So., 13.10.2019

„Kettenträgerempfang“ im Rathaus „Schützenvereine sind ein Eckpfeiler“

Ein Foto, das es nur ein Mal im Jahr gibt: Zum Empfang waren alle Majestäten der vier Saerbecker Schützenvereine ins Rathaus gekommen.

Saerbeck - „Die Idee des Schützenwesens hat die Jahrhunderte überstanden und immer die Bewahrung von Grundwerten und den Glauben an Tradition hochgehalten.“ Dieser Aussage von Bürgermeister Wilfried Roos widersprach niemand am Freitagabend beim „Kettenträgerempfang“. Von Alfred Riese

So., 13.10.2019

Duo „2Flügel“ im Bürgerhaus Kultur, Politik und Theopoesie mit Musik

„Lichtspiele für die Seele“, so nennt das Duo „2Flügel“ sein fünftes Programm.

Saerbeck - Mit dem Programm „Kopfkino“ des Duos „2Flügel“ gehen der Arbeitskreis Kunst-Kultur-Kirche der St.-Georg-Pfarrgemeinde und des Katholischen Bildungswerk Saerbeck ins Jahresfinale. Der Abend mit Lieblingsliedern und Geschichten von und mit Christina Brudereck und Ben Seipel beginnt am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr im Bürgerhaus. Von Alfred Riese


So., 13.10.2019

Schalker Legenden beim Saerbecker Fan-Treffen Schwelgen in blau-weißen Erinnerungen

Fan-Organisator Rolf Rojek (l.) mit Klaus Fischer und Armin Langhorst (r.)

saerbeck - „Da ist er“, ruft die Dame im blau-weißen Schalke-Trikot. Einmal tief ein- und wieder ausatmen und dann kann es weiter gehen: Klaus Fischer, lebende Fußballlegende des Vereins von Kohle und Stahl, war am Freitagabend Ehrengast beim Treffen des SC Blau-Weiß Saerbeck. Blau-Weiße Nacht in der Saerbecker Bürgerscheune.


So., 13.10.2019

DRK-Kita lässt Yoga-Elemente in die Arbeit einfließen Funkelsteiner werden zu Blatt, Katze und Schlange

Sonne und Erde sind begrüßt, die Kerzen brennen. Gleich werden in der DRK-Kita in der Yoga-Stunde mit Heike Dartsch die Kinder auf ihren Matten zu Schlangen.

Saerbeck - Kerzen brennen in der Mitte, eine Klangschale steht bereit, die Matten bilden einen kleinen Stern drum herum: Es ist Yoga-Zeit in der DRK-Kita Burg Funkelstein. Von Alfred Riese


Sa., 12.10.2019

Volles Haus in der Festhalle Hövel bei Vortrag von Manfred Lütz Mit dem Anti-Ratgeber zum Glück?

Manfred Lütz sorgte während seines Vortrags beim Publikum für so manchen Lacher.

Saerbeck - „Ich bin technisch unbegabt, ich bin Theologe“, sagte Manfred Lütz nach einigem hin und her mit dem Mikrofon zum Einstieg in seinen kabarettistischen Vortrag. Damit sorgte er am Donnerstag in der voll besetzten Festhalle Hövel beim Publikum für schallendes Gelächter. Von Sina-Marie Hofmann


Fr., 11.10.2019

MKG: 6a hat bei der Mathe-Olympiade die Nase vorne Vier Klassen knobeln und rechnen um die Wette

Die Klassensprecher der 6a holen sich im Kreis der Jahrgangsstufen-Kollegen den ersten Preis der Mathe-Olympiade an der MKG ab.

Saerbeck - Lautstarke Begeisterung für Mathe? Wenn man dem Vorurteil über Hassfächer in der Schule folgt, geht das gar nicht. Geht doch! Von Alfred Riese


Fr., 11.10.2019

Vortrag am 12. November im Bürgerhaus Geschichte der Plaggenwirtschaft

Bürgerstiftung, Kolpingsfamilie und Heimatverein haben sich für den Vortrag zusammengetan: (v.l.) Harald Schütz, Alfons Bücker und Martin Wenners.

Saerbeck - Eschgarten, Plaggen Esch und Lauen Esch kennen viele Saerbecker – als Straßennamen. Doch welche Geschichte verbirgt sich dahinter? Von Jan-Philipp Jenke


Fr., 11.10.2019

Klavierabend und Jugendkonzert mit Justus Frantz Ein Erlebnis für Musikliebhaber

Pianist und Dirigent Justus Frantz kommt zum bereits sechsten Mal nach Saerbeck.

Saerbeck - Einen Klavierabend der besonderen Klasse dürfen Musikliebhaber am Donnerstag, 21. November, um 20 Uhr im Saerbecker Bürgerhaus erwarten.


Do., 10.10.2019

Kreisjugendamt bereitete Provinzhelden auf zukünftige Aufgaben vor Ein bisschen wie in der „Höhle der Löwen“

Zum rettenden Ufer: Im Hinblick auf die künftige Zusammenarbeit mit anderen Jugendlichen und politischen Akteuren mussten sie sich verschiedenen Kooperationsaufgaben stellen.

Saerbeck - „Mitreden. Mitentscheiden. Mitgestalten.“ – getreu dieses Mottos werden aktuell 15 „Provinzhelden“ aus dem Kreis Steinfurt auf ihre künftige Aufgabe in den jeweiligen Städten und Gemeinden des Kreises vorbereitet.


Do., 10.10.2019

App führt zu besonderen Orten und spannenden Fragen Schnitzeljagd mit dem Smartphone

Beim Actionbound „Vertraut den neuen Wegen“ – einer Art Schnitzeljagd vom Pfarreirat – führt eine App die Teilnehmer zu spannenden Orten in und um Saerbeck.

Saerbeck - „Vertraut den neuen Wegen“ lautet das aktuelle Jahresmotto der St. Georg Pfarrgemeinde. Genau so heißt auch der Actionbound als Aktion des Pfarreirats. Ein Actionbound ist eine Art Schnitzeljagd, die für Gruppen eine Rallye bereithält. Von Stefanie Behring


Do., 10.10.2019

Erste-Hilfe-Ausbildung an der Gesamtschule / Über 400 Ersthelfer Nichts tun ist schlimmer als Fehler machen

Siebtklässlerinnen der MKG üben Erste Hilfe bei einem gestellten Fahrradunfall. Bei dieser Ohnmächtigen ist die stabile Seitenlage gefragt.

Saerbeck - Einen der sichersten Orte Saerbecks könnte man die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) nennen – auf jeden Fall, wenn jemand stürzt oder in Ohnmacht fällt. Denn für diese Fälle gibt es mehr als 400 Ersthelfer. Von Alfred Riese


Mi., 09.10.2019

Schießgruppe: Ehrung der Vereinsmeister 2020 Bei den Auflegern war der Titel heiß umkämpft

Die Vereinsmeister: (v.l.) Emma Coersmeier und Anja Welp. Es fehlen: Amelie Schulz, Andreas Bennemann und Hans-Jürgen Prekau.

Saerbeck - Die Schießgruppe Saerbeck hat die Vereinsmeister für 2020 auf dem heimischen Schießstand in spannenden Wettkämpfen ermittelt.


Mi., 09.10.2019

Sportfest von Grund- und Gesamtschule Vom Schwungtuch in „Takeshis Castle“

Teamarbeit der Viert- und Fünftklässler am Schwungtuch.

Saerbeck - Noch etwas näher zusammen rückten jetzt die St.-Georg-Grundschule und die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) beim gemeinsamen Sportfest der vierten und fünften Jahrgänge. Von Alfred Riese


Mi., 09.10.2019

Türöffnertag im Kompostwerk Ein Geruchserlebnis

Auf 450 Kilogramm Biomüll, die Jahresproduktion eines Vier-Personen-Haushalts, sehen hier die Teilnehmer des Türöffnertags der „Sendung mit der Maus“ hinter dem geöffneten Rolltor des Kompostwerk der EGSt im Bioenergiepark.

Saerbeck - Es darf gerne auch eine Nummer größer sein: Beim „Türöffnertag“ der „Sendung mit der Maus“ ließ die Entsorgungsgesellschaft des Kreises Steinfurt (EGSt) die haushohen Rolltore ihres Kompostwerks im Bioenergiepark hochfahren. Von Alfred Riese


Mi., 09.10.2019

Beim Bildhauerworkshop sprechen die Teilnehmer mit den Steinen Von Frauen, die Bäume umarmen

Wie die Steine richtig bearbeitet werden, erfuhren die Teilnehmer des Workshops unter fachkundiger Anleitung.

Saerbeck - Die Teilnehmer des Bildhauerworkshops, der am vergangenen Wochenende zu Ende ging, mussten neben Kreativität auch eine gehörige Portion Geduld mitbringen. Von Luca Pals


Di., 08.10.2019

Tag der Landwirtschaft: Saerbecker Landjugend vor Ort Strohpuppen landen auf dem ersten Platz

Noch bei gutem Wetter: Mit diesem Strohpuppenwerk gewann die KLJB Saerbeck den Wettbewerb.

Saerbeck - Pony reiten, ein Streichelzoo, eine Strohburg und ein riesiger Sandkasten bildeten die ideale Kulisse für die kleinsten Besucher des Tags der Landwirtschaft in Riesenbeck, den der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband alle drei Jahre organisiert. Von Ralf Fritzer


Di., 08.10.2019

Aktivitätenwoche an der MKG gestartet Es wird anders geackert als sonst

Ab ins Beet hieß es am Montag für alle neuen Fünftklässler der MKG. Wie diese Sechs bereiteten sie die Klassenbeete für Frühblüher-Zwiebeln vor.

Saerbeck - In den fünf Tagen vor den Herbstferien ist an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) nichts wie sonst. Seit Jahren laufen dann besondere Aktionen und Projekte gebündelt: Aktivitätenwoche. Das Programm setzt unterschiedliche Schwerpunkte von Jahrgang fünf bis zu den Abiturienten. Von Alfred Riese


Di., 08.10.2019

Jörg Madlener und Alaa Nasser beenden ihre Ausstellung im Bioenergiepark Zur Finissage reiste ein Modell extra aus Dubai an

Alaa Nasser (v.l.), Modell Diana Al Khalil und Jörg Madlener bei der Finissage.

Saerbeck - Die Innenwände des ehemaligen Bunkers wirken grau und kalt. Als einzige Farbflecken an den sonst kahlen Wänden stechen die Werke der Künstler Jörg Madlener und Alaa Nasser hervor. Diese zeigten am Samstagabend zum letzten Mal ihre Ausstellung „Dialog“ im ehemaligen Munitionsdepot, in dem Holzschnitte, Druckgrafiken, Malereien und Zeichnungen ausgestellt waren. Von Sina-Marie Hofmann


Mo., 07.10.2019

Einheitsbuddeln im Bioenergiepark Bertha darf auf gute Pflege hoffen

Christian Melchior vom Bundesforst zeigt beim Einheitsbuddeln (v.l.) Luzia, Charlotte und Aleksandra an einem trockenen Stück Waldboden, wie wenig der Regen der letzten Tage bewirkt hat.

Saerbeck - 100 Eichensetzlinge sind im Boden und von fürsorglichen Händen ebenso wie aus den Wolken gewässert. Das ist das Ergebnis des „Einheitsbuddelns“, zu dem der Förderverein Klimakommune Saerbeck auf das für den Naturschutz reservierte Nordgelände des Bioenergieparks (BEP) eingeladen hatte. Von Alfred Riese


Mo., 07.10.2019

Passend zur Kirmes bleibt das Wetter trocken Schwungvolle Drehmomente

Daumen hoch für die Fahrt mit dem Scheibenwischer „Avengers“, der nach der gleichnamigen Filmreihe benannt ist, und Daumen hoch für die diesjährige Saerbecker Kirmes.

Saerbeck - Die Kids – natürlich immer unter der Obhut der Eltern – konnten sich das Wochenende über austoben: Chips kaufen und los geht’s. Von Luca Pals


So., 06.10.2019

Organisatoren sind mit dem Kirmeslauf „super zufrieden“ Über 600 Läufer auf der Tartanbahn und Wegstrecke

Unter großem Applaus von Eltern und Großeltern gehen die Kleinen auf die Laufstrecke.

Saerbeck - „Auf die Plätze – fertig – und los!“ Der Startpfiff ist nicht einmal richtig erklungen, schon sausen die zahlreichen Kinder los. Nicht mehr aufzuhalten sind die kleinen Sportler – im Rücken die Anfeuerungsrufe der stolzen Verwandten.


Sa., 05.10.2019

Florian Bücker im Interview Verwurzelung und vermeintlicher Downgrade

Florian Bücker bei der Mitgliederversammlung der Saerbecker CDU mit Informationen zum Gemeindehaushalt.

Saerbeck - Florian Bücker ist gerade rechtzeitig aus dem Urlaub zurückgekommen, um sich vom CDU-Vorstand als Bürgermeisterkandidat öffentlich nominieren zu lassen – und um Fragen unseres Mitarbeiters Alfred Riese zu beantworten.


Sa., 05.10.2019

Roos-Nachfolge Florian Bücker steht für das Amt bereit

Florian Bücker wirft seinen Hut in den Ring als CDU-Kandidat für die Bürgermeisterwahl im September 2020.

Saerbeck - Stellvertreter von Bürgermeister Wilfried Roos ist er schon. Jetzt will Florian Bücker den nächsten Schritt machen. Die CDU-Ortsunion hat ihr Ratsmitglied für die Bürgermeisterwahl am 13. September 2020 nominiert. Bücker tritt gegen Dr. Tobias Lehberg an, parteiloser und unabhängiger Kandidat, der von UWG, SPD und Grünen unterstützt wird.


Do., 03.10.2019

Kirmeslauf des SC Falke am Samstag Eine flotte und reizvolle Strecke

Der Saerbecker Kirmeslauf präsentiert sich als lockere und familiäre Sportveranstaltung, bei der Motivationswunder auch mal hüpfen.

Saerbeck - Aus der Sicht von Saerbecker Mamis und Papis, Omis und Opis, Tanten, Onkeln und der ganzen Verwandtschaft ist klar, was der Höhepunkt des 28. Kirmeslaufs des SC Falke ist: der Bambinilauf. Von Alfred Riese


Do., 03.10.2019

Erste Sitzung des Kinderparlaments der Grundschule Der Hammelsprung im Musikraum

Die Mitglieder des Kinderparlaments der St.-Georg-Grundschule mit dem frisch gewählten Schülersprecher-Duo Emily Klein (vorne, 3. von links) und Matthias Löckemann (vorne, 2. von links).

Saerbeck - Kinder als ernstzunehmende Beteiligte und zukünftige Demokraten: Diese Haltung zeigt sich an der St.-Georg-Grundschule in der festen Einrichtung des Kinderparlaments. Von Alfred Riese


1 - 25 von 2445 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung