Sa., 04.04.2020

Juze-Leiterin Grothaus-Schreiber bietet ein „Sorgentelefon“ „Die Eltern erfahren nichts“

Stellten das Sorgentelefon für Kinder im Juze an: Leiterin Gabriele Grothaus-Schreiber und Gemeinde-Kämmerer Guido Attermeier

Saerbeck - Das Juze in Saerbeck ist wie alle Jugendeinrichtungen der Region im Augenblick wegen Corona gesperrt. Trotzdem haben die Saerbecker Jugendliche und möglicherweise ihre Eltern gerade jetzt viele Fragen. Mit einem Sorgentelefon bietet Juze-Leiterin Gabriele Grothaus-Schreiber dafür ein offenes Ohr an. Wer Bedarf hat, kann sich während der Woche bei ihr Melden. Von Peter Beckmann

Sa., 04.04.2020

Tobias Lehberg lädt zum zweiten Internet-Chat ein Virtuelles Bürgerforum zur Corona-Pandemie

Tobias Lehberg hatte bereits einmal vor allem Jugendliche zum Chat im Wahlkampf eingeladen.

Saerbeck - Tobias Lehberg tut‘s schon wieder. Er lädt zum zweiten Onlie-Forum ein. Diesmal geht es um die Folge von Corona.


Do., 02.04.2020

Altengemeinschaft Grüße statt Blumen und Kuchen

Rita Niehues, Teamsprecherin der Altengemeinschaft St. Georg.

Saerbeck - Wenn sich die Altengemeinschaft irgendwann wieder treffen kann soll das mit einem extra leckeren Kuchen gefeiert werden.


Mi., 01.04.2020

Schützenfest Keine Absage: Dorf-Schützen warten ab

Karl-Heinz Hövel, Vorsitzender des BSV Saerbeck-Dorf, beim Plaketten-Putzen am Vereinsbaum.

Saerbeck - Nein, die Bürgerschützen haben ihr Schützenfest noch nicht abgesagt. Sie warten die Situation weiter ab.


Mi., 01.04.2020

Ehrenamtler und Caritas finden neue Wege zu helfen Tafel stellt um auf Lieferdienst

Das Plakat an der Tür kündigt es an: Ab Donnerstag nimmt die Saerbecker Ausgabestelle der Caritas-Tafel ihren Betrieb als Lieferdienst wieder auf.

Saerbeck - Tafel-Kunden, die ohne Tafel auskommen müssen, sollen nicht im Regen stehen gelassen werden. Caritas und Ehrenamtliche haben sich etwas einfallen lassen.


Mi., 01.04.2020

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Saerbeck „Das war ein großes Glück“

Die Grabstätte für die Getöteten an der Flakstellung im Jahr 1945 (oben links) und die gleiche Kriegsgräberstätte als Station des späteren Saerbecker Friedenswegs (oben rechts). Die Stationstafel dort (unten links) erklärt das Zustandekommen in Zusammenarbeit mit MKG-Schülern. Mittlerweile schließt der Friedensweg das frühere Bundeswehrdepot, heute Bioenergiepark, ein (unten rechts).

Saerbeck - Der Zweite Weltkrieg endete in Saerbeck am 1. April 1945. Am Jahrestag erinnert sich Zeitzeuge Alfred Maimann, damals zehn Jahre alt, für den Heimatverein an die Ereignisse. Für den Heimatverein bleiben die Nazi-Zeit, der Zweite Weltkrieg und die vielen Toten Mahnung und Verpflichtung, die Unantastbarkeit und Würde jedes Einzelnen zu achten. Seit etlichen Jahren erinnert daran der Saerbecker Friedensweg.


Di., 31.03.2020

Kitas, Tagespflege und OGS Keine Elternbeiträge für April 2020

Das Rathaus in Saerbeck

Saerbeck - Elternbeiträge für Kitas, Tagespflege oder OGS für den April werden von der Gemeindeverwaltung nicht automatisch eingezogen. Damit setzt man im Rathaus die aktuelle Einigung von Landesregierung und kommunalen Spitzenverbänden um.


Di., 31.03.2020

Aufruf der offenen Jugendarbeit MGH: Nette Briefe an Senioren schreiben

Der Briefkasten am Mehrgenerationenhaus wartet schon.

Saerbeck - Einfach mal aufmunternde Briefe an Senioren und Alleinstehende schreiben, dazu ruft die offene Jugendarbeit im MGH Kinder auf – und verspricht, sie an die Richtigen zu verteilen.


Di., 31.03.2020

Wie das Seniorenzentrum am See der Coronakrise trotzt Angehörige kommen zum Winken

Seit rund zwei Wochen ist das Seniorenzentrum Am See für Besucher geschlossen, um zu verhindern, dass das Coronavirus in die Einrichtung hereingetragen wird. Die Kontakte zu Angehörige beschränken sich aufs Telefonieren und Briefeschreiben.

Saerbeck - Die Türen zum Seniorenzentrum am See sind für Besucher geschlossen. Aber genauso wie überall, beschäftigen sich dahinter Bewohner und Mitarbeiterinnen mit der Corona-Krise und ihren Folgen. Von Katja Niemeyer


Mo., 30.03.2020

Falke: Videokonferenz statt Versammlung Jugendfußballer planen für die Zeit nach Corona

Kein Daddeln und Zocken, sondern sinnvolle Internetnutzung: Die Mitglieder der Jugendfußball-Leitung des SC Falke in einer Webkonferenz zur Planung der nächsten Saison.

Saerbeck - Beim SC Falke plant die Jugendfußball-Abteilung schon die nächste Saison in der Nach-Corona-Zeit. Die Versammlung der Leiter lief keimfrei via Internet-Meeting. Von Alfred Riese


Mo., 30.03.2020

Vorstand entscheidet für Planungssicherheit Sinningen: Schützenfest im September

Das BSG-Fan-T-Shirt anziehen geht, mit Gleichgesinnten zum Schützenfest treffen nicht.

Saerbeck - Das erste Schützenfest in Saerbeck wird wegen der Corona-Krise in den Spätsommer verlegt. Die Sinninger, die sonst stets als erster Verein im Dorf an der Vogelstange versammelt sind, setzen auf Planungssicherheit. Von Alfred Riese


Mo., 30.03.2020

Müllabfuhrtermine laufen wie geplant Keine Schadstoffsammlung

Müll wird abgeholt.

Saerbeck - Die Abfuhr der Mülltonnen läuft. Allerdings fällt das Schadstoffmobil aus, und hinter der Kolping-Schrottsammlung steht ein Fragezeichen.


Mo., 30.03.2020

Bürgermeister Roos macht Mut „In dieser Krise bewährt sich die Dorfgemeinschaft“

Bürgermeister Wilfried Roos.

Saerbeck - „Wir werden diese Epidemie gemeinsam bewältigen“, so Bürgermeister Roos weiter „und als Gemeinschaft am Ende gestärkt aus ihr hervorgehen.“ Mit diesen Worten will Bürgermeister Wilfried in der Corona-Krise Mut machen. Deutlicher Dank von ihm geht an alle Mitarbeiter in der Grundversorgung.


Mo., 30.03.2020

St. Georg lädt ein Palmstöcke zur Video-Segnung bringen

Pfarrer Peter Ceglarek wird Palmstöcke nicht wie hier auf dem Platz vor dem Pfarrbrief, sondern in einem Video-Impuls segnen.

Saerbeck - Die Segnung der Palmstöcke in der St.-Georg-Gemeinde fällt nicht aus in diesen Corona-Zeiten - aber sie wird sehr anders ausfallen.


Mo., 30.03.2020

Strukturiert und mit Pausen: Wie Rathausmitarbeiterin Anja Schulting ihre Arbeit im Homeoffice organisiert Von Lesum aus Saerbeck verwalten

170 Kilometer entfernt vom Saerbecker Rathaus: Anja Schulting an ihrem heimischen Arbeitsplatz. Die Verwaltungsmitarbeiterin blickt auf viele Jahre Homeoffice-Erfahrung zurück.

Saerbeck - Home Office in Zeiten der Kontaktbeschränkungen: Im Rathaus hat Anja Schulting da ordentlich Vorsprung. Die Verwaltungsmitarbeiterin ist seit Jahren einen Tag in der Woche Telearbeiterin, in diesen Corona-Zeiten arbeitet sie vollständig von zu Hause. Redakteurin Katja Niemeyer interviewte Anja Schulting via Skype.


So., 29.03.2020

KöB St. Georg Bücherei: Onleihe-Telefonsprechstunde

Die Köb-Bücherei St. Georg hilft weiter bei der Onleihe.

Saerbeck - Die Katholische öffentliche Bücherei (KöB) St. Georg verzeichnet steigende Zahlen in der Online-Ausleihe und bietet für den Bereich ihrer Internetangebote besonders für Erstnutzer telefonische Sprechstunden an.


So., 29.03.2020

Gemeinde will lokale Wirtschaft unterstützen Von Saerbeckern für Saerbecker

Pizza-Lieferdienste sind derzeit gut gefragt.

Saerbeck - Wenn Läden jenseits der Grundversorgung geschlossen bleibt, ist die Frage interessant: Wer liefert nach Hause. Die Gemeindeverwaltung möchte dazu eine Liste aufstellen und bittet um Meldungen, auch für Hilfsangebote von Saerbeckern für Saerbecker.


So., 29.03.2020

Neue Allgemeinverfügung: Baumärkte, Gartencenter und Floristen dürfen öffnen Nicht zu viele Kunden gleichzeitig im Geschäft

Das Rathaus in Saerbeck.

Saerbeck - Die Gemeinde Saerbeck weist auf eine neue Allgemeinverfügung hin, die ab sofort gültig ist. Damit setzt die Gemeinde eine entsprechende Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen um.


So., 29.03.2020

Bischöfliches Hilfswerk Misereor Spenden jenseits des Kollektenkörbchens

Zwei Kinder in Syrien: Auch für sie bittet das bischöfliche Hilfswerk Misereor um Spenden, auch wenn die Gottesdienste und Kollekten am fünften Fastensonntag ausfallen.

Saerbeck - Die Flüchtlingstragödie in Syrien und den Nachbarländern geht weiter, auch wenn die westlichen mit der Corona-Krise beschäftigt sind. Die St.-Georg-Pfarrgemeinde ruft deshalb zu Spenden an das bischöfliche Hilfswerk Misereor auf, auch und gerade weil es am vergangenen Wochenende mit dem Misereor-Fastensonntag keine Kollekten in Gottesdiensten geben konnte. Von Alfred Riese


Fr., 27.03.2020

Neue Kunden, Fleisch zum Einfrieren, Hygienevorschriften: Der Wochenmarkt in Zeiten der Coronakrise Übers Wetter redet niemand mehr

Auch Käseverkäufer Herman Kempers (kleines Foto) begrüßt in der Coronakrise neue Kunden an seinem Stand.

Saerbeck - Auf dem Saerbecker Wochenmarkt herrscht an diesem Freitagmorgen geschäftiges Treiben. Eigentlich wie immer. Und doch hat das Coronavirus einiges auf den Kopf gestellt. Ohne Handschuhe und Desinfektionsmittel läuft nichts. Und plötzlich tauchen neben der Stammkundschaft ganz neue Kunden vor den Marktständen auf. Von Katja Niemeyer


Do., 26.03.2020

Wie Bauamtsleiter Andreas Bennemann die zweiwöchige Quarantäne verbracht hat Arbeiten, puzzeln, Holz spalten

Puzzeln und Holz spalten: Bauamtsleiter Andreas Bennemann und Sohn Felix berichten im Skype-Interview von den vergangenen zwei Wochen, die sie wegen der Coronakrise erzwungenermaßen zu Hause verbracht haben.

Saerbeck - wei Wochen Quarantäne liegen hinter Bauamtsleiter Andreas Bennemann. Heute darf er zum ersten Mal wieder das Haus verlassen. Die Zeit hat er im Homeoffice verbracht – und mit Holz spalten, wie er im Skype-Interview verriet. Zeitgleich waren auch seine vier Kinder mehr zu Hause als sonst, weil auch die Schulen wegen der Coronakrise dicht sind. Eine Herausforderung für die Familie.


Mi., 25.03.2020

Besorgte Anrufer, fehlende Schutzkleidung: Wie ein Hausarzt angesichts von Covid-19 den Praxisalltag bewältigt Auf Krisenmodus umgeschaltet

Dr. Stefan Feldmann Saerbeck

Saerbeck - Fehlende Schutzkleidung und teils mehr als 200 Anrufer am Tag: Die Hausarztpraxis Dr. Stefan Feldmann hat auf Krisenmodus umgeschaltet. Patienten lässt der Mediziner nur noch in seine Praxis, wenn es sich um einen Notfall handelt. Zu groß ist die Sorge, dass sich jemand mit dem gefährlichen Corona-Erreger anstecken könnte. Von Katja Niemeyer


Mo., 23.03.2020

Saerbecker Schüler vor den Abi-Klausuren / Kontakt via Cloud, Telefon oder Mail Steht der Abi-Ball auf der Kippe?

Justus Hartken fürchtet, dass der Abiball ausfällt.

Saerbeck - Wie war der letzte Schultag? Nun, nicht so wie erwartet – ganz im Gegenteil. Für die Abiturienten stehen die kommenden Wochen unter ganz besondren Vorzeichen. Von Belinda Raffel


Fr., 20.03.2020

Alle Termine abgesagt / Auch für Saerbeck zuständig Amtsgericht unter Verschluss

Das auch für Saerbeck zuständige Amtsgericht Ibbenbüren steht seit Montagmorgen unter Verschluss.

Saerbeck - Nichts geht mehr. Das Amtsgericht Ibbenbüren, zuständig auch für Saerbeck, darf außer dem Personal fast niemand mehr betreten. Von Frank Klausmeyer


1 - 25 von 2766 Beiträgen

Meistgelesen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region