Mi., 14.11.2018

Kanal-Brücke Freie Fahrt am Lengericher Damm

Kanal-Brücke: Freie Fahrt am Lengericher Damm

Saerbeck - Die neue Kanal-Brücke am Lengericher Damm sowie der Anschluss der Kreisstraße an diese sind soweit fertiggestellt, dass die Brücke Anfang der Woche für den Verkehr freigegeben wurde.

Mi., 14.11.2018

Das ist in der fünften Jahreszeit geplant Ein Karneval mit Schokoguss

Tobias Liesenkötter, Sitzungspräsident des Kolping-Karnevals, bei der Prinzenproklamation der Vorsession im „Markt 23“.

Saerbeck - Der Ober-Narr hat den Karnevalsauftakt am Sonntag, 11.11., ruhig angehen lassen. Am Montag standen für Tobias Liesenkötter, Präsident des Festausschusses vom Kolping-Karneval, nämlich in der Bäckerei und Konditorei viele anstrengende Stunden an: Schokoüberzug-Tag. Von Alfred Riese


Mi., 14.11.2018

Westladbergener Schützenverein blickt auf sein 125-jähriges Bestehen Jubiläums-Königsball als Höhepunkt

Ein gefüllter Saal im Hotel Stegemann zeigt das Interesse der Schützenbrüder am Vereinsjubiläum im nächsten Jahr.

Saerbeck - Die rege Beteiligung verdeutlicht das Interesse am Thema: Bei der Generalversammlung des Schützenvereins Westladbergen ging es am Sonntag vor allem um das Jubiläum im kommenden Jahr.


Di., 13.11.2018

Familiensonntag der Kolpinger Bunte Kostümshow

Das Organisationsteam des Familienkreises 11 hatte sich beim Familiensonntag besonders bunt kostümiert.

Saerbeck - Zur Zahl „11“ hat der Familienkreis 11 der Kolpingsfamilie ein besonderes Verhältnis. Elf Familien sind darin aktiv. Außerdem richtete er in diesem Jahr den Familiensonntag im Bürgerzentrum aus – und zwar am 11.11..


Di., 13.11.2018

Kirchenvorstandswahlen Interessen der Jüngeren vertreten

Jannik Kockmann

Saerbeck - Finanzen, Immobilien, Bauvorhaben, Kitas, Mitarbeiter, Friedhof, Handwerkeraufträge: Der Kirchenvorstand hat einiges zu entscheiden. Am 17. und 18. November steht die Hälfte der Plätze in diesem Gremium in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zur Wahl.


Di., 13.11.2018

Über 150 Besucher bei Ehrenamtsfete der Kolpingsfamilie Ein Dankeschön an die Mit-Macher

Voll waren die Reihen bei der Ehrenamtsfete, zu der die Kolpingsfamilie seine aktiven Mitglieder einlud.

Saerbeck - 283 Mitglieder der Kolpingsfamilie Saerbeck waren nicht nur Teilnehmer, sondern Mit-Macher. Sie haben sich aktiv in vielfältiger Form in den vergangenen zwei Jahren engagiert und wurden von Hedwig Renger in akribischer Kleinarbeit erfasst. Als Dankeschön für das Engagement aller gab es am Freitagabend eine Ehrenamtsfete in Hövels Festhalle.


Mo., 12.11.2018

Martinsumzug durchs Dorf Neue Kita erstmals dabei

Viele Kinder mit Laternen verfolgten das Martinsspiel auf dem Dorfplatz.

Saerbeck - Es dauerte einige Zeit, bis der Umzug in seiner ganzen Länge auf dem Dorfplatz eingetroffen war. Viele Kinder mit bunten Laternen und ihren Eltern oder Großeltern machten sich am Sonntag nach dem Wortgottesdienst in der St.-Georg-Kirche auf den im Dunkel leuchtenden Umzug durch die Straßen. Von Alfred Riese


Mo., 12.11.2018

Kandidatencheck für den Kirchenvorstand Kircheninnenraum weiter ausgestalten

Bernhard Böddeker

Saerbeck - Finanzen, Immobilien, Bauvorhaben, Kitas, Mitarbeiter, Friedhof, Handwerkeraufträge: Der Kirchenvorstand hat einiges zu entscheiden. Am 17. und 18. November steht die Hälfte der Plätze in diesem Gremium in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zur Wahl.


Mo., 12.11.2018

Bericht von Pfarrer Ramesh Chopparapu über Hilfsprojekte in Indien Das große Vertrauen zahlt sich aus

Mit weit über 100 Menschen waren die beiden Säle im Pfarrheim St. Georg mehr als voll, als Pfarrer Ramesh Chopparapu berichtete, wofür Spenden aus Saerbeck in seiner indischen Heimatregion verwendet werden.

Saerbeck - Augenuntersuchungen und OPs, Schulgeld und -material, Hilfe für ein Heim für taubstumme Kinder, Unterstützung für ein Priester-Altenheim, Fürsorge für einzelne Notleidende: Werke der Barmherzigkeit, wie es wohl im katholischen Sprachgebrauch heißt, tut Pfarrer Ramesh Chopparapu in seinem indischen Heimatdorf Siddayapalem und in der Region Andhra Von Alfred Riese


So., 11.11.2018

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag Lebendige Form des Erinnerns

Am Mahnmal an der Emsdettener Straße findet nach dem Gottesdienst die Gedenkveranstaltung statt.

Saerbeck - Der Volkstrauertag hat als Gedenktag eine lange Geschichte und einen damals ebenfalls sehr aktuellen Anlass: Er wurde durch den 1919 gegründeten Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Gedenken an die Kriegstoten des Ersten Weltkriegs eingeführt.


So., 11.11.2018

Neue Serie in dieser Zeitung geplant Saerbecker Lieblingsrezepte gesucht

Deutsche Klassiker wie Rouladen können beispielsweise als Lieblingsrezept eingereicht werden.

Saerbeck - Ob westfälische Spezialitäten, deutsche Klassiker, mediterrane Gerichte, orientalische Genüsse oder fernöstliche Speisen: Lieblingsrezepte können äußerst Vielfältig sein.


Sa., 10.11.2018

Heimatverein veröffentlicht neuen Band „Herdfeuer-Geschichten“ Backup vom Dorfgedächtnis

Lachen, als hätten sie gerade eines der Dönekes aus dem neuen „Herdfeuergeschichten“-Sammelband gehört: das Redaktionsteam des Buches mit (von links) Josef Berkemeier, Gabriele Brüggemann, Maria Timmermann, Marlies Grüter und dem Heimatvereinsvorsitzenden Martin Wenners. Es fehlt Thomas Witt.

Saerbeck - Mäuschen spielen am Türspalt zur Diele und mitlauschen, was da so erzählt wird, das dürfen Saerbecker ab Donnerstag, 15. November. Dann stellt der Heimatverein sein neues Buch vor: „Herdfeuer-Geschichten – Saerbecker erinnern sich“. Von Alfred Riese


Sa., 10.11.2018

Frauenkarneval Gesichter noch geheim

Frauenkarneval: Gesichter noch geheim

Saerbeck - Am Sonntag, 11.11., beginnt die Karnevalssession – und die ersten Vorboten zeigen sich. Von Alfred Riese


Fr., 09.11.2018

Laternenbasteln in der Kita Regenbogen Mal klassisch, mal knifflig

Alles so schön bunt hier: Kinder und Eltern der Kita Regenbogen basteln Laternen, damit es beim Martinsfest am Sonntag hübsch hell wird.

Saerbeck - Handabdrücke in bunten Farben bilden kleine Igel auf dem Papier der Laternen. Das ist das klassische Modell für die Jüngeren. Etwas anspruchsvoller und kniffliger sind die aufgeschnittenen Plastikflaschen, die vollständig unter vielfarbigen Schnipseln verschwinden. Von Alfred Riese


Fr., 09.11.2018

Energiestammtisch Wie funktioniert der Strommarkt?

Thomas Voss

Saerbeck - Der nächste Energiestammtisch des Fördervereins Klimakommune Saerbeck findet am Mittwoch, 21. November, statt (19.30 Uhr, Heizzentrale).


Fr., 09.11.2018

Renovierung des Kindergartens St. Marien Eltern und Kinder finden es schön und modern

Vor dem renovierten Eingangsbereich der Kita St. Marien halten die Tür des ebenfalls neuen Windfangs auf (v.l.): Uwe Lückerath, Pfarrer Peter Ceglarek, Marion Große Vestert, Petra Wieling, Hildegard Entrup, Siegfried Scholle und Jutta Middendorf.

Saerbeck - Die Kita St. Marien hat ihr Gesicht verändert. Und das brachte ein Lächeln auf die Gesichter der Vertreter von Kirchengemeinde, Zentralrendantur (Verwaltung der Pfarren im Dekanat Steinfurt) und Caritas. Von Alfred Riese


Fr., 09.11.2018

Der Kirchenchor probt fürs Adventsmarkt-Konzert Chorklang begeistert Spaziergänger

Auf das Kirchenkonzert in St. Georg am 23. November während des Adventsmarkts bereitet Dirigent Christoph Brehm den Kirchenchor konzentriert, aber auch mit Humor vor.

