Suche erfolgreich beendet
Vermisster 81-Jähriger stark unterkühlt in Hamm aufgefunden

Münster -

Der 81 Jahre alte Mann aus Münster-Mecklenbeck, der seit Donnerstag nicht nach Hause zurückgekehrt war, ist am Samstagmorgen in Hamm aufgefunden worden.

Samstag, 17.04.2021, 13:57 Uhr aktualisiert: 17.04.2021, 14:01 Uhr
Suche erfolgreich beendet: Vermisster 81-Jähriger stark unterkühlt in Hamm aufgefunden
Foto: dpa (Symbolbild)

Wie die münsterische Polizei berichtete, führte ein Zeugenhinweis, der bei der Polizei Hamm um 9:07 Uhr eingegangen war, zum Aufenthaltsort des Vermissten. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte den 81-Jährigen im Bereich einer Baustelle in Hamm-Heessen bemerkt und die Polizei verständigt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Münsteraner stark unterkühlt, aber ansprechbar. Er wurde medizinisch versorgt und per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der 81-Jährige hatte am Donnerstagmittag seine Wohnanschrift in Mecklenbeck mit dem Fahrrad verlassen und war nicht dorthin zurückgekehrt. Für die rund 45-stündige Suche nach dem Vermissten hatte die Polizei unter anderem einen Hubschrauber eingesetzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7921430?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker