Angebote beim Stadtfest "Münster mittendrin "
Die Nummer vier ist für lau

Münster -

So ein Wetter hätten sie gerne auch beim Stadtfest (7. bis 9. Juli). Bernd Redeker, Anna Voogd und Ralf Bövingloh vom Orga-Team sitzen entspannt am Drubbel in der Sonne und präsentieren das Programm der zweitgrößten Bühne des Musik-Spektakels in der City. Der Drubbel rockt. Dafür sorgen Oldies wie die Party-Band Starlight Excess und Aussteiger wie Jules Ahoie & The Deepsea Orchstra.

Mittwoch, 17.05.2017, 18:30 Uhr
Stadtfest-Organisatoren (v.l.): Nahom Estifanos (PlusCard-Manager der Stadtwerke), Ralf Bövingloh (boe-concept), Ralf Mertins (Leiter Marketing der Stadtwerke), Bernd Redeker (Programm-Verantwortlicher der Drubbel-Bühne) und Ana Voogd (Geschäftsführerin Mittendrin GmbH).
Stadtfest-Organisatoren (v.l.): Nahom Estifanos (PlusCard-Manager der Stadtwerke), Ralf Bövingloh (boe-concept), Ralf Mertins (Leiter Marketing der Stadtwerke), Bernd Redeker (Programm-Verantwortlicher der Drubbel-Bühne) und Ana Voogd (Geschäftsführerin Mittendrin GmbH). Foto: bn

Derweil werben die Stadtwerke als Bühnen-Sponsoren mit einem Stadtfest-Special. Wer im City-Shop in der Salzstraße vier Karten für die große Bühne auf dem Domplatz kauft, bekommt eine davon geschenkt. Das gilt allerdings nur für ein begrenztes Kontingent von 400 Karten pro Abend – und nur für die Besitzer einer Pluscard. Pluscard-Manager Nahom Estifanos: „Das wären schon 77 000.“ Eine Karte, mit der man dann die Top-Acts wie Nena oder Roland Kaiser sehen kann, kostet auf dem Domplatz übrigens 9,90 Euro.

Mehr zum Thema

Stadtfest im Juli: Die Künstler stehen bereit

Stadtfest mit Nena und Roland Kaiser: Vorverkauf gestartet

...

Profis und Locals am Drubbel 

Die Bühne auf dem Drubbel ist kostenfrei. Rund 1500 Menschen haben vor ihr Platz. Und das Programm verspricht einen coolen Mix aus Profibands und münsterischen Musikern. Beziehungsweise, sagt Organisator und Gorilla-Bar-Wirt Bernd Redeker zum Beispiel von der Reisegruppe Hardrock: „Das waren alles mal Mitarbeiter von mir.“ Heute sind es Lehrer und Psychologen – aber immer noch Poprocker.

Nena - Popstar mit vielen Gesichtern

1/21
  • Foto: dpa, Montage: gap
  • 25. April 2003: Konzert in Luzern.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Kinderreporterin Leni interviewt am 25. August 2010 in Potsdam im Studio von Radio Teddy die Sängerin Nena. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Geminsam singen am 23. Dezember 2001 Nena und Udo Lindenberg im Berliner Tempodrom den Song "Imagine". Die Künstler traten bei der der von Nina Hagen organisierten Weihnachts-Benefiz-Gala zu Gunsten afghanischer Frauen auf. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Nena am 13. September 1985 während ihres Konzerts in Dortmund.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2008 in Hamburg.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Die Sängerin Nena übergibt am  7. Dezember 2006 bei der Verleihung der Eins Live Krone in der Jahrhunderthalle in Bochum die Eins Live Krone in der Kategorie "Lebenswerk" an Udo Lindenberg. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Nena am 27. Januar 2010 bei der After-Show-Party nach dem Jubiläumskonzert "40 Jahre Maffay" im Berliner Tempodrom. Bei dem Konzert stellte Peter Maffay sein neues Album "Tattoos" vor.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Anno 2011

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2016 beim Konzert in Hamburg.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Udo Lindenberg küsst 2002 im Berliner Tempodrom die Sängerin Nena nach einem gemeinsamen Auftritt. Die beiden waren früher eine Liebespaar. Es sei ein «Riesenspaß» gewesen, die etwa ein Jahr dauernde Liaison geheim zu halten, sagte Lindenberg der «Bild»-Zeitung (13.10.2002). 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Anno 1985

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Mit viel Farbe bekleckst lacht Popsängerin Nena, als Kinder nach der Verleihung des Deutschen Kinderpreises am 22.11.2008 im Zoo Hannover ein Plakat malen. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Nena tritt am 15.05.2011 bei der Bühnenshow der Meisterfeier des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund vor der Westfalenhalle in Dortmund auf. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2015 in Berlin

    Foto: dpa, Montage: gap
  • Mit Blumen gratuliert Nena Kollege Peter Maffay 2010 zu dessen 40. Bühnenjubiläum.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 1998 kündigten Nena und Hartmut Engler von Pur in Hamburg eine gemeinsame Deutschlandtournee an. 

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2004

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2010 in Potsdam

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2008 erhielt Nena im Zoo Hannover den Deutschen Kinderpreis.

    Foto: dpa, Montage: gap
  • 2010 war Nena auf dem Cover des neuen Otto-Katalogs für die Frühjahr-Sommersaison 2010. Die Sängerin war im Otto-Katalog auch mit einer eigenen Kollektion, die an den Look der 80er Jahre mit Lederkombinationen und Röhrenjeans anlehnt, vertreten. 

    Foto: dpa, Montage: gap

Ska und Surf-Sound 

Andere wie die Skarage, eine Ska-Gruppe, sind eigentlich Münsteraner, aber aus unerklärlichen Gründen nach Köln ausgewandert. Noch weiter weg hat es den 27-jährigen Jules Ahoi getrieben, den die Surfleidenschaft und die Liebe nach Frankreich gebracht haben. Er lässt sich am Drubbel als Singer-Songwriter hören. Die Party-Band Smile aus Osnabrück gibt am Freitagabend den Ton an, Blue Print covert am Sonntagabend.

Die Pluscard-Karten gibt es schon jetzt.

Karten fürs Stadtfest auch online: www.mittendrin.ms

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4964374?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F3316435%2F
Nachrichten-Ticker