Saerbeck - Weihnachtsstimmung? Die will sich bei vielen noch nicht so recht einstellen. Kein Wunder, denn bei frühlingshaften Temperaturen ist der Wunsch nach Glühwein, Lebkuchen und Co. nicht unbedingt so präsent. Nichtsdestotrotz laufen die Vorbereitungen für die Adventszeit auf Hochtouren, wie beim Saerbecker Kirchenchor St. Georg. Von Tünde Kalotaszegi-Linnemann


Do., 08.11.2018

Kandidatencheck für den Kirchenvorstand Möchte ihre Arbeit fortsetzen

Jutta Middendorf

Saerbeck - Finanzen, Immobilien, Bauvorhaben, Kitas, Mitarbeiter, Friedhof, Handwerkeraufträge: Der Kirchenvorstand hat einiges zu entscheiden. Am 17. und 18. November steht die Hälfte der Plätze in diesem Gremium in der St.-Georg-Pfarrgemeinde zur Wahl.


Do., 08.11.2018

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ / Päckchen noch abgeben Schüler lassen den Geschenkberg wachsen

Die Sonne schien für die Klasse 4b, als sie ihre Päckchen für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bei Elena Amtsberg abgaben.

Saerbeck - Der Päckchenberg bei Elena Amtsberg ist am Mittwoch wieder gewachsen, als die Klasse 4b der St.-Georg-Grundschule ihren Beitrag zur Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ vorbei brachte. Von Alfred Riese


Do., 08.11.2018

Extraaufführung von „In 300 Jahren vielleicht“ Wenn selbst die Hoffnung fehlt . . .

Einmal noch feiern die Bewohner des Dorfes Eggebusch, während der Dreißigjährige Krieg immer näher kommt. Bald sind sie tot oder an Leib und Seele versehrt.

Saerbeck - „Ich kann nicht mehr – all das Plündern und Morden, all der Tod“ – Kommentar zu den aktuellen TV-Nachrichten aus den vielen Krisen- und Kriegsgebieten der Erde? Nein, Elsa sagt es zu ihrem Mann Mathias, im Jahr 1641 im Dorf Eggebusch, mitten im Dreißigjährigen Krieg. Von Alfred Riese


Mi., 07.11.2018

Firmschnuppern in der St.-Georg-Gemeinde Zusammen zur goldenen Taube

Selbst gesägte Friedenstaube in verschiedenen Stadien der Vollendung präsentieren die 25 Teilnehmer des Firmschnupperns der St.-Georg-Pfarrgemeinde mit ihren Begleitern.

Saerbeck - Die Zeit ist lang zwischen der Erstkommunion mit neun und der Firmung mit 16 Jahren. Deshalb hat die St.-Georg-Pfarrgemeinde eine Brücke gebaut zwischen diesen beiden wichtigen Ereignissen im Leben von Katholiken: das Firmschnuppern.


Mi., 07.11.2018

Ausnahmsweise am Sonntag Martinsumzugdurchs Dorf

Laternen gehören dazu.

Saerbeck - Zum St.-Martinsfest laden der Kindergarten St. Marien und die Kita „Regenbogen“ am 11. November ein, ausnahmsweise am Sonntag, wie beide Einrichtungen in ihrer Einladung betonen.


Mi., 07.11.2018

Thema Nahwärme könnte wieder aktuell werden Großer Wärmeüberhang vor Ort

Industrie-Stillleben: Schraubenschlüssel und Rohrzange auf einem der beiden alten 500-Kilowatt-Blockheizkraftwerke der SaerGas-Biogasanlage im Bioenergiepark. Neben Strom produziert es mehr Wärme, als vor Ort gebraucht wird.

Saerbeck - Das Thema Nahwärme für Wohnhäuser köchelt wieder hoch, nachdem im Frühjahr aus dem Rathaus die Absage für den letzten Versuch, ein eingeschrumpftes Mini-Netz von der Gläsernen Heizzentrale für Lindenstraße und Bürgerzentrum, gekommen war. Von Alfred Riese


Di., 06.11.2018

Fortbildungswochenende der Messdienerleiter Diskussionen, Spiele und eine Verabschiedung

Mit einer Karte und einem Spielzeugtrecker als Abschiedsgeschenk verabschiedete sich die Messdienerleiterrunde und Pastoralreferent Werner Heckmann am Wochenende vom langjährig engagierten Messdienerleiter Jannik Kockmann (vorne Mitte).

Saerbeck - „Ihr macht echt gute Arbeit“, lobte Werner Heckmann die Messdienerleiter. Im Rahmen ihrer alljährlichen Leiterfahrt unternahmen die ehrenamtlichen Jugendleiter zusammen mit dem Pastoralreferenten einen Rückblick auf das vergangene Jahr und freuten sich über die Worte des Hauptamtlichen.


Di., 06.11.2018

Landtagsabgeordnete besuchte zwei Angebote im MGH Den richtigen Umgang mit Medien vermitteln

Andrea Stullich mit Teilnehmern des Computerclubs der Saerbecker Senioren.

Saerbeck - Wie lernen junge und alte Menschen, Medien im Zeitalter der Digitalisierung bewusst und mit kritischen Augen zu konsumieren? Darum ging es gestern beim „Tag der Medienkompetenz“ im NRW-Landtag in Düsseldorf.


1076 - 1100 von 2658 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region