Mo., 24.09.2018

Vierfache Feier in St. Georg Nicht nur Erntedank

Die Gestaltung des Altarraums in St. Georg zum Erntedankfest zog nach dem Gottesdienst interessierte Blicke auf sich.

Saerbeck - Mit einer eineinviertelstündigen Messe feierte die St.-Georg-Pfarrgemeinde am Sonntag in einer vollen Kirche vierfach: Familiengottesdienst, Erntedank, Kirchweihfest und die Goldhochzeit von Maria und Alfons Brinkmann. Von Alfred Riese

So., 23.09.2018

Kläranlage Betriebsgebäude wird aufgestockt

Saerbeck - Das Betriebsgebäude in der Kläranlage wird aufgestockt.


So., 23.09.2018

Lambertussingen des Kinderwortgottesdienstkreises Die Pyramide hielt den Böen stand

Mit der ersten Veranstaltung nach dem Abschluss der Bauarbeiten erfolgte mit dem Lambertussingen die Tauglichkeitsprüfungen des Dorfplatzes – bestanden!

Saerbeck - „Wir haben alle kräftig gebetet, und es hat genützt“, eröffnete am Freitagabend Sabine Schelleckes das Lambertussingen auf dem Dorfplatz vor der Bücherei. Tatsächlich hielten sich die Regenwolken zurück, bis das letzte Lied der Traditionsveranstaltung des Kinderwortgottesdienstkreises von St. Georg gesungen war. Von Alfred Riese


So., 23.09.2018

Gülleverwertungsanlage im Bioenergiepark Baustart Anfang 2019

Saerbeck - Der Baustart für die Gülleverwertungsanlage im Bioenergiepark wird für Beginn des kommenden Jahres angepeilt. Dann dauert es noch ein bis eineinhalb Jahre bis die Anlage in Betrieb gehen kann.


So., 23.09.2018

Neugestaltung der Sandstege Sechs neue Bäume

Saerbeck - Die Baumstandorte an der Sandstege müssen neu gestaltet werden.


So., 23.09.2018

Lichterfest beim Heimatverein Brennerei in anderem Licht

Das Kupfer der Kessel und Rohrleitungen in tiefem Rot, das Metall der Zahnräder und das Leder der Riemen in sattem Orange und Kesselanlagen in kühlem Blau erzeugten einen ganz eigenen Reiz.

Saerbeck - Das Brennereimuseum strahlte am Freitagabend deutlich nach Saerbeck hinein und darüber hinaus. Zum 20-jährigen Bestehen wagte der Heimatverein ein ungewöhnliches Format für die Feier: „Brennerei in anderem Licht“ mit farbigen Illuminationen. Von Alfred Riese


So., 23.09.2018

Es fehlen ehrenamtliche Helfer Heimatverein will Heimatmuseum zurückgeben

Eine Schulklasse lässt sich von Gemeindemitarbeiter Fred Wieneke erklären, wo früher die Kleidung herkam.

Saerbeck - Der Heimatverein meldet das Erreichen der Grenzen der Ehrenamtlichkeit und möchte die Trägerschaft des Heimatmuseums an die Gemeinde zurückgeben. Die Mitglieder des Hauptausschusses empfahlen in ihrer Sitzung am Donnerstag dem Gemeinderat, diesem Wunsch zu entsprechen. Von Alfred Riese


So., 23.09.2018

Bürgermeister Roos: Es gibt zwei Alternativen Bis 2021 zwei zusätzliche Kita-Gruppen notwendig

Saerbeck - Wie beim Haus bauen: Richtig fertig wird man nie – das gilt offensichtlich auch beim Thema Kitas. Von Alfred Riese


Sa., 22.09.2018

Verkehrssituation vor der Grundschule / Bald neue Beschilderung Durchfahrt verboten

Friedlich und gar nicht so eng sieht die Schulstraße (hier noch vor der Baustelle) vor der Grundschule aus, wenn dort weder Busse noch Schüler noch Elternautos unterwegs sind. Das ist leider nicht immer so. Deswegen wird bald ein Verbotsschild aufgestellt.

Saerbeck - Dem alltäglichen Verkehrschaos an der Schulstraße – insbesondere vor der St. Georg-Grundschule – wollen Verwaltung und Politik jetzt entgegenwirken. Verbotsschild? Versenkbare Poller? Oder Schranke? Diese drei Möglichkeiten wurden im Rathaus diskutiert. Von Jan-Philipp Jenke


Fr., 21.09.2018

Erntedank- und Kirchweihfest Die Kirche ist schon gestaltet

Haben den Erntekranz schon in die St.-Georg-Pfarrkirche getragen (v.l.): Christiane Selig (Landfrauen), Helmut Vennemann (Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins) und Ludger Rohlmann.

Saerbeck - Obacht in St. Georg: Das Erntedank- und Kirchweihfest am Sonntag markiert auch das Ende der Ferienregelung bei den Gottesdienstzeiten. Von Alfred Riese


Fr., 21.09.2018

Heimatverein lädt zum Lichterfest Ein Ort, an dem sich feiern lässt

Gespannt sein darf man auf die Illumination des Heimathauses.

Saerbeck - Das Kornbrennerei-Museum und das Heimathaus haben eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. Das 20-Jährige der Eröffnung feiert der Heimatverein am Freitag, 21. September, ab 19.30 Uhr mit einem Lichterfest. Von Alfred Riese


Fr., 21.09.2018

Peter und Sylvia Steinberg führen das „Markt 23“ Der Treffpunkt am Markttag

Peter und Sylvia Steinberg führen „Markt 23“ seit sieben Jahren als Restaurant und Bierbar und sind auf dem Wochenmarkt ab zehn Uhr für ihre Gäste da.

Saerbeck - „Einen Kaffee bitte“, es ist 10 Uhr und der erste Marktbeschicker ordert im „Markt 23“ gleich das koffeinhaltige Heißgetränk, um seinen Markttag gut zu überstehen. „Ja, die Marktbeschicker sind freitagsmorgens immer unsere ersten Kunden“, erklärt Peter Steinberg. Von Pia Weinekötter


Do., 20.09.2018

Kurs Datensicherheit am eigenen PC

Fragen rund um Datenschutz, Datensicherheit, Cybercrime und Cloud-Diensten werden beantwortet.

Saerbeck - Datenschutz ist sehr wichtig, darüber sind sich alle PC-Nutzer im Klaren. Doch wie kann ich eigentlich meinen eigenen PC und damit meine Daten vor Verlust, Beschädigung, Löschung oder Verfälschung schützen?


Fr., 21.09.2018

Kein Rückbau der Straßenverbreiterung Übergangs- wird zur Dauerlösung

Saerbeck - Auf den Rückbau der Straßenverbreiterung in den Kreuzungsbereichen Südhoek/Andruper Weg und Andruper Weg/B 219 soll verzichtet werden. Diesem Wunsch der Anwohner wollen Politik und Verwaltung nachkommen. Das ist das Ergebnis des Planungsausschusses.


Do., 20.09.2018

Gute Schule 2020: Verwaltung muss neu planen Der Baustart verschiebt sich

Die Arbeiten für den Anbau der Grundschule sind gestartet. Wann es für die dahinter liegende Gesamtschule so weit ist und was es wird, ist wieder offen.

Saerbeck - Die kritische Diskussion um die Frage, wie viel oder wie wenig Mittel aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ von Kommunen bereits abgerufen wurden, blendet mitunter einen Aspekt aus: Vor dem Geld ausgeben braucht es gute Pläne. Wenn dann Land und auch Bund kurzfristig die Spielregeln ändern, bleibt in Saerbeck nur der Tritt auf die Bremse. Von Alfred Riese


Mi., 19.09.2018

Boulefreunde Saerbeck Vereinsmeister gekürt

Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft der Boulefreunde mit Sieger Berthold Heim (4. von rechts).

Saerbeck - Von der Einordnung als Freizeitsport haben die Boulefreunde Saerbeck jetzt den Teil „Sport“ in den Vordergrund gestellt und sind zur Vereinsmeisterschaft angetreten. Von Alfred Riese


Mi., 19.09.2018

Pläne der Landesregierung zur Neuausrichtung der Inklusion Noch Platz für alle Anmeldungenaus Saerbeck?

Saerbeck - Das Eckpunktepapier der CDU/FDP-Landesregierung zur „Neuausrichtung der Inklusion in der Schule“ wird einerseits begrüßt, weil es das Megathema in feste Bahnen lenken soll. Anderseits lässt es in Saerbeck die Alarmglocken schrillen. Von Alfred Riese


Mi., 19.09.2018

Fest zum 20-Jährigen von Heimathaus und Brennereimuseum Die Brennerei in einem anderen Licht

Im Inneren der früheren Brennerei ist alles fast komplett erhalten. Hier sind Fein- und Rohbrennsäulen sowie der Maischbottich zu sehen.

Saerbeck - Das Kornbrennerei-Museum und das Heimathaus haben eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. Von Alfred Riese


Mi., 19.09.2018

Feuerwehreinsatz Waldbrand zwischen Dörenthe und Saerbeck

Feuerwehreinsatz: Waldbrand zwischen Dörenthe und Saerbeck

Saerbeck - Drei Löschzüge aus Saerbeck, Ibbenbüren und Dörenthe rückten am Dienstagabend zu einem Waldbrand in Saerbeck aus. Kurz vor der Ortsgrenze Dörenthe in der Nähe der B 219 standen 500 Quadratmeter Unterholz und Wiese an einem Waldrand in Flammen. Von Linda Braunschweig


Mi., 19.09.2018

Präsentation des Ikek-Abschlussberichts Saerbeck soll mobiler werden

Dr. Frank Bröckling präsentierte den Abschlussbericht des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (Ikek), der nach Monaten mit Bürgerbeteiligung und Planung Ziele und Projekte für die Entwicklung Saerbecks zusammenfasst.

Saerbeck - Eine Aufwertung für den Ortskern, ein Mobilitätskonzept besonders für Pendler, die „Natur-Route“ als eigenes Saerbecker Angebot im Streckennetz des Radtourismus und mehr Grün im Dorf: Diese Projekte stehen ganz oben auf der Prioritätenliste des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (Ikek), einer Art Masterplan für Saerbeck. Von Alfred Riese


Di., 18.09.2018

Enerprax in die Klima.Expo.NRW aufgenommen Gütesiegel für den Forschungsstandort

Prof. Wetter, Leiter des „EnerPrax“-Forschungsstandorts der FH im Bioenergiepark, Expo-Geschäftsführer Dr. Heinrich Dornbusch und Bürgermeister Wilfried Roos (vordere Reihe, v.r.), dahinter Nils Brücken (Gas- und Wärmeinstitut Essen) sowie die FH-Projektingenieure Simon Nießen und Christian Heinrich (v.l.), vor einer Speichereinheit.

Saerbeck - Würde jemand die dicke Leitung zu den großen Kraftwerken durchhacken, hätte Saerbeck ein Problem: Im Schnitt erzeugt der Bioenergiepark (BEP) bis zu fünf Mal mehr erneuerbaren Strom, als in der NRW-Klimakommune abgenommen wird. Von Alfred Riese


Di., 18.09.2018

Erntefest der Ledder Werkstätten Das größte diakonische Fest in Westfalen

Rund um die Ernte dreht sich der 30. September auf Gut Stapenhorst in Lengerich.

Saerbeck/Lengerich - Die auch in Saerbeck ansässigen Ledder Werkstätten (LeWe) laden am Sonntag, 30. September, zum Erntefest auf Gut Stapenhorst (Stapenhorststraße 38) in Lengerich ein.


Di., 18.09.2018

Infoabend Ist Angst heilbar?

Barbara Berndmeyer bietet den Infoabend gemeinsam mit Birgit Kratz an.

Saerbeck - Die Grevener Heilpraktikerin für Psychotherapie, Barbara Berndmeyer, und Birgit Kratz, Entspannungstrainerin aus Saerbeck, bieten am Donnerstag, 27. September, ab 19.30 Uhr im Saerbecker Entspannungs- und Wellnesszentrum Pausengong einen kostenfreien Infoabend mit dem Titel „Von der Angst zur Lebensfreude oder: Ist Angst heilbar?“ an.


Di., 18.09.2018

Neue Brücke am Lengericher Damm wird eingeschwommen Ein echtes Spektakel

Hier werden 360 Tonnen in Bewegung gesetzt: Die neue Brücke löst die alte 102 ab.

Saerbeck - Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser? Fischer, Fischer, wie kommen wir da rüber? Über die neue Brücke am Lengericher Damm natürlich. Von Paula-Lina Taube


Di., 18.09.2018

Junge Union sammelte für die Tafel Sieben Kisten voll mit Lebensmitteln

Jonas Raffel (v.l.), Martin Springer und Maren Dömer von der JU übergaben die Spenden an Herbert Breidenbach, ehrenamtlicher Leiter der Tafel.

Saerbeck - „Nudeln, Reis, Zucker und Mehl“ ist die Antwort auf die Frage, was die Saerbecker am Samstagmorgen am häufigsten gespendet haben. Der Ortsverband der Jungen Union (JU) sammelte vor dem K+K-Markt für die Tafel vor Ort. Von Ralf Fritzer


1 - 25 von 1447 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung