Polizei sucht Zeugen
Auto am Laerer Landweg angezündet

Münster -

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende ein am Laerer Landweg geparktes Auto in Brand gesteckt. Die Flammen schlugen auch auf zwei weitere Fahrzeuge über - der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. 

Donnerstag, 15.04.2021, 11:41 Uhr aktualisiert: 15.04.2021, 11:48 Uhr
Polizei sucht Zeugen: Auto am Laerer Landweg angezündet
Die Polizei Münster sucht nach Brandstiftern, die ein geparktes Auto angezündet haben. Foto: Klaus de Carné

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag (11. April) gegen 3.30 Uhr am Laerer Landweg einen geparkten Audi A4 angezündet. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können.

Als der mutmaßlich in Brand gesteckte Audi lichterloh brannte, schlugen die Flammen auch auf einen VW Passat über und beschädigten zudem einen Porsche Carrera, wie die Polizei berichtet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt mindestens 100.000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7917452?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker