Zeugin gesucht
Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Münster -

Nach einem Unfall auf der Wienburgstraße ist die Polizei in Münster auf der Suche nach einer Zeugin. Die Frau hat sich um einen schwerverletzten Mann gekümmert, der mit seinem Fahrrad gestürzt war.

Dienstag, 02.03.2021, 13:00 Uhr
Zeugin gesucht: Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Die Polizei in Münster sucht eine Zeugin, die den Sturz eines Radfahrer beobachtet haben könnte. Foto: dpa (Symbolbild)

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwoch ein Fahrradfahrer auf der Wienburgstraße gestürzt. Der 77-jährige Mann war nach Angaben der Polizei gegen 13 Uhr auf dem Radweg der Straße unterwegs, als er stürzte und sich schwer verletzte.

Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach einer Frau, die sich nach dem Unfall um den Schwerverletzten gekümmert hat. Möglicherweise hat sie das Unfallgeschehen beobachtet und ist eine wichtige Zeugin, heißt es in der Mitteilung. Die Frau ist etwa 65 bis 70 Jahre alt, hat dunkles, welliges Haar und trug eine Brille. "Die Unbekannte und weitere Zeugen mögen sich unter der Telefonnummer 0251/2750 melden", heißt es weiter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7845645?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker