Pro & Contra
Wolbecker Straße: Sollen Radfahrer die Fahrbahn nutzen?

Münster -

Die Stadt weist mit Schildern darauf hin: Auf der Wolbecker Straße müssen Radfahrer nicht auf dem Radweg bleiben, sondern dürfen auch die Fahrbahn benutzen. Ob das gut geht? Von Lukas Speckmann und Martin Kalitschke
Samstag, 17.04.2021, 17:35 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.04.2021, 17:35 Uhr
Pro & Contra: Wolbecker Straße: Sollen Radfahrer die Fahrbahn nutzen?
Die Stadt macht ernst: Große Schilder weisen darauf hin, dass auf der Wolbecker Straße die Radwegebenutzungspflicht nicht mehr gilt. Foto: Stadt Münster
Pro: Eine Frage der Gewöhnung Die Wolbecker Straße zwischen Ring und Servatiiplatz ist keine Autobahn. Wer hier mit dem Auto unterwegs ist, muss ohnehin mit Bussen, Radfahrern und Fußgängern rechnen –  und entsprechend vorsichtig fahren.
https://event.wn.de/news/705/consume/10/2/7920443?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.wn.de/news/705/consume/10/1/7920443?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker