Fr., 07.08.2020

Prozess wegen versuchten Mordes Kollabierter Angeklagter wieder genesen

Einem 51 Jahre alten Mann aus Saerbeck wird vorgeworfen, den Liebhaber seiner Frau mit Benzin übergossen zu haben, um ihn anschließend mit einem Feuerzeug anzuzünden. Davon konnten Zeugen ihn allerdings noch abhalten.

Saerbeck - Wenige Minuten nach Verlesung der Anklageschrift bricht im Saal A 23 des Landgerichts ein Mann auf seinem Stuhl zusammen. Dem Mann wird versuchter Mord vorgeworfen. Er soll dem mutmaßlichen Liebhaber seiner Frau mit Benzin übergossen haben, um ihn anschließend anzuzünden.  Von Katja Niemeyer

Fr., 07.08.2020

Pastoralreferentin Anja Daut hat ihren Dienst in der St.-Georg-Gemeinde angetreten „Ich fühle mich hier pudelwohl“

Heißen die neue Pastoralreferentin Anja Daut willkommen: Werner Heckmann (Pastoralreferent) und Pfarrer Ramesh.

Saerbeck - Sie ist die „Neue“ in der St.-Georg-Gemeinde: Am 1. August trat Anja Daut ihre Stelle als Pastoralreferentin an. Die 48-Jährige ist Nachfolgerin von Werner Heckmann, der im März kommenden Jahres in den Ruhestand geht. Bevor Anja Daut nach Saerbeck kam, war sie 20 Jahre Pastoralreferentin in einer Bocholter Kirchengemeinde. Von Katja Niemeyer


Di., 04.08.2020

Umfrage an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Gute Noten für den MKG-Schulhof

In der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule stehen einige bauliche Veränderungen an. Zu diesem Thema gab es eine Umfrage.

SAERBECK - Die Ergebnisse der Umfrage an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule liegen vor, insgesamt fällt das Ergebnis recht positiv aus. Von Martin Weßeling


Sa., 01.08.2020

Alternativ-Standort für Reitverein: Verwaltung präsentiert neue Fläche nach Südhoek-Aus Eigentümer verhandlungsbereit

Haben vor Beginn der der Ratssitzung am Donnerstag auf ihre Existenzsorgen aufmerksam gemacht: Die Vorstandsmitglieder des Reitvereins St. Georg Birgit Schuh, Inge Hövel, Jörg Willermann, Olaf Liebrecht Rainer Nottmeier und Christina Nordhues

Saerbeck - Nach dem Aus für ein Grundstück im Südhoek hat die Verwaltung jetzt eine neue Fläche als Ausweich-Standort für den Reitverein St. Georg präsentiert. Das 5,5 Hektar große Grundstück liegt westlich der Riesenbecker Straße. Der Rat votierte einstimmig dafür, mit der Bauleitplanung für die geplante Reitsportanlage zu beginnen, die an der Stelle entstehen soll. Von Katja Niemeyer


Fr., 31.07.2020

KFD: Vorstandsmitglied Brigitte Kockmann über Ehrungen in Coronazeiten und anstehende Jubiläen „Wir sind am Ball“

Seit 55 Jahren im Dienst der KFD: Heriburg Hövel. Brigitte Kockmann überreichte eine Blume und die Ehrenurkunde.

Saerbeck - Wahlen, Ehrungen, Jubiläen und Gottesdienste – coronabedingt hat sich die KFD Saerbeck zwischenzeitlich nahezu komplett heruntergefahren. Die Ehrung langjähriger Mitarbeiterinnen, die wollte das Vorstandsteam aber nicht unter den Tisch fallen lassen. Den Jubilarinnen wurden Blumenstrauß und Ehrenurkunde deshalb persönlich nach Hause gebracht. Von Katja Niemeyer


Mi., 29.07.2020

Neubaugebiet auf Ottmann-Gelände: Alternativ-Standort für Reitverein erweist sich als ungeeignet Südhoek ist vom Tisch

Weil auf den Flächen des Ottmann-Hofes Wohnhäuser entstehen sollen, sucht die Verwaltung einen neuen Standort für den Reitverein St. Georg.

Saerbeck - So war das nicht geplant: Als Ersatz-Standort für den Reitverein St. Georg hatte die Gemeindeverwaltung eine Fläche im Südhoek präsentiert. In der Ratssitzung am Donnerstag sollte eigentlich die Bauleitplanung auf den Weg gebracht werden. Dem Vernehmen nach hat sich das Grundstück jetzt aber als ungeeignet erwiesen. Von Katja Niemeyer


Mo., 27.07.2020

Verwaltung schlägt Verdoppelung der Pauschalzuschüsse für Vereine vor Gemeindlicher Rettungsschirm

Finanzieller Nachschlag: Die Gemeindeverwaltung schlägt vor, die Pauschalzuschüsse für Vereine zu verdoppeln. Hierüber muss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag abstimmen.

Saerbeck - Eine kleine Finanzspritze für Saerbecker Vereine schlägt die Gemeindeverwaltung vor. Von Katja Niemeyer


Sa., 25.07.2020

Agnes und Erich Germer feiern Diamantene Hochzeit „Das war unser Leben“

Gaben sich für 60 Jahren das Ja-Wort: Agnes und Erich Germer.

Saerbeck - Vor 60 Jahren gaben sich Agnes und Erich Germer in Greven das Ja-Wort. Seit Ende vergangenen Jahres lebt das Paar im Saerbecker Seniorenzentrum am See. Zur Feier am Sonntag kommen nicht nur die Tochter Birgit mit ihrem Ehemann, sondern auch die beiden Enkelsöhne vorbei. Von Katja Niemeyer


Fr., 24.07.2020

CDU-Bürgermeisterkandidat Florian Bücker über digitalen Wahlkampf in der Coronakrise „Ich sende, aber das Feedback fehlt“

Hat auf digitalen Wahlkampf umgeschaltet: Florian Bücker. Der 36-Jährige will Bürgermeister von Saerbeck werden.

Saerbeck - Mit welchen digitalen Einfällen wirbt der Bürgermeisterkandidat der CDU, Florian Bücker, um Zustimmung bei der Kommunalwahl? Und wie funktioniert das? Im Interview mit unserer Redakteurin Katja Niemeyer berichtet der 36-Jährige, wie er auf Facebook Live-Videos dreht und dass er damit schon bis zu 1000 Menschen erreicht hat. Der Nachteil: fehlendes Feedback. Von Katja Niemeyer


Do., 23.07.2020

DRK-Ortstermin: Wie eine Erstspenderin den Aderlass in der Gesamtschule erlebt Rückzieher wäre keine Schande

Acht Minuten dauert der Aderlass, den unsere Redakteurin bei einem Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Saerbeck über sich ergehen ließ. Das Ergebnis: ein halber Liter Blut (kleines Foto).

Saerbeck - Blutspendetermin in der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule: Eine Erstspenderin berichtet, wie sie Fragen beantwortet, Formulare ausfüllt und schließlich einem Mitarbeiter des Blutspendedienstes West zum Aderlass ihren Arm hinhält. Blutkonserven sind derzeit rar. In den Sommerferien und in der Coronakrise kommen weniger Menschen zum Spenden als sonst. Von Katja Niemeyer


Mi., 22.07.2020

Harald Kraege über fehlende Vierbeiner in der Coronakrise und ausgefallene Trainingsstunden Lockdown in Hundepension

Harald Kraege inmitten seiner Sibirian Huskys: Der Betreiber einer Hundepension und -schule ist vernarrt in die Vierbeiner mit dem stechendem Blick.

Saerbeck - Zum saisonbedingten Ausfall kommt in der Hundepension und- schule von Harald Kraege ein coronabedingter Lockdown. Das rot geklinkerte Hundehaus stand zwischenzeitlich komplett leer. Und auch Informationsveranstaltungen und Trainingsstunden musste der 62-Jährige aus dem Kalender streichen. Nun geht es wieder bergauf, rufen immer mehr Leute an, die sich in der Coronakrise einen Welpen zugelegt haben. Von Katja Niemeyer


Di., 21.07.2020

Sportabzeichen-Abnahme beim SC Falke Saerbeck Trainieren mit Abstand – das geht!

Mit jeder Menge Spaß beteiligten sich die Saerbecker Kinder an der Sportabzeichen-Aktion.

Saerbeck - Im Rahmen des Saerbecker Ferienspaßes wird das Familiensportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold mit viel Spaß abgelegt.


Di., 21.07.2020

Fußball: SC Falke Saerbeck Erstes Testspiel bei Fortuna

Peter Coersmeier, Nico Schäpermeier, Trainer Dragan Grujic und Leon Helmer (v.l.) haben die Saisonvorbereitung aufgenommen.

Saerbeck - Coach Dragan Grujic und sein Trainerteam starten in die Vorbereitung für die kommende Saison. Von mw


Di., 21.07.2020

Ferienspaß-Aktion des Reitvereins Erste Pony-Runden gedreht

Die Saerbecker Kinder waren mit Freude bei der Sache.

Saerbeck - 33 Kinder hatten viel Spaß beim Ferienspaß, erste Erfahrungen mit Schulponys wurden gesammelt. Viele Streicheleinheiten wurden verteilt.


Mo., 20.07.2020

Feierabend-Radtour mit Florian Bücker Investition in Gewerbegebiet lohnt sich

Florian Bücker führte die interessierten Saerbecker zu den wichtigsten Orten für die künftige Entwicklung der Gemeinde.

Saerbeck - Florian Bücker trug eine gelbe Warnweste, als er mit dem Fahrrad durch die Gemeinde fuhr. Der CDU-Bürgermeisterkandidat informierte über Schwerpunkte der Entwicklung


Mo., 20.07.2020

Daniel Middendorf und Dirk Ruwe sind die einzigen Naturschutzwarte im Kreis Die Ranger des Kreises

Dirk Ruwe (l.) und Daniel Middendorf (2.v.l.) sind die einzigen Naturschutzwarte des Kreises Steinfurt. Ihr Dienstsitz ist die Straßenmeisterei in Ibbenbüren. Im Hintergrund ist ihr nigelnagelneues Einsatzfahrzeug – ein Mercedes Sprinter mit speziellen Aufbauten und Gerätschaften – zu sehen. Carsten Rehers, Baudezernent des Kreises (r.), lobt das Zusammenspiel mit ehrenamtlichen Naturschützern wie dem Westerkappelner Friedhelm Scheel.

Greven/Saerbeck - Angeln und Schwimmen im Naturschutzgebiet. Umgekippte Hinweise und Schilder. Dagegen hat der Kreis was. Nämlich zwei professionelle Ranger, die für Ordnung sorgen. Von Frank Klausmeyer


So., 19.07.2020

St.-Georg-Gemeinde legt Institutionelles Schutzkonzept vor Aus der Tabuzone holen

Haben jetzt das Institutionelle Schutzkonzept der Pfarrgemeinde St. Georg vorgestellt: Pastoralreferent Werner Heckmann, Kerstin Ahlert (Kolpingsfamilie), Gabriele Grothaus-Schreiber (Juze), Präventionsfachkraft Nadine Hülsmann, Pfarrer Ramesh und Pastoralassistent Philipp Langenkämper (v.l.).

Saerbeck - Sexueller Missbrauch. Das Thema jagt die katholische Kirche. In Saerbeck gibt es mit Nadine Hülsmann jetzt die erste Präventionskraft der Gemeinde. Von Katja Niemeyer


Sa., 18.07.2020

Neues Leitungsmodell in St. Georg Durchdachtes Konzept, aber noch offene Fragen

Dreier-Team: Pfarrer Ramesh, Pastoralreferent Werner Heckmann und Pater Hans-Michael Hürter betreuen künftig gemeinsam die 4500 Saerbecker Katholiken.

Saerbeck - Das Bistum Münster hat kürzlich ein neues Leitungsmodell für die St.-Georg-Gemeinde vorgestellt. Nachdem Pfarrer Peter Ceglarek im Ruhestand ist, stehen der Gemeinde nun ein pastoraler Leiter und ein Pfarrverwalter vor. Eine juristische Notlösung, die aber auch Vorteile hat. Einige Fragen sind aber noch nicht geklärt. Etwa die, wer jetzt dem Kirchenvorstand vorsteht. Von Katja Niemeyer


Fr., 17.07.2020

Saerbeck DRK lädt zur Blutspende

Saerbeck - Blutspendetermin beim DRK Saerbeck findet auch in Zeiten von Corona statt, jede Blutspende ist wertvoll und wichtig.


Fr., 17.07.2020

Saerbeck landet im Kommunalranking auf Platz 128 In einer Liga mit Köln und Co.

Das Institut der deutschen Wirtschaft hat in einer Studie untersucht, wie attraktiv Kommunen wie Saerbeck für Unternehmen sind.

Saerbeck - Im aktuellen Kommunalranking schneidet Saerbeck vergleichsweise gut ab. Unter den insgesamt 396 Kommunen in Nordrhein-Westfalen landet die Klimakommune auf Platz 128. „Ein ganz ordentliches Ergebnis“, konstatiert Dr. Manuela Krause vom Institut der deutschen Wirtschaft, das die Untersuchung im Auftrag der Landesvereinigung der Unternehmerverbände in NRW erstellt hat. Von Katja Niemeyer


Fr., 17.07.2020

Ladbergen bei der Beschäftigungsrate von Frauen auf Platz 19 von 396 NRW-Kommunen Saerbeck spielt in einer Liga mit Großstädten wie Köln und Düsseldorf

Saerbeck/Ladbergen - Im aktuellen Kommunalranking schneidet Saerbeck vergleichsweise gut ab. Unter den insgesamt 396 Kommunen in Nordrhein-Westfalen landet die Klimakommune auf Platz 128. „Ein ganz ordentliches Ergebnis“, konstatiert Dr. Manuela Krause vom Institut der deutschen Wirtschaft, das die Untersuchung im Auftrag der Landesvereinigung der Unternehmerverbände in NRW erstellt hat. Von Katja Niemeyer


Do., 16.07.2020

Ferienspaß-Programm Saerbeck Neue Spieleerfinder aus Saerbeck

Mit viel Freude, jeder Menge Ehrgeiz und guten Ideen machten sich die Saerbecker daran, neue Spiele zu erfinden.

Saerbeck - Spannende Ideen für ihr eigenes Spiel entwickelten 13 Kinder im Rahmen des Ferienspaßprogramms.


Do., 16.07.2020

DRK Saerbeck leistet intensiven Einsatz in Corona-Zeiten Betreuung rund um die Uhr

Das Saerbecker Team war quasi rund um die Uhr mit ihren Einsätzen beschäftigt, hier zusammen mit Pflegepersonal des Kreises.

Saerbeck - Die Rotkreuzgemeinschaft des Ortsvereins war sehr aktiv in den Corona-Zeiten. 1200 ehrenamtliche Helferstunden kamen zusammen.


Mi., 15.07.2020

Corona-Schutzverordnung Gemeinde sagt Kirmes ab

Ein Bummel über die Kirmes muss in diesem Jahr ausfallen – die Gemeindeverwaltung hat die Veranstaltung abgesagt.

saerbeck - Die Saerbecker Kirmes wird abgesagt. Die Gemeinde Saerbeck hat keine andere Möglichkeit.


Mi., 15.07.2020

Maximilian-Kolbe-Gesamtschule profitiert von Förderprogrammen 120 iPads und bessere Infrastruktur: Unterricht soll digitaler werden

An der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule sollen Jugendliche in Zukunft immer häufiger mit Hilfe von iPads lernen. 120 solcher Geräte sind bestellt.

Saerbeck - Sofortausstattungsprogramm, Digitalpakt – damit virtuelles Lernen an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule künftig noch besser klappt, wird mit Hilfe von Förderprogrammen viel Geld investiert. Kurzfristig hat die Gemeinde als Schulträger jetzt 120 iPads bestellt. Ob die Geräte pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres eintreffen, ist fraglich. Offensichtlich gibt es Lieferengpässe. Von Katja Niemeyer


1 - 25 von 2890 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region