Bundestagswahl 2021
Viel Zustimmung aus Münster für Baerbock als Kanzler-Kandidatin

Münster -

Ein Grünen-Urgestein aus Münster freut sich über die Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock – und steht damit beileibe nicht allein in der Partei. Aus einem anderen Lager gibt es indes warnende Stimmen. Von Dirk Anger
Montag, 19.04.2021, 16:50 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 19.04.2021, 16:50 Uhr
Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen. Der Bundesvorstand der Grünen nominierte sie am Montag für den Spitzenposten.
Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen. Der Bundesvorstand der Grünen nominierte sie am Montag für den Spitzenposten. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Im fast 1100 Mitglieder starken Grünen-Kreisverband Münster stößt die Ausrufung von Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin auf großen Zuspruch: „Ich bin sehr zufrieden“, erklärt Grünen-Urgestein Winfried Nachtwei. Der ehemalige, langjährige Bundestagsabgeordnete kennt Baerbock nach eigenem Bekunden aus seiner Zeit in der Bundestagsfraktion: „Sie war damals schon klasse“, so Nachtwei, der 2009 nach eigenen Worten Raum an Raum mit der designierten Kanzlerkandidatin der Grünen gesessen hat. Nachtwei hatte in der personellen Frage nach eigener Aussage keine Präferenz.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7923753?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7923753?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F
Nachrichten-Ticker