Herausfoderungen der Corona-Pandemie
Gesamtschule Mitte für Deutschen Schulpreis nominiert

Münster. -

In der Corona-Pandemie wurden an zahlreichen Schulen besondere Ideen für das Lernen in der Krise entwickelt. Die besten davon sollen in einer Sonderausgabe des Deutschen Schulpreises verliehen werden. Auch eine Schule aus Münster ist nominiert.

Mittwoch, 03.03.2021, 19:30 Uhr
Herausfoderungen der Corona-Pandemie: Gesamtschule Mitte für Deutschen Schulpreis nominiert
Die Gesamtschule Mitte ist für den Deutschen Schulpreis nominiert. Foto: Matthias Ahlke (Archivbild)

18 Schulen haben es in die Endausscheidung des Deutschen Schulpreises 20/21 Spezial geschafft, darunter auch die Gesamtschule Münster-Mitte in Münster. Eine Expertenjury hat die Schulen für die Sonderausgabe des renommierten Wettbewerbs nominiert – in Nordrhein-Westfalen sind es laut einer Pressemitteilung sechs Schulen.

Gesucht wurden zukunftsweisende Konzepte, die Schulen im Umgang mit der Corona-Krise entwickelt haben und die das Lernen und Lehren langfristig verändern können. Aus den rund 400 Bewerbungen haben sich sieben Themen herauskristallisiert, die Schulen aktuell besonders beschäftigen.

Virtuelle Preisverleihung mit dem Bundespräsidenten

Welche Schulen mit den begehrten Preisen ausgezeichnet werden, entscheidet sich bei der virtuellen Preisverleihung mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 10. Mai. In jedem der sieben Themen wird jeweils ein Preis in Höhe von 10 000 Euro vergeben. Auch die nicht ausgezeichneten Finalisten erhalten einen Anerkennungspreis in Höhe von 5000 Euro.

Dass die Gesamtschule Münster-Mitte unter den rund 400 Bewerbungen zu den Nominierten gehört, freut Schulleiterin Kathi Kösters ganz besonders. „Offensichtlich hat die Jury unser von allen getragenes pädagogisches Konzept, was auch im Distanzformat mit digitaler Unterstützung erfolgreich umgesetzt werden kann, überzeugt.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7848237?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker