Frau am Kappenberger Damm erdrosselt
Prozess beginnt sechs Jahre nach mutmaßlichem Mord

Münster -

Sechseinhalb Jahre nach dem mutmaßlichen Mord an seiner Frau steht ab dem 19. April ein Münsteraner vor dem Landgericht in Münster. Ein Sprecher erklärte auf Anfrage, dass der Mann eingeschränkt verhandlungsfähig sei. Von Stefan Werding
Dienstag, 13.04.2021, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 13.04.2021, 07:00 Uhr
Frau am Kappenberger Damm erdrosselt: Prozess beginnt sechs Jahre nach mutmaßlichem Mord
In diesem Haus am Kappenberger Damm ereignete sich die Tat. Foto: Helmut Etzkorn
„Das werden keine normalen Hauptverhandlungstage. Die werden zeitlich begrenzt“, sagte Gerichtssprecher Steffen Vahlhaus. Dass die 2.
https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7913028?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.wn.de/news/705/consume/10/1/7913028?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker