Mo., 27.08.2018

Turnier des Reitervereins St. Georg Saerbeck Jüngste reiten am Führzügel in den Mittelpunkt

Das Kommando „antraben“ gilt in der Führzügelklasse der jüngsten Turnierteilnehmer für Pferd, Reiter und natürlich auch die Eltern mit dem Zügel in der Hand.

Saerbeck - Beim familiären Turnier des Reitervereins St. Georg Saerbeck ging der Franz-Josef-Ottmann-Gedächtnispreis für den besten Teilnehmer aus dem Verein an Theresa Jankord. Außerdem im Mittelpunkt des Interesses: die Führzügelklasse der Jüngsten. Von Alfred Riese

Mo., 27.08.2018

Kreativnachmittag vor dem Bürgerhaus Flauschige Eulen und Bilderrahmen

Kreativ basteln, das ermöglichte das Team des Jugendzentrums den Bauspielplatzbesuchern mit einer Aktion vor Ort auf der Bürgerwiese.

Saerbeck - Beim Bauspielplatz in der letzten Woche der Sommerferien ging es nicht nur robust mit Hammer, Säge und Nagel zu. Auf der Bürgerwiese tummelten sich auch Kreative. Von Alfred Riese


Mo., 27.08.2018

Pfarrer Ramesh berichtet aus Indien: Kurzfristige Augenuntersuchungen und -operationen Ärzte reisen 250, Patienten sogar 300 Kilometer an

250 Patienten wurden von Ärzten an ihren Augen untersucht. 44 Inder wurden auch operiert.

Saerbeck - Die Schere zwischen Arm und Reich klafft in Indien so weit auseinander wie kaum in einem anderen Land. In Ramesh Chopparapus Heimatbistum Nellore, welches sehr ländlich geprägt ist, können es sich die meisten Eltern nicht leisten, ihr Kind auf eine gute, englische Schule zu schicken. Auch Arztbesuche sind für die meisten Menschen dort kaum realisierbar.


Mo., 27.08.2018

Sommerfest auf der Marktstraße „Here comes the rain again“

Fynn durfte beim Sommerfest auf ein Motorrad der Saerbiker steigen, während sich im Hintergrund die Band „LOFX“ warm lief.

Saerbeck - Erst war alles gut beim Sommerfest auf der Marktstraße, dann vertrieb ein kräftiger Regenguss gegen halb acht doch etliche Gäste in ihre Häuser. Von Alfred Riese


So., 26.08.2018

Jahresübung von Freiwilliger Feuerwehr und DRK auf dem Hof Weber in Sinningen Ein anspruchsvolles Szenario

Personenrettung unter anderem aus der verqualmten Scheune hatte Vorrang bei der Jahresübung.

Saerbeck - Feuer und Rauch in einem Wirtschaftsgebäude des Hofs Weber in Sinningen, ein Autounfall in der Folge, vermisste Menschen und der nächste Löschteich ziemlich weit weg: Das war das Szenario der gemeinsamen Jahreshauptübung von Freiwilliger Feuerwehr und DRK. Von Alfred Riese


So., 26.08.2018

Heimatverein Herdfeuergeschichten gesucht

Am warmen Herd ist man gerne zusammengekommen, um sich Geschichten zu erzählen.

Saerbeck - In diesem Jahr hat der Heimatverein sich vorgenommen, erzählte Geschichten schriftlich festzuhalten.


Sa., 25.08.2018

Entwicklungskonzept: Messe präsentiert am Donnerstag die Projekte Ein Blick auf Saerbecks Zukunft

Saerbeck - Seit mehreren Monaten sind die Bürger in Saerbeck mit der Planung ihrer Zukunft im Rahmen des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (kurz: Ikek) beschäftigt und haben in zahlreichen Foren Leitbilder und Projektideen für die Ortsentwicklung der nächsten Jahre erarbeitet.


Fr., 24.08.2018

Übungseinsatz Holz des Bauspielplatzes wurde abgefackelt

Übungseinsatz: Holz des Bauspielplatzes wurde abgefackelt

Saerbeck - Mit einem ganz großen Lagerfeuer ging am Freitagmittag das Holz des Bauspielplatzes in Flammen auf. Von Alfred Riese


Fr., 24.08.2018

Plaketten werden am Samstag geputzt Vereine greifen zum Schwamm

Der Saerbecker Vereinsbaum im Jahr 2011.

Saerbeck - Der Bürgerschützenverein Dorf bringt die Saerbecker Vereine zusammen: am Samstag, 25. August, ab 14 Uhr, bei der Putzaktion für die Plaketten am Vereinsbaum. Von Alfred Riese


Fr., 24.08.2018

Ferienspaß auf dem Hof Hoppe Hanuta hat den Melkroboterschnell begriffen

Fünf Ferienspaß-Kinder schieben gemeinsam Futter auf dem Milchviehhof Hoppe zusammen.

Saerbeck - Wie funktioniert eigentlich ein Melkroboter? Dieser Frage gingen bei einem Angebot der Kolpingsfamilie Ferienspaß-Kinder auf dem Hof Hoppe in Middendorf nach – unter anderem. Von Alfred Riese


Do., 23.08.2018

Flohmarkt auf der Wiese vor der Bürgerscheune Zwischen Kaufrausch undTaschengeld aufbessern

Viele verschiedene Spielsachen und Kleidungsstücke für Groß und Klein gab es beim Flohmarkt für kleines Geld zu kaufen. Dank des guten Wetters konnten alle Kinder mit ihren Decken auf der Wiese vor der Bürgerscheune Platz nehmen.

Saerbeck - Puppen, Autos, Bücher, Kleidung – all das und noch viel mehr fand sich am Dienstagnachmittag auf der Wiese vor der Bürgerscheune.


Do., 23.08.2018

Obst und Gemüse bei Theodor Bongers N icht alltägliche Sorten gibt’s hier auch

Die richtigen Zutaten für eine leckere Gemüsepfanne präsentiert Theodor Bongers auf seinem Marktstand in Saerbeck und Emsdetten – und gute Tipps gibt es noch gratis dazu.

Saerbeck - „Fünf von den platten Pfirsichen, einen Blumenkohl, frischen Dill und Petersilie“, Artur Alscher arbeitet seine Einkaufsliste ab. Der Saerbecker ist Stammkunde am Obst- und Gemüsestand von Theodor Bongers. Von Pia Weinekötter


Mi., 22.08.2018

Was die 25 Gruppen auf dem Bauspielplatz auf die Beine stellen Eine Lounge ist fast schon Pflicht

Diese sechs Jungs haben ihre Hütte schon fast fertig gestellt und genießen nun das Lagerfeuer in der „Lounge“ vor ihrer Haustür.

Saerbeck - Hochbetten, Wohnzimmer und Küchen – das alles ist bereits bei den Hütten auf dem Bauspielplatz zu erkennen. Seit Montag zimmern insgesamt 25 Gruppen mit Paletten, Werkzeug und Tüchern an ihren ganz eigenen Traumhäusern.


Mi., 22.08.2018

Landwirtschaftlicher Ortsverein Thema Blühstreifen

Helmut Vennemann, Frank Weber und Andreas Puckert (von rechts) in einem trockenen Blühstreifen am Ackerrand, der Insekten und anderen Tieren als Lebensraum und Nahrungsquelle dienen soll.

Blühstreifen, so genannte Biodiversitätsstreifen, finden sich zunehmend am Rand von Saerbecker Äckern. Sie werden freiwillig und unentgeltlich von Landwirten angelegt. Die Ziele beschreibt Helmut Vennemann, LOV-Vorsitzender.


Mi., 22.08.2018

Rund um den Pflanzenschutz „Wenig Glyphosat-Einsatz“

„Null-Parzelle“ heißt der Streifen Maisacker, auf dem Andreas Puckert in Sinningen zeigt, wie Mais ganz ohne Pflanzenschutzmittel aussehen würde.

Saerbeck - Am Schuldamm, östlich Ruhmöller, hat Andreas Puckert, Öffentlichkeitsarbeiter des LOV, auf einem Streifen Maisacker auf jegliche Mittel gegen Unkraut, Pilze und Schädlinge verzichtet. „Null-Parzelle“ heißt das. Von Alfred Riese


Mi., 22.08.2018

LOV schätzt 30 Prozent Ertragsverlust beim Mais Teilweise Totalschaden

Beispiele für schlecht ausgebildete Maiskolben finden sich auf vielen Äckern.

Saerbeck - Die Bilanz auf den zum Gutteil abgeernteten Äckern ist für den Landwirtschaftlichen Ortsverein (LOV) Saerbeck kein Grund zur Freude: Ausfälle durch die lange Trockenheit, wie im Land und im Bund, meldet Andreas Puckert, im LOV zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit. Von Alfred Riese


Di., 21.08.2018

Abschluss der Dorfranderholung Die Höhepunkte? Die Ausflügeund das Chaosspiel!

Daumen hoch: Kinder gaben bei der Präsentation ihres „Tagebuchs“ an der Wand der Dorfranderholung und ihren Betreuern Bestnoten.

Saerbeck - Wer wissen wollte, was 38 Kinder während der zweiwöchigen Dorfranderholung der Kolpingsfamilie getrieben haben, konnte sich am Freitag, dem letzten Tag, schlau machen. Von Alfred Riese


Di., 21.08.2018

Dreimann-typische Sommerserenade Romantisch, albern und hoch musikalisch

„Dreimann“ um den Westladbergener Künstler Peer Christian Stuwe.

Kattenvenne/Saerbeck - Das muss man erst mal hinkriegen: als Weltumsegler in Kattenvenne anlegen. Einfach mal so über den Bullerbach schippern? Hört sich eher an wie Seemannsgarn. Von Hans Lüttmann


Di., 21.08.2018

Start des Bauspielplatzes auf der Bürgerwiese Ganz ohne Akku-Schrauber

Kleine Bauherrn mit Holz in den Händen auf dem Weg zu ihrem Bauplatz.

Saerbeck - Es gibt ein bemerkenswertes Phänomen, dass sich am Montag beim Start des Bauspielplatzes erneut zeigte. Wie beim Beifall klatschender Hände nach einem guten Konzert wurden die Hammerschläge auf der weiten Bürgerwiese immer gleichmäßiger, bis sie fast ganz synchron liefen. Von Alfred Riese


Mo., 20.08.2018

Lesung Von einer Nahtoderfahrung

Sabