Mi., 06.06.2018

Stadtgeflüster-Interview: Anna Kramer und Cesar Millan plaudern über Hundetaschen, Mütter und Buddhismus Ein Hundeleben

Stadtgeflüster-Interview: Anna Kramer und Cesar Millan plaudern über Hundetaschen, Mütter und Buddhismus: Ein Hundeleben

Cesar Millan ist: „Der Hundeflüsterer“. Seine Philosophie: Gelassenheit, Disziplin und Liebe. Verängstigte, neurotische oder aggressive Hunde? Bald kein Problem mehr, wenn nur die Besitzer trainiert sind. Whaaat? Ich treffe ihn zur zweitägigen (!) Pressekonferenz in einem bayerischen Dorf. Mit dabei elf weitere Journalisten – und ihre Hunde. Von Anna Kramer mehr...

Mi., 06.06.2018

Stadtgeflüster-Interview: Bernd Brinkmann und Dominik Irtenkauf erörtern die Kunst und Praxis der forensischen Sektion Leidenschaft Forensik

Stadtgeflüster-Interview: Bernd Brinkmann und Dominik Irtenkauf erörtern die Kunst und Praxis der forensischen Sektion : Leidenschaft Forensik

Professor Bernd Brinkmann liebt knifflige Fälle. Als Koryphäe im Bereich der Forensik wurde er zu manchem spektakulären Fall hinzugezogen. Sein Arbeitseifer scheint auch im hohen Alter nicht nachzulassen. An einem Montagmorgen machen sich der Stadtgeflüster-Autor und Prof. Brinkmann zudem einige Gedanken zu den ethischen Aspekten der Arbeit im Sektionssaal. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mi., 06.06.2018

Stadtgeflüster-Interview: Sven Wagenknecht und Dominik Irtenkauf erkunden die Bitcoin-Welt Digitalgeld

Stadtgeflüster-Interview: Sven Wagenknecht und Dominik Irtenkauf erkunden die Bitcoin-Welt: Digitalgeld

Der Name Kryptowährung klingt geheimnisvoller, als er wirklich ist. Darunter versteht man digitale Währungen, die durch ihre kryptographische Beschaffenheit besondere Sicherheitsmerkmale aufweisen. Bitcoin ist eine solche Kryptowährung. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mi., 04.04.2018

Stadtgeflüster-Interview: Thorsten ist mit Mike Schmitz über den Wolken Drohne, ick hör´dir kreisen

Stadtgeflüster-Interview: Thorsten ist mit Mike Schmitz über den Wolken: Drohne, ick hör´dir kreisen

Unser wunderbares Theater … Was hat der gute Harald Deilmann sich damals gedacht, als er diesen „Donnerbalken der Architektur“ entworfen hat? Du weißt nicht, wovon die Rede ist? Ganz einfach: Dank MS4L und German Rotor Cam können wir, das Fußvolk, nun die Perspektive der allseits beliebten Vögel einnehmen und unsere Stadt von oben betrachten, satte 96 Minuten lang, im Cineplex. Von Thorsten Kambach mehr...


Mi., 28.03.2018

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf und Dr. Roland Seim schlagen sich durch den Zensurdschungel Zensur? Muss das sein?

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf und Dr. Roland Seim schlagen sich durch den Zensurdschungel : Zensur? Muss das sein?

Das Grundgesetz garantiert in Deutschland die Freiheit der Meinung und der Kunst. Jedoch kann es immer mal wieder zu Konflikten kommen, wenn diverse mediale Erzeugnisse eine Grenze überschreiten. Sicher sind Horrorfilme und Punkplatten Geschmackssache. Für manche ganz schlimm, für andere das Höchste der Gefühle. Häufig stehen solche Werke im Fokus der Zensur. Auf Antrag wird die Bundesprüfstelle in Bonn tätig. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mi., 21.03.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Désirée Nosbusch (nicht nur) über schlechte Banken "Bad Banks"

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Désirée Nosbusch (nicht nur) über schlechte Banken : "Bad Banks"

Ach wie gerne wollen doch alle zum Fernsehen, wollen berühmt werden. Dabei braucht es so viel, um diesen Weg beschreiten zu können – und doch so wenig, um diesen nicht gehen zu dürfen. Von Tom Feuerstacke mehr...


