So., 26.01.2020

Elferrat Sinningen Keine Karnevalsfeier ohne „Pommesgabel“

Als wär´s Wacken: Die zehn Mitglieder des Sinninger Elferrats mit Prinz Hugo Hermeler als Schwermetall-Rocker bei der Karnevalsfeier der Bauerschaft im Gasthhaus Glanemann.

Saerbeck - Einen steilen Auftritt hat der Sinninger Elferrat „Papp und Möwen“ bei der Karnevalsfeier am Samstag hingelegt. Und das nicht nur, weil die zehn Obernarren um Prinz Hugo Hermeler und Prinzessin Gisela im Gasthaus Glanemann ihre Hände praktisch ständig mit ausgestreckten kleinen und Zeigefingern in der Luft hatten. „Pommesgabel“ nannte Elferratsmitglied Heinrich Beermann das. Von Alfred Riese

Sa., 25.01.2020

Entlaufene Hündin: Appell von Verwaltung und Hundehilfe Bitte nicht füttern!

Stefan Book und Silvia Brewe von der Hundehilfe Nino befestigen an Bäumen und Laternen Aushänge mit einem Foto der entlaufenen Hündin sowie Kontaktdaten. Die ehrenamtlichen Helfer mussten im Rahmen der Suchtaktion schon einige Nachtschichten einlegen.

Saerbeck - Die entlaufene Hündin, die seit Mitte Dezember durch Saerbeck streunt, hält die Gemeinde weiterhin in Atem. Helfer der Hundehilfe Nino (Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen) haben mittlerweile einen großen Fangzwinger aufgestellt und schieben Nachtwachen. Von Katja Niemeyer


Do., 23.01.2020

Erster Spatenstich für Gewerbegebiet Nord II: Erschließungsarbeiten haben begonnen Von einem besonderen Kaliber

Erster Spatenstich: Ludwig Düsen (Bauleiter Firma Osterich), Frank Osterich (Geschäftsführer und Inhaber), Bürgermeister Wilfried Roos, Annegret Raffel (zweite stellvertretende Bürgermeisterin), Bernd Schweighöfer (SPD-Ratsmitglied), Jürgen Schmidt (nts Ingenieurbüro) und Bauamtsleiter Andreas Bennemann (von links) nahmen gestern symbolisch die Schaufeln in die Hand.

Saerbeck - Der erste Spatenstich für das neue Gewerbegebiet Nord II ist getan: Zum Beginn der Erschließungsarbeiten nahmen gestern Vertreter der Gemeinde sowie beauftragter Firmen die Schaufeln in die Hand. Bürgermeister Wilfried Roos sprach von einer „Erfolgsstory, die hoffentlich fortgeführt wird“. Immerhin: Die Nachfrage nach Grundstücken ist „beachtlich“, bemerkte der Verwaltungschef. Von Katja Niemeyer


Mi., 22.01.2020

Serie Schlüsselfiguren: Küster und Kirchenmusiker Christoph Brehm bereitet Messen im Hintergrund vor Keine Gottesdienst-Feier ohne ihn

Mit dem elektronischen Schlüssel hat Küster und Kirchenmusiker Christoph Brehm Zugang zur St.-Georg-Kirche. An seinem Bund baumeln aber noch zahlreiche weitere Schlüssel.

Saerbeck - Der Schlüsselbund von Christoph Brehm ist ohne Zipp und Zapp. An einem schlichten Metallring hängen diverse Exemplare, von hochmodern bis altertümlich. Die meiste Zeit befindet er sich zusammen mit Notizblock, Gottesdienstplan und Notenblättern in der Tasche des 50-Jährigen, der in Personalunion Kirchenmusiker und Küster von St. Georg ist. Von Katja Niemeyer


Di., 21.01.2020

Stammesversammlung der Pfadfinder mit Vorstandswahlen Kleine Rochade mit Nachwuchs

Der Vorstand des Pfadfinderstammes mit (von rechts) dem neu Gewählten Co-Vorsitzenden Samuel Schürhoff, Nicole Dolle als der Co-Vorsitzender und Stephan Saggau, der vom Vorsitzenden zum Kuraten wurde. Links sein Vorgänger Philipp Langenkämper.

Saerbeck - Die Pfadfinder haben nach etlichen Jahren wieder einen Gruppenleiter im Vorstand. Samuel Schürhoff nimmt den Platz von Stephan Saggau ein, der nach sechs Jahren in die Rolle des Kuraten des katholischen Jugendverbands wechselt. Was die Pfadfinder in Saerbeck das Jahr über veranstalten, stellten die Altersstufen von den Wölflingen bis zu den Rovern selbst vor. Von Alfred Riese


Mo., 20.01.2020

Winterfest der Westladbergener Schützen Mit Federboas in die ´20er

Die Damen des Kegelclubs „Voll aufn Pin“ als Elferrat sorgten mit dem Motto „Zurück in die 20er Jahre“ für gute Stimmung.

Saerbeck - Der Karneval läuft bereits auf vollen Touren in der Bauerschaft Westladbergen. Beim Schützenverein entführten die Damen des neuen Elferrats passend kostümiert in die Zwanziger Jahre. Und alle feiern mit.


Mo., 20.01.2020

Rätselhafte Installation am Vereinsbaum Ein halbes Herz hängt in der Landschaft

Ein auffälliges halbes Herz steht seit Freitag neben dem Vereinsbaum und verrät nicht, wozu es gut ist.

Saerbeck - Rätsel gibt ein großes rotes, allerdings nur halbes Herz auf, das seit Freitag an einem offensichtlich extra dafür aufgestellten Bauzaun an der Ecke Marktstraße/ Ferrieresstraße hängt. Von Alfred Riese


Mo., 20.01.2020

Elferrat der Sinninger Bürgerschützen Die neue Macht in der Bauerschaft

„Lieber einen Zehner-Elferrat als gar keinen“ – die Mitglieder des Sinnniger Elferrates pflegen eine gewisse Lust am Frotzeln.

Saerbeck - Die Sinninger Bürgerschützengesellschaft hat etwas, das in der Karnevalszeit anderswo fehlt: einen Elferrat. Fast zumindest, wenn es nach der Zahl geht. Von Alfred Riese


Mo., 20.01.2020

Tag der offenen Tür an der Gesamtschule: Schnupperunterricht für künftige Fünftklässler Von Berührungsängsten keine Spur

Welga (in karierter Bluse) bestimmte mit ihrer Freundin Megan mithilfe eines Zollstocks die Länge eines Regenwurms. Die Eltern nahmen derweil an einem Rundgang teil.

Saerbeck - Bereits beim Adventsmarkt und einem vorherigen Info-Abend hatten Kinder und Eltern die Gelegenheit, Fragen über die Schullaufbahn an der Maximi-lian-Kolbe-Gesamtschule(kurz: MKG) zu stellen. Am Samstag folgte nun der „Tag der offenen Tür“ für die kommenden Fünftklässler. Von Belinda Raffel


So., 19.01.2020

Aktionsnachmittag der Erstkommunionvorbereitung Unter Gottes Schirm sicher geborgen

Das Motto „Unter Gottes Schirm“ nahm diese Arbeitsgruppe beim Aktionsnachmittag der Erstkommunionvorbereitung ziemlich wörtlich - und bunt.

Saerbeck - Aus Ideen-Bilderkarten wurden gute Wünsche, der Regenbogen-Fallschirm flatterte über Kindern, mit viel Körpereinsatz wurden Liedzeilen über Gott gut sichtbar, und im Backofen ging das Brot auf: Es war einiges los beim Aktionsnachmittag der Erstkommunionvorbereitung. Von Alfred Riese


Fr., 17.01.2020

Vorstand der Kolpingsfamilie vor großen Veränderungen Für jeden Posten ein Team?

Alfons Bücker ist seit 33 Jahren Vorsitzender der Kolpingsfamilie. Nun denkt er ans Aufhören und arbeitet fleißig an einer Nachfolgeregelung für sich und andere Vorstandsmitglieder.

Saerbeck - Seit 33 Jahren ist er Vorsitzender der Kolpingsfamilie Saerbeck, noch viel länger, nämlich fast 50 Jahre gehört er dem Verein an: Alfons Bücker hat in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich dazu beigetragen, dass die Kolpingsfamilie zu einer großen Bildungseinrichtung mit jährlich rund 2000 Kurs-Stunden herangewachsen ist. 65 Jahre alt ist er mittlerweile. Von Katja Niemeyer


Fr., 17.01.2020

Maria Dütsch feiert 95. Geburtstag „Es konnte nicht besser sein“

Feierte gestern mit zahlreichen Gästen in ihrem Haus ihren 95. Geburtstag: Maria Dütsch.

Saerbeck - Maria Dütsch sitzt an ihrem Ehrentag in einem großen Sessel, auf dem Tisch vor ihr stapeln sich Schnittchen und Süßigkeiten. Auf einem Tablett stehen Gläser mit Saft und Sekt bereit. Die Jubilarin erzählt von früher, wie sie von Duisburg nach Greven kam und wie sie wenige Jahre später ihren inzwischen verstorbenen Mann Leo kennenlernte. Von Katja Niemeyer


Do., 16.01.2020

Altengemeinschaft St. Georg Neun Geburtstagskinder beglückwünscht

Für die Geburtstagskinder der Altengemeinschaft gab es Topfpflanzen mit Bienchen-Windrad.

Saerbeck - „Wo ist das Mädchen“ kam als Zwischenfrage, als Rita Niehues der 84-jährigen Maria zum Geburtstag gratulierte. Die Stimmung ließ nichts zu wünschen übrig, als am Mittwoch die Altengemeinschaft St. Georg ihre neun Geburtstagskinder des zurückliegenden Quartals beglückwünschte. Von Alfred Riese


Do., 16.01.2020

Kooperationsprogramm führt Klimakommunen in Minnesota und NRW zusammen Technikgläubigkeit verbindet

Acht der 21 Studenten der University of Minnesota, die im Länder-Partnerschaftsprogramm auf Energiewende-Exkursion in NRW waren und dabei in Saerbeck auch das Brennereimuseum besuchten. Mit dabei: Alfons Günnigmann vom Heimatverein (links).

Saerbeck - E s braucht wohl viel Energie, um dieses stramme Programm zu absolvieren. 21 Studenten der University of Minnesota (UMN) in den USA sind derzeit auf Energiewende-Exkursion in Nordrhein-Westfalen. Zwölf Tage lang machen sie sich schlau darüber, wie man hier auf den Klimawandel reagiert. „Deutschland: führend in der Energiewende“ steht über dem Programm. Von Alfred Riese


Do., 16.01.2020

Henri Parenteau, amerikanischer Student, über die Klimakommune Saerbeck „Das ist eine sehr coole Sache“

Henri Parenteau

Saerbeck - Henri Parenteau gehört zu der Studentengruppe, die zwei Tage lang die Klimakommune besucht hat. Der 19-Jährige kommt aus dem ländlichen Norden Minnesotas, aus dem 3000-Einwohner-Ort Mountain Iron. Er studiert an der University of Minnesota im zweiten Jahr Computerwissenschaften und Mathematik. An der Energiewende interessiert ihn besonders der Umbau des Stromnetzes und seiner Steuerung.


Di., 14.01.2020

Benefizkonzert: Spenden in Höhe von 2400 Euro Feine weihnachtliche Nachlese

Für die Darbietung von Johann Sebastian Bachs „Chorale“ ernteten das Kolping-Blasorchester, der Kirchenchor St. Georg und der Gospelchor „feel go(o)d“ in der St.-Martinus-Kirche reichlich Applaus.

Saerbeck - „Da unsere Pfarrkirche St. Georg in Saerbeck noch eine Großbaustelle ist, sind wir froh, dass wir heute hier sein können“, so Ludger Beermann vom Kolping-Blasorchester (KBO) in seiner Begrüßung am Sonntagnachmittag. Gemeint war, dass St. Von Tünde Kalotaszegi-Linnemann


Di., 14.01.2020

Jahreshauptversammlung mit Ausblick auf attraktive Angebote Landfrauen haben volles Programm

Josef Berkemeier vom Heimatverein zeichnete in einem Vortrag Veränderungen der vergangenen 100 Jahre im Dorf am Beispiel der Lindenstraße nach.

Saerbeck - Auf ein attraktives Programm für die kommenden Monate konnten die Landfrauen bei der Jahreshauptversammlung verweisen. 50 Mitglieder des wachsenden Verbands trafen sich für Rück- und Ausblick im Bürgerhaus. Lob für die Aktivitäten kam vom Kreisvorstand. Von Marlies Grüter


Mo., 13.01.2020

Pfadfinder in Saerbeck Der Stamm versammelt sich

Weltbund-Lilie in Lila, Stufenabzeichen auf der Klappe der linken Brusttasche und viel mehr: So sieht eine Pfadfinderkluft aus.

Saerbeck - Die Neuwahl eines Stammesvorsitzenden steht bei der Jahreshauptversammlung der Saerbecker Pfadfinder am Sonntag, 19. Januar, unter anderem auf der Tagesordnung.


Mo., 13.01.2020

Schnupperunterricht für angehende Fünftklässler „Schule in Aktion“ an der MKG

Die Regenwürmer, die Viertklässler beim Schnupperunterricht in Biologie an der MKG im vergangenen Jahr näher kennenlernten, kamen nachher unversehrt in dem Komposthaufen zurück.

Saerbeck - Zum Schnupperunterricht lädt die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule aktuelle Viertklässler ein. Anfang Februar läuft die Anmeldewoche für den nächsten fünften Jahrgang. Von Alfred Riese


Mo., 13.01.2020

Tannenbaum-Sammelaktion der Saerbecker Pfadfinder Abgeschmückt und gut sichtbar

Die Pfadfinder freuen sich über viele Helfer aus den Jugendverbänden.

Saerbeck - Wenn am heutigen Montag, 6. Januar, offiziell die Heiligen Drei Könige die Krippen in den Häusern erreichen, neigt sich die Zeit des Weihnachtsbaums dem Ende zu. Auf die Frage der Entsorgung haben die Saerbecker Pfadfinder eine Antwort: die Tannenbaum-Sammelaktion am Samstag, 11. Januar, ab 10 Uhr. Von Alfred Riese


So., 12.01.2020

Tannenbaum-Sammelaktion am Samstag 100 Freiwillige im Einsatz

Pfadfinder, Messdiener sowie Helfer von Feuerwehr, Landjugend und Kolping sammelten am Samstag Tannenbäume ein.

Saerbeck - Wann ist die Weihnachtszeit eigentlich vorbei? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um den Baum abzuschmücken? Die Lösung für den perfekten Zeitpunkt zur Entsorgung der Tanne bieten die Pfadfinder Saerbeck (DPSG Saerbeck) seit einigen Jahren an. Von Ralf Fritzer


So., 12.01.2020

21. Neujahrsempfang Im besten Sinne heimatverbunden

Bürgermeister Wilfried Roos (oben, Mitte) überreichte beim Neujahrsempfang zahlreiche „Curtis sorbeke“-Ehrenmedaillen.

Saerbeck - Zum 21. Mal fand am Sonntag in der Bürgerscheune der Neujahrsempfang der Gemeinde statt. Wie in den Jahren zuvor ehrte Bürgermeister Wilfried Roos Menschen, die sich in besonderer Weise für den Ort verdient gemacht haben, mit der „Curtis sorbeke“-Ehrenmedaille. Von Katja Niemeyer


Fr., 10.01.2020

Raubüberfall auf K+K-Markt: Umfangreiche Fahndung bislang ohne Erfolg Kassierer mit Messer bedroht

Auf die K+K-Filiale an der Industriestraße ist am Donnerstag um kurz vor 22 Uhr ein Raubüberfall verübt worden, bei dem ein Kassierer mit einem Messer bedroht wurde.

Saerbeck - Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf den K+K-Markt in Saerbeck am Donnerstag kurz vor Ladenschluss hat ein Kassierer einen Schock erlitten. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde er von dem Täter mit einem Messer bedroht und gedrängt, die Kasse zu öffnen. Aus dieser stahl der Räuber Geld und verstaute es in einem Rucksack. Von Katja Niemeyer


Fr., 10.01.2020

Sternsinger zu Gast in der Altengemeinschaft St. Georg Applaus, Lob und viele Münzen und Scheine

Der Treff der Altengemeinschaft St. Georg hatte gestern die Sternsinger zu Besuch. Die drei Kinder brachten den Segen und gingen mit der Sammelbüchse umher.

Saerbeck - Sozusagen offiziell endgültig vorbei ist Weihnachten, seitdem die Sternsinger ihren letzten Auftritt bei der Altengemeinschaft St. Georg hatten. Am Mittwoch besuchten Cas­per, Melchior und Balthasar den Altentreff in der Arche. Die drei Kinder in ihren Kostümen und mit Kronen brachten den Segen von der Krippe und den Wunsch nach einem Frohen Neuen Jahr. Von Alfred Riese


Fr., 10.01.2020

Saerbeck Landwirtschaftliche Verbände spenden Kindergärten sechs Bobbycars

Saerbeck: Landwirtschaftliche Verbände spenden Kindergärten sechs Bobbycars

S echs Bobbycars in den typischen Treckerfarben Grün und Rot bekamen die sechs Kitas in Saerbeck am Donnerstag geschenkt. Vor der Kita Regenbogen gab es dafür von einem großen Kinderchor ein lautes „Danke!“ für den Landwirtschaftlichen Ortsverein, die Landfrauen und die Landjugend.


1 - 25 von 2663 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region