Virtueller Karnevalsumzug mit 29 Wagen
Rosenmontag im Kleinformat

Münster -

Einen echten Rosenmontagszug gibt es nicht. Doch die Karnevalisten haben sich ihrer Legokartons und Playmobil-Kisten im Keller besonnen und daraus mit viel Ideenreichtum einen kreativen Mini-Umzug gebastelt. Er wird am Rosenmontag auf vielen Kanälen im Netz gezeigt wird.

Montag, 08.02.2021, 22:00 Uhr aktualisiert: 09.02.2021, 09:48 Uhr
Das Bürgerausschuss-Team realisiert den Umzug im Kleinformat (v.l.): Marlies Forst, Christian Lange, Udo Seegers und Helge Nieswandt.
Das Bürgerausschuss-Team realisiert den Umzug im Kleinformat (v.l.): Marlies Forst, Christian Lange, Udo Seegers und Helge Nieswandt. Foto: hpe

Es war nur als kleiner Gag für den wegen Corona nicht möglichen Rosenmontagszug gedacht. Inzwischen ist daraus bei den münsterischen Karnevalsgesellschaften ein regelrechtes Bastelfieber geworden.

Die Narren haben die Legokartons und Playmobil-Kisten aus den Kellern und Regalen geholt und daraus mit viel Ideenreichtum einen kreativen Mini-Umzug gebastelt, der am kommenden Montag (15. Februar) auf vielen Kanälen im Netz gezeigt wird. Bürgerausschuss-Präsident Dr. Helge Nieswandt: „Die Corona-Pandemie soll schließlich nicht alle Aktivitäten zum Höhepunkt dieser ungewöhnlichen Session verhindern. Deshalb haben wir uns für einen virtuellen Rosenmontagszug entschieden.“

Grenzenlose Kreativität

Und die Kreativität kannte dann auch keine Grenzen. Der Prinzenwagen beispielsweise gleicht einer Ritterburg, oben steht der Prinz mit rotem Riesen-Federbusch, und seine Gardisten haben natürlich Kappen auf und Orden um. Die Schweine-Schinken-Schützen haben eine Sau mit schwingenden Flügeln gebastelt, ihr „Regierungsflieger“ hat auf dem Anhänger eine große Corona-Spritze.

Bei den Aasee-Narren ist ein Piratenschiff entstanden, und der Carnevals-Club Hiltrup rückt mit der Kanalwasser-Impfzentrale an. Pängelanton schickt seine Lok mit Personenzuganhänger ins jecke Rennen.

23 Gruppen und Gesellschaften lieferten insgesamt 29 Umzugsgefährte ab. Unter der Regie des Bürgerausschuss-Vizepräsidenten und Ex-Prinzen Christian Lange wurden die Wagen am Wochenende im Paohlbürgerhof auf einer extra angefertigten Bühne mit Prinzipalmarkt-Kulisse und Steintapete als gepflastertem Untergrund gefilmt.

Die einzelnen Sequenzen werden nun in einem Studio zu einem rund 30-minütigen Film zusammengestellt. Dazu kommt noch Karnevalsmusik aus der Region. Nieswandt: „Fast alle Gesellschaften haben das Thema Corona umgesetzt, die Vielfalt ist echt beeindruckend.“

Die schönsten Karnevals-Fotos der vergangenen Jahre

1/31
  • 2020 konnte der Rosenmontagszug durch Münster noch stattfinden, ein Jahr später, im Corona-Lockdown fallen Karnevalsveranstaltungen aus. Hier die schönsten Bilder aus den letzten Jahren.

    Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke
  • Foto: Oliver Werner/ Matthias Ahlke

Der virtuelle Umzug wird am Rosenmontag ab 11.11 Uhr auf den Internetseiten des Bürgerausschusses, auf Youtube und auch auf der Homepage der Westfälischen Nachrichten zu sehen sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7808782?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker