle Fahrgäste, sich bestmöglich auf die Situation einzustellen. Aktuelle Informationen finden sich auf www.stadtwerke-muenster.de .

Außerdem bitten die Stadtwerke in der Mitteilung insbesondere Fußgänger um Vorsicht unter Straßenlaternen. Teilweise haben sich an den Leuchten Eiszapfen gebildet, die herunterfallen können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7807275?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker