No cube zeigt Satomi Edo und Alexandra Klawitter
Spuren der Erde – Spuren des Menschen

Münster -

Zwei Künstlerinnen, eine aus Japan, eine aus Deutschland, und beiden verhandeln uralte Spuren. Von Gerhard H. Kock, Gerhard Heinrich Kock
Freitag, 09.04.2021, 19:10 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.04.2021, 19:10 Uhr
Satomi Edo und Alexandra Klawitter zeigen im Atelierraum no cube an der Achtermannstraße eine Rauminstallation.
Satomi Edo und Alexandra Klawitter zeigen im Atelierraum no cube an der Achtermannstraße eine Rauminstallation. Foto: Gerhard H. Kock/PD
Eierschalen, Hasen, Gras – angesichts der Jahreszeit scheint nichts passender zu sein. Indes: In ihrer Ausstellung im Ausstellungsraum „ no cube “ sind Satomi Edo und Alexandra Klawitter nichts weniger als „...auf der Suche nach den kulturellen Wurzeln...“.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7909067?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7909067?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker