Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Jörg Schröder und Dominik Irtenkauf stellen fest, dass sich in über 40 Jahren Kulturbetrieb wenig geändert hat Zeitkapsel

Stadtgeflüster-Interview: Jörg Schröder und Dominik Irtenkauf stellen fest, dass sich in über 40 Jahren Kulturbetrieb wenig geändert hat: Zeitkapsel

Die Buchmesse ist vorbei. Die Frage aber bleibt: Was will Literatur? Im September ist die Neuauflage von „Siegfried“ erschienen. 1972 erzählte Jörg Schröder Ernst Herhaus das Buch. Auf Tonband aufgenommen, was zu dieser Zeit im deutschsprachigen Raum eine Novität für ein ganzes Buch darstellte. Von Dominik Irtenkauf

Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant lässt sich von Comic-Künstlerin Jing Liu Chinas Geschichtsbild erklären 5000 Jahre mit feinem Pinsel

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant lässt sich von Comic-Künstlerin Jing Liu Chinas Geschichtsbild erklären: 5000 Jahre mit feinem Pinsel

Als Jing Lius Ehefrau vor neun Jahren schwanger wurde, fragte sich der Grafikdesigner: „Wie wird es mit meinem Land weitergehen?“ Er beschloss, für seinen Sohn (und nicht nur ihn) die Geschichte Chinas zu erklären, sie im wahrsten Sinne des Wortes aufzuzeichnen: Als Chronik in Comic-Form, die bis kurz vor der Epoche des Maoismus reichen wird, welche bislang noch tabu ist. Von Arndt Zinkant


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Belinda Rose-Kuhsträter und Claudia Maschner über Babyschalen, Wasser trinken und Gymnastik fürs Gehirn Stress lass nach!

Stadtgeflüster-Interview: Belinda Rose-Kuhsträter und Claudia Maschner über Babyschalen, Wasser trinken und Gymnastik fürs Gehirn: Stress lass nach!

Jeder zweite Grundschüler hat Lernstörungen oder ist verhaltensauffällig. Viele Kinder gehen nicht gern zur Schule, haben Angst, sind oft krank oder leiden unter Allergien. Alles eine Folge von Stress? Geht es hier um Manager oder geht es um Kinder? Lernblockaden erkennen und auflösen – Lernen überhaupt wieder möglich machen. Das will Belinda RoseKuhsträter. Mit Kinesiologie. Von Claudia Maschner


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Lars Jaeger und Dominik Irtenkauf erkunden quantenphysikalische Dimensionen Alltäglicher Mirkokosmos

Stadtgeflüster-Interview: Lars Jaeger und Dominik Irtenkauf erkunden quantenphysikalische Dimensionen: Alltäglicher Mirkokosmos

Wenn wir das Auto starten, denken wir da an Quantenphysik? Wenn der Laptop hochfährt und wir das Video auf einer Online-Plattform abspielen? Nimmt der Arzt in der Klinik eine Untersuchung vor, sprechen wir mit ihm auch über die quantenphysikalischen Grundlagen seiner Diagnose? Quantentechnologien begleiten uns bereits, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Von Dominik Irtenkauf


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf ergeht sich mit Manuel Andrack im Wandern Wanderlust

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf ergeht sich mit Manuel Andrack im Wandern: Wanderlust

Wer dies liest, sollte das Heft für ein paar Stunden beiseitelegen und sich auf Schusters Rappen durch unsere Lande aufmachen. Denn sagt man nicht immer, dass Bewegung gesund sei? Zumal mancher Krampf sich lösen mag. Manuel Andrack hat aus seinem Hobby längst eine Berufung gemacht – und wandert fröhlich durch deutsche und sonstige Lande. Was er dort erlebt, das schildert er uns in wohlgesonnen’ Worten. Von Dominik Irtenkauf


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf und Jörg Buttgereit reden über salonfähigen Horror Horror am Theater

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf und Jörg Buttgereit reden über salonfähigen Horror : Horror am Theater

So kann es gehen: Man dreht in den 80er Jahren Horrorfilme, und inzwischen inszeniert man am Schauspiel Theaterstücke.  Ist Horror salonfähig geworden? Sitzen ehemalige Horrorfans nun im Theater? Jörg Buttgereit zieht nach  über 30 Jahren Schaffen im Untergrund Bilanz fürs Stadtgeflüster. Von Dominik Irtenkauf


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Jana Nimz und André Weber vom Arbeiter-Samariter-Bund sprechen über Probleme im Blaulichtmilieu Sind wir noch zu retten?

Stadtgeflüster-Interview: Jana Nimz und André Weber vom Arbeiter-Samariter-Bund sprechen über Probleme im Blaulichtmilieu: Sind wir noch zu retten?

Mir geht es wie den meisten Sterblichen: Ich freue mich über jeden Tag, an dem ich auf eine Fahrt im Krankenwagen verzichten kann.  Die ehrenamtlichen Helfer der Johanniter, Malteser, des ASB und DRK sehen das jedoch anders – die Damen und Herren rücken in ihrer  Freizeit aus, um uns im Notfall beizustehen. Von Stadtgeflüster


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Ingo Appelt und Dominik Irtenkauf sprechen über die Grenzen guter Comedy Reden wir Tacheles!

Stadtgeflüster-Interview: Ingo Appelt und Dominik Irtenkauf sprechen über die Grenzen guter Comedy: Reden wir Tacheles!

Comedy war in den 90ern der heiße Scheiß. Das langweilige Fernsehen wurde reanimiert. Formate ausprobiert, die deutsche Sprache um Dimensionen erweitert. Lachen war Gesellschaftstherapie. Von Anfang an mit dabei: Ingo Appelt. Er zeigt auf seinen Touren deutlich, dass die Comedy noch lange nicht tot ist. Mit seinem aktuellen Programm „Besser … ist besser! – Das Update! Von Dominik Irtenkauf


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant lässt sich von Julian Voloj die Story von Supermans "Vater" erzählen Im Schatten Supermans

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant lässt sich von Julian Voloj die Story von Supermans "Vater" erzählen: Im Schatten Supermans

Julian Voloj ist Münsteraner – der vor Jahren nach New York zog, wo er mit seiner Familie als Fotograf lebt. Julian ist auch  Autor von „Graphic Novels“, wie die Comics für Erwachsene offiziell heißen. Unser letztes Interview führten wir über seine Comic-Adaption  der „Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff. Da schlug quasi das Herz des Münsteraners. Von Arndt Zinkant


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf bespricht mit Jürgen Tautz Ernstes aus der Bienenwelt Faszination Bienen

Stadtgeflüster-Interview: Dominik Irtenkauf bespricht mit Jürgen Tautz Ernstes aus der Bienenwelt: Faszination Bienen

Immer wieder taucht in den Schlagzeilen das Bienensterben auf. Drama oder Übertreibung?  Jürgen Tautz, emeritierter Professor der Uni Würzburg, muss es wissen, denn seit Jahrzehnten sind die Bienen  sein Forschungsgebiet. So viel steht fest: Bienen sind eng mit der menschlichen Umwelt verwoben.  Wer weiß aber heute noch, woher unser Honig wirklich kommt? Von Jürgen Tautz


Mo., 14.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant trifft Opernsängerin Henrike Jacob Zehn Jahre Herzblut

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant trifft Opernsängerin Henrike Jacob: Zehn Jahre Herzblut

Münsters Opernfans lieben Henrike Jacob. Sie hat mit ihrem sinnlichen, wandelbaren Sopran vielen Inszenierungen am Theater Münster  ihren Stempel aufgedrückt. „La Traviata“, „Lulu“, „Alcina“ oder „Romeo und Julia“ – das sind die Partien, die sie selber nennt.  Da wogen große Gefühle, da kann sie ihre Seele ausbreiten, um die des Publikums zu berühren. Von Arndt Zinkant


Di., 15.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Mousse T. und Dominik Irtenkauf reden über ein Thema, das so selbstverständlich klingt, aber... Sorry Michael Jackson, ich kann dich nicht treffen!

Stadtgeflüster-Interview: Mousse T. und Dominik Irtenkauf reden über ein Thema, das so selbstverständlich klingt, aber...: Sorry Michael Jackson, i...

Der Name Mousse T. ist bekannt für eine Vielzahl von Remixen. Quasi nebenbei schreibt er auch eigene Musik. Sein neues Album „Where Is The Love?“ erschien im April. Das Interview am Telefon überbrückte in gewohnter Zuverlässigkeit jede Distanz,  die Schallwellen durchquerten Zeit und Raum. Alles im Dienste der Liebe, die da Musik heißt. Von Dominik Irtenkauf


Mo., 14.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant spricht mit Sebastian Schneberger über Pferdestärken Der Picknicker

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant spricht mit Sebastian Schneberger über Pferdestärken: Der Picknicker

Sebastian Schneberger bringt das scheinbar Gegensätzliche auf einen Nenner – denn Polo in Münster klingt zunächst, als würde man Töttchen beim schicken Ascot-Rennen servieren.  Beim jährlichen Polopicknick jedoch heißt es nicht Lachs, sondern Schnitzel; nicht Haute Couture, sondern Jeans – die hiesigen  Fans lieben es. Von Arndt Zinkant


Mo., 14.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Jörg Scheller und Dominik Irtenkauf nähern sich Arnold Schwarzenegger in kritischer Distanz Alles Arnie

Stadtgeflüster-Interview: Jörg Scheller und Dominik Irtenkauf nähern sich Arnold Schwarzenegger in kritischer Distanz: Alles Arnie

Arnold Schwarzenegger bildet sich ständig um und bleibt sich im Kern doch stets treu: Hollywood-Schauspieler,  Actionheld, Mister Olympia, Kennedy-Heirat, Republikaner, Gouverneur von Kalifornien, Umweltschutzaktivist und natürlich Bodybuilder.  Jörg Scheller hat in seiner Doktorarbeit die Person Schwarzenegger über die Jahrzehnte beleuchtet und nennt Arnie eine  „lebende Skulptur“. Von Dominik Irtenkauf


Mo., 14.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Milo Rau und Dominik Irtenkauf stellen die Frage nach Gerechtigkeit im Kongo Das Kongo-Tribunal

Stadtgeflüster-Interview: Milo Rau und Dominik Irtenkauf stellen die Frage nach Gerechtigkeit im Kongo: Das Kongo-Tribunal

Die Demokratische Republik Kongo ist riesig. Das Gebiet ist 6,6 Mal größer als Deutschland. Es ist reich an Rohstoffen, doch gerade diese Überfülle führt für die  Bevölkerung, vor allem im Osten des Landes, zu Leid und Elend. Milo Rau verfolgt eine besondere Art des Dramas: immer politisch, immer im Zentrum  eines Konflikts. Von Dominik Irtenkauf


Mo., 14.01.2019

Stadtgeflüster-Interview: Claudia Maschner telefoniert mit Froonck Froonck hat`s drauf

Stadtgeflüster-Interview: Claudia Maschner telefoniert mit Froonck: Froonck hat`s drauf

Wie Menschen sich doch verändern können - in extremen Situationen. Schon mal eine Freundin gehabt, die heiraten möchte? Wer? Wie? Wo? Was?  Es gibt so viele mögliche Antworten. Sie alle (!) müssen besprochen werden. Wer dann immer noch befreundet ist, hat entweder ähnliche Pläne oder beweist wahre Treue. Für Froonck das täglich Brot. Ok, es gibt schlimmere Jobs als den eines Hochzeitsplaners. Von Claudia Maschner


Mo., 23.07.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Oliver Welke bei der Regiebesprechung vor der Fußball-WM Projekt Titelverteidigung

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke und Oliver Welke bei der Regiebesprechung vor der Fußball-WM: Projekt Titelverteidigung

Sportjournalisten. Über wen würde in deutschen Wohnzimmern, auf der Arbeit oder am Tresen gestritten, wenn es sie nicht gäbe? Überschatten ihre Moderationen in vielen Fällen doch die grottige Leistung der eigenen Mannschaft und dienen als Kompensation. Doch machen wir uns nichts vor: Was wäre die Fußball-Fernsehwelt ohne sie? Vermutlich ein ganzes Stück ärmer. Von Tom Feuerstacke


Mo., 23.07.2018

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant befragt Dr. Ulrich Peters über sechs Jahre Intendanz am Stadttheater Münster Zwischenbilanz

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant befragt Dr. Ulrich Peters über sechs Jahre Intendanz am Stadttheater Münster : Zwischenbilanz

Es ist bereits unser drittes Interview. Dr. Ulrich Peters, Generalintendant des Theaters Münster, sitzt einmal mehr gut gelaunt in seinem Büro, allem Termindruck zum Trotze. Seit den Anfängen hat er hier mit seinem Team viel erreicht, was ihn stolz macht. Aber auch die kleinen Enttäuschungen verschweigt Peters nicht; zum Beispiel die mangelnde Neugier des hiesigen Publikums bei sperrigen Stücken. Typisch Münster? Von Arndt Zinkant


Mo., 23.07.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom und Chris Ehrlich sprechen ohne doppelten Boden Zwei Brüder mögen`s magisch

Stadtgeflüster-Interview: Tom und Chris Ehrlich sprechen ohne doppelten Boden: Zwei Brüder mögen`s magisch

Illusion und Magie. Zwei Worte, die seit jeher Menschen jeden Alters in ihren Bann ziehen. Je mehr man sich auf die Magie einlässt, desto größer ist die Faszination, die von ihr ausgeht. Dabei ist es egal, ob ein weißes Kaninchen aus dem Hut gezaubert wird oder ob Lokomotiven von einer Bühne verschwinden. Wichtig ist nur, dass uns am Ende die zersägte Assistentin mit ihrem schönsten Lächeln entlässt. Von Stadtgeflüster


Mo., 23.07.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom, Kurt Schulte und die Annullierung Ja, aber...

Stadtgeflüster-Interview: Tom, Kurt Schulte und die Annullierung: Ja, aber...

Gott ist groß, Gott ist allmächtig. Schütze dich vor dem Zorn Gottes. Aber bis wir Gott sehen und mit ihm über Recht und Richtigkeit, vielleicht den Sinn sprechen können, ist es in den meisten Fällen noch eine Weile hin? Was ist, wenn eine Ehe nicht so verläuft, wie man es sich wünscht? Das ist eine schwerwiegende Angelegenheit – denn wer will schon scheiden, was Gott zusammengeführt hat? Von Stadtgeflüster


Mo., 23.07.2018

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant befragt Dr. Joachim Wagner über muslimische Vielehen in Deutschland Nimm zwei

Stadtgeflüster-Interview: Arndt Zinkant befragt Dr. Joachim Wagner über muslimische Vielehen in Deutschland: Nimm zwei

Die europäische Vorstellung vom Harem ist meist exotisch. Märchenhaftes aus dem Orient, das sich auch bei Mozart oder Karl May findet. Und doch war Vielweiberei im Islam Realität - und ist es bis heute. Auch in Deutschland. Ein ernstes moralisches Thema, das Frauendiskriminierung und Sozialbetrug einschließt. Das sollte man nüchtern und seriös kritisieren. Von Arndt Zinkant


Mo., 23.07.2018

Stadtgeflüster-Interview: Cynthia Maisonneuve erzählt Dominik Irtenkauf vom Verlust ihres Bräutigams Verliebt, verlobt, verheiratet

Stadtgeflüster-Interview: Cynthia Maisonneuve erzählt Dominik Irtenkauf vom Verlust ihres Bräutigams: Verliebt, verlobt, verheiratet

Mai. Der Hochzeitsmonat. Nicht nur in England. Aber: Was ist der denkbar größte anzunehmende Unfall im Leben einer Zivilperson? Doch sicher, wenn am Hochzeitstag – eine Stunde vor der Trauzeremonie – der Herzallerliebste wegläuft. So geschehen bei Cynthia Maisonneuve auf Hawaii. Im Interview nimmt sie kein Blatt vor den Mund, sah jedoch in dieser Tragödie die Chance für einen Neuanfang. Von Dominik Irtenkauf


Mo., 23.07.2018

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke, Jens Spahn – und keine Stammtischparolen Bloß keinen Streit vermeiden

Stadtgeflüster-Interview: Tom Feuerstacke, Jens Spahn – und keine Stammtischparolen: Bloß keinen Streit vermeiden

In Zeiten der sozialen Medien ist es nicht einfach, sich politisch zu positionieren. Wird die demokratische Rechte doch häufig mit Rechtsextremismus gleichgesetzt. Vertritt man vehement die Meinung der bürgerlichen Mitte, oder verschreibt sich konservativen Werten und äußert diese eventuell in populistischer Form, ist man nicht weit weg vom braunen Rand. Am Ende obliegt es einem selbst, wie man wahrgenommen wird. Von Tom Feuerstacke


Mi., 06.06.2018

Stadtgeflüster-Interview: Anna Kramer und Cesar Millan plaudern über Hundetaschen, Mütter und Buddhismus Ein Hundeleben

Stadtgeflüster-Interview: Anna Kramer und Cesar Millan plaudern über Hundetaschen, Mütter und Buddhismus: Ein Hundeleben

Cesar Millan ist: „Der Hundeflüsterer“. Seine Philosophie: Gelassenheit, Disziplin und Liebe. Verängstigte, neurotische oder aggressive Hunde? Bald kein Problem mehr, wenn nur die Besitzer trainiert sind. Whaaat? Ich treffe ihn zur zweitägigen (!) Pressekonferenz in einem bayerischen Dorf. Mit dabei elf weitere Journalisten – und ihre Hunde. Von Anna Kramer


Mi., 06.06.2018

Stadtgeflüster-Interview: Bernd Brinkmann und Dominik Irtenkauf erörtern die Kunst und Praxis der forensischen Sektion Leidenschaft Forensik

Stadtgeflüster-Interview: Bernd Brinkmann und Dominik Irtenkauf erörtern die Kunst und Praxis der forensischen Sektion : Leidenschaft Forensik

Professor Bernd Brinkmann liebt knifflige Fälle. Als Koryphäe im Bereich der Forensik wurde er zu manchem spektakulären Fall hinzugezogen. Sein Arbeitseifer scheint auch im hohen Alter nicht nachzulassen. An einem Montagmorgen machen sich der Stadtgeflüster-Autor und Prof. Brinkmann zudem einige Gedanken zu den ethischen Aspekten der Arbeit im Sektionssaal. Von Dominik Irtenkauf


So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region