Mi., 14.03.2018

Stadtgeflüster-Interview: Dr. Peter Frey gewährt Dominik Irtenkauf einen Blick hinter die Kulissen einer Medienanstalt Chefsache ZDF

Stadtgeflüster-Interview: Dr. Peter Frey gewährt Dominik Irtenkauf einen Blick hinter die Kulissen einer Medienanstalt: Chefsache ZDF

Dr. Peter Frey ist aktuell der Chefredakteur des ZDF und unter anderem zuständig für alle Nachrichtenformate des Senders. In einer Welt des Wandels steht das ZDF für Beständigkeit. Aber auch vor dem Sender machen Umbrüche keinen Halt. Sparziele sollen verwirklicht werden, Medienkritik tönt lauter, antidemokratische Bewegungen nehmen zu. Es bleiben genügend Herausforderungen für ein Medienhaus. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mo., 05.03.2018

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant fragt Claus Theo Gärtner nach 35 Dienstjahren als „Matula“ Forever Matula

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant fragt Claus Theo Gärtner nach 35 Dienstjahren als „Matula“: Forever Matula

Bei Claus Theo Gärtner werden einem zwei Dinge bewusst: Gute Fernseh-Charaktere altern meist so wie guter Rotwein. Und wenn einer sich selber treu bleibt, bleibt es das Publikum oft ebenso. Als Fernsehdetektiv Matula („Ein Fall für zwei“) im letzten Jahr erstmals in einem Neunzigminüter zu sehen war, wurde der im ZDF ein Quoten-Hit. Von Arndt Zinkant mehr...


So., 04.03.2018

Stadtgeflüster-Interview: Ludwig Lugmeier und Dominik Irtenkauf besprechen Leben auf der Flucht Das Millionending

Stadtgeflüster-Interview: Ludwig Lugmeier und Dominik Irtenkauf besprechen Leben auf der Flucht: Das Millionending

Vielleicht fällt der Groschen in Bezug auf Lugmeier, wenn man seinen Spitznamen nennt: Millionendieb. Das ist Vergangenheit, holt Ludwig Lugmeier aber immer wieder ein. Lange Jahre seines erwachsenen Lebens war er auf der Flucht. Bis er auf Island in den 70ern geschnappt und an Deutschland ausgeliefert wurde. Im Gefängnis fing er das Schreiben an. Mittlerweile lebt er in Berlin als Schriftsteller und Märchenerzähler. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Sa., 03.03.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Teuerstacke und Branko Tomovic beim Casting im Cinema Der Hund von Berlin

Stadtgeflüster-Interview: Tom Teuerstacke und Branko Tomovic beim Casting im Cinema: Der Hund von Berlin

Vater ist einfach nur stolz, dass der Junge Erfolg hat, bei dem, was er tut. Mutter würde sich wünschen, wenn Sohnemann mal den jugendlichen Liebhaber spielen würde. Den Don Juan DeMarco gab es noch nicht für Branko. Aber vielleicht will er den auch nicht: Er fühlt sich ganz wohl in der Rolle des zwielichtigen Typs, des brutalen Draufgängers. Dabei muss man ja nicht immer auf der dunklen Seite stehen … Von Tom Teuerstacke mehr...


Fr., 02.03.2018

Stadtgeflüster-Interview: Professor Dr. Dr. h. c. Ortwin Renn, Claudia Maschner und die Angst vor den falschen Dingen Wird schon!

Stadtgeflüster-Interview: Professor Dr. Dr. h. c. Ortwin Renn,  Claudia Maschner und die Angst vor den falschen Dingen: Wird schon!

Der Herr Professor ist Soziologe, Volkswirt und Nachhaltigkeitswissenschaftler. Wenn der international anerkannte Risikoforscher einen seiner beliebten Vorträge zu dem Thema hält, so wie kürzlich vor Unternehmern in Münster, wird viel geschmunzelt und noch mehr gestaunt. Sind wir wirklich alle so einfach gestrickt? Tja. Aber wir sind eben nur Menschen. Von Claudia Maschner mehr...


Do., 01.03.2018

Stadtgefüster-Interview: Arndt Zinkant fragt Gaby Köster, wie sie ihren Humor bewahrt hat Gaby gets back

Stadtgefüster-Interview: Arndt Zinkant fragt Gaby Köster, wie sie ihren Humor bewahrt hat: Gaby gets back

Genau zehn Jahre ist es her, dass Gaby Köster ihre Comedy-Tournee „Wer Sahne will, muss Kühe schütteln“ abbrechen musste. Über die Gründe wurde seinerzeit spekuliert, es dauerte weitere drei Jahre, ehe die offizielle Diagnose Schlagzeilen machte: Schlaganfall – mit 46 Jahren. Von Arndt Zinkant mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Gerhard Delling auf einen Schnack vor den Olympischen Spielen Ihr Pseudowissen ist hier nicht gefragt!

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Gerhard Delling auf einen Schnack vor den Olympischen Spielen: Ihr Pseudowissen ist hier nicht gefragt!

Sportreporter gab es viele, gibt es viele und wird es wohl immer geben. Die meisten nimmt man wahr, ohne sie zu bemerken. Manchmal bemerkt man sie – und will es nicht wahrhaben. Von Tom Feuerstacke mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf hört von den Plänen des Systemingenieurs Dr. Florian M. Nebel, den Mond zu besiedeln Siedler auf dem Mond

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf hört von den Plänen des Systemingenieurs Dr. Florian M. Nebel, den Mond zu besiedeln: Siedler auf dem Mond

Nächstes Jahr jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal. Inzwischen denkt man laut über die Besiedlung des Mondes nach. Was zugegebenermaßen noch arg nach Science Fiction klingt, könnte bald Realität werden. Jedenfalls, wenn man Florian Nebel folgt. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Dennis trifft Alex und Jan-Dirk von den Donots Das Do-it-Yourself-Experiment

Stadtgeflüster-Interview: Dennis trifft Alex und Jan-Dirk von den Donots: Das Do-it-Yourself-Experiment

Kalt ist es im Bunker! Aber ich kann mir gut vorstellen, wie es dort schnell sehr heiß wird, wenn die Donots erst loslegen. In diesem Bunker mitten in Münster schreibt und probt die Band nämlich ihre Songs in einem Studio, welches sie selbst gebaut und eingerichtet hat. Von Stadtgeflüster mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf erfährt von Thomas Perschil, wie man Safari-Guide wird und warum Botswana so reizvoll ist Safaristi

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf erfährt von Thomas Perschil, wie man Safari-Guide wird und warum Botswana so reizvoll ist: Safaristi

Thomas Perschil wuchs in Fürth (Odenwald) auf. 1991 entschied er sich, für den Entwicklungsdienst zu arbeiten, und wurde in einer Berufsschule in Botswana bis 1997 eingesetzt. Es kam, wie es kommen musste: Er verliebte sich in Land und Leute. Es leben zwei Millionen Menschen in dem Land, das die anderthalbfache Größe von Deutschland einnimmt. 37 Prozent der Landesfläche bestehen aus Naturschutzgebieten und Tierparks. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Manni nehmen ein Leben für den Schrott auseinander Sieht primitiv aus, aber funktioniert ganz gut

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Manni nehmen ein Leben für den Schrott auseinander: Sieht primitiv aus, aber funktioniert ganz gut

Die einen leben ihr ganzes Leben, um zu schaffen. Die anderen leben dafür, das Erschaffene in seine Einzelteile zu zerlegen. Wird das Zerlegte später zu einem Ganzen zusammengefügt, ist der Kreislauf perfekt. So zeigten die vier Ludolf-Brüder vom Schrottplatz fast ein Vierteljahrhundert Woche für Woche im TV: Das organisierte Chaos bildete am Ende den Anfang eines neuen Lebens für so manches Fahrzeug. Von Tom Feuerstacke mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Heiner Lauterbach teilen und führen zusammen Mauern entstehen in Köpfen, heute wie früher

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Heiner Lauterbach teilen und führen zusammen: Mauern entstehen in Köpfen, heute wie früher

Bei aller Tragik hat die deutsche Geschichte uns vieles gelehrt und aufgezeigt, wie Zukunft positiv gestaltet werden kann.
Auch wenn es Gegenwind gibt und der Schrei nach der Vergangenheit laut wird, führt kein Weg zurück in dunklere Kapitel unserer Zeit. Es gibt nur den Weg nach vorne, der für folgende Generationen lebenswert gestaltet werden muss. Von Tom Feuerstacke mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf erfährt von Ivana Chubbuk, wie sie u.a. Sylvester Stallone auf seine neuen Rollen vorbereitete Hollywood-Hotline

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf erfährt von Ivana Chubbuk, wie sie u.a. Sylvester Stallone auf seine neuen Rollen vorbereitete : Hollyw...

Ivana Chubbuck ist ein vielgefragter Schauspielcoach in Los Angeles. Halle Berry, Charlize Theron, Brad Pitt, Jim Carrey und Sylvester Stallone sind nur einige der Schauspieler, die ihre Dienste in Anspruch nahmen – und nehmen. Zudem hat Misses Chubbuck eine nach ihr benannte Methode entwickelt, die Amateuren den Weg auf die Bühne ebnen könnte. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Frank Bröker und Dominik Irtenkauf plaudern über einen Sport, der schnell und teilweise übertrieben hart ist Die Welt ist eine Scheibe

Stadtgeflüster-Interview: Frank Bröker und Dominik Irtenkauf plaudern über  einen Sport, der schnell und teilweise übertrieben hart ist: Die Welt i...

Frank Bröker ist Eishockey-Fan und Autor in einer Person. Seit einigen Jahren in Leipzig lebend, verteidigt er die heimischen Icefighters. Im Verlag Andreas Reiffer aus Meine veröffentlicht Bröker in regelmäßiger Folge Bücher zu Eishockey. Ein Sport, der nicht nur in Münster etwas stiefmütterlich behandelt wird. Am Telefon zeigt sich, dass die Jagd nach dem Puck für eine Stadt eine Auszeichnung bedeuten kann. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Peter Maffay geht mit Tom Feuerstacke über mehr als sieben Brücken Maffay: Unplugged, aber nicht leise

Stadtgeflüster-Interview: Peter Maffay geht mit Tom Feuerstacke über mehr als sieben Brücken: Maffay: Unplugged, aber nicht leise

Er hat über 50 Millionen Alben verkauft, ist der erfolgreichste deutschsprachige Künstler. Mit satten 18 Alben hat er die Spitze der deutschen Charts erobert. Abseits des musikalischen Erfolgs ist er sozial höchst engagiert, übernimmt gesellschaftspolitische Verantwortung. Umso verblüffender, dass er stets neue Herausforderungen sucht. Diese werden mit der gleichen Akribie angegangen, als wäre es das erste Album. Von Tom Feuerstacke mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke, Michael Müller-Möhring und eine Runde „FIFA 18“ Der Gott der Avatare

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke, Michael Müller-Möhring und eine Runde „FIFA 18“: Der Gott der Avatare

Mindestens so spannend wie ein echtes Fußballspiel sind für Zocker die Partien bei „FIFA 18“ – egal, ob online, in heimischen Wohnzimmern oder auf öffentlichen Turnieren. Aber wer bestimmt eigentlich, welche Fähigkeiten Computerpodolski oder -ronaldo haben? Dazu braucht es einen Mann, der eine riesige Datenbank pflegt, die dieses fast reale Spektakel möglich macht.  Von Tom Feuerstacke mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf spricht mit Joshua Green, dem Babysittingbaby von Marilyn Monroe Mensch Marilyn

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf spricht mit Joshua Green, dem Babysittingbaby von Marilyn Monroe: Mensch Marilyn

Starfotograf Milton Greene war ein enger Vertrauter Marilyn Monroes. Monroe – Model, Schauspielerin, Sexsymbol und Babysitterin. Sein Sohn Joshua war damals anderthalb Jahre jung, die Monroe passte auf den Kleinen auf. Im Interview stellt sich die Beziehung zwischen Joshuas Vater und Marilyn als befreiend für beide dar. Von Dominik Irtenkauf mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant trifft Jürgen von der Lippe Der altersmilde Wilde

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant trifft Jürgen von der Lippe: Der altersmilde Wilde

Jürgen von der Lippe scheint schon immer dagewesen zu sein. Seit er Anfang der 70er Jahre nach Berlin ging und dort „Kreuzberger Nächte“ besang, reißt sein Erfolg nicht ab: Platten, Fernsehshows, Bücher, Filme und vieles mehr hat von der Lippe gemacht. Auch in der Halle Münsterland, wo er im Oktober auftrat, warfen sich viele seiner Fans für ihn ins Hawaii-Hemd. Von Arndt Zinkant mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke, Christoph und Malte Metzelder diskutieren Fußball, Gremienarbeit und die Gesellschaft Zwei Brüder - eine Leidenschaft

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke, Christoph und Malte Metzelder diskutieren Fußball, Gremienarbeit und die Gesellschaft: Zwei Brüder - ein...

Als Profifußballer stehst du für einen kurzen Augenblick im Rampenlicht. Die Zeit vergeht im Flug – und dann? Viele verpassen den Absprung und stürzen in ein Loch. Einige bekommen die Kurve, planen ihre Karriere nach der Karriere, und das durchaus erfolgreich. Zwei, die unterschiedliche Wege beschritten haben, sind die Metzelders – und diese Wege führen sie heute wieder zusammen. Von Tom Feuerstacke mehr...


Mi., 28.02.2018

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf wagt mit Sir Christopher Clark einen Blick die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Haus Europa Quo vadis, Europa?

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf wagt mit Sir Christopher Clark einen Blick die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft im Haus Europa: Quo...

Im Oktober startet im ZDF die sechsteilige Saga „Europa“, moderiert vom renommierten Historiker Sir Christopher Clark, der sechs Sprachen fließend beherrscht. Das Interview streift nicht nur Geschichte, denn es rumort gerade im Haus Europa: Einzelne Mitglieder stellen die Solidarität infrage. England befindet sich im Brexit. Europa entwickelt sich zunehmend zur Festung. Flüchtlingsströme werden aufgehalten. Von Dominik Irtenkauf mehr...


So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung