Kreativer Wettbewerb
Kunst im Schaufenster am Verspoel

Münster -

In einem Schaufenster am Verspoel kann eine Ausstellung bewundert werden. Unter anderem werden alte Spielzeugexponate präsentiert.

Dienstag, 06.04.2021, 13:00 Uhr aktualisiert: 06.04.2021, 15:36 Uhr
Kunst im Schaufenster gibt es am Verspoel
Kunst im Schaufenster gibt es am Verspoel Foto: Jessica Best

Schlangen und Wartezeiten vor Geschäften – mitten in der Innenstadt können Passanten derzeit eine bunte Abwechslung zu dem von Ausnahmesituationen geprägten Stadttreiben erleben: Am Verspoel 7-8 eröffnete der Verein Kaktus Münster in Kooperation mit dem Internationalen Kinderspielzeugmuseum Münster (IKMünster) die Ausstellung „Ein Augenblick im Morgenwind junger Kulturschaffender“.

Präsentiert werden neben geschichtsträchtigen Spielzeugexponaten Kinder- und Jugendbilder sowie Texte, die im Rahmen des Kaktus-Kunstwettbewerbs durch die Projekte„Bewegte Spielzeugkulturen“ und „Jugendliche Schrift*Kultur-Werkstatt“ entstanden sind. Ergänzt wird die Gemäldegalerie durch Blickfänge der türkeistämmigen Illustratorin und Grafikdesignerin Sevgican Pekmezci, deren Fabel- und Tierwesen sich verspielt in die Ausstellung der Kindermalereien und historischen Spielzeuge schmiegen.

Die weiteren Ausstellungsstücke des Wettbewerbs können in den Räumlichkeiten des Kinderspielzeugmuseums unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen nach Terminvereinbarung besucht werden. Weitere Informationen gibt es unter  66 63 77 oder kaktus.ms @gmx.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7902762?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker