Autorin Tausender Gedichte
96-Jährige lebt ein Leben im Versmaß

Münster -

Helga Drews-von dem Berge hat in ihrem Leben Tausende von Gedichten verfasst, manchmal mehrere am Tag. Mittlerweile ist sie 96 Jahre alt – und die immer noch begeistert von sprachlicher Schönheit. Von Karin Völker
Sonntag, 04.04.2021, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 04.04.2021, 17:00 Uhr
Helga Drews-von den Berge ist 96 Jahre alt und unterhält das Altenheim Simeon mit ihren Gedichten
Helga Drews-von den Berge ist 96 Jahre alt und unterhält das Altenheim Simeon mit ihren Gedichten Foto: Karin Völker
Kürzlich, beim Frühlingsfest im Haus Simeon, hat Helga Drews-von dem Berge sich noch einmal überreden lassen. Vor den Mitbewohnern und dem Mitarbeiter-Team griff die 96-Jährige zum Mikrofon und trug passend zur Jahreszeit ihr Ostergedicht vor. Hoffnung, Aufbruch und das Helga Drews-von dem Berge eigene Gottvertrauen kommen da zum Ausdruck. Die Verse zu Ostern sind – ohne Übertreibung – nur eines von etlichen Tausend Gedichten, die die Münsteranerin in ihrem langen Leben verfasst hat. Im Regal in ihrem Zimmer im Altenwohnheim der Diakonie in Berg Fidel steht eine lange Reihe von Ordnern und Kladden, daneben der Duden. Hier ruhen die lyrischen Schätze von Helga Drews-von dem Berge.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7897962?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7897962?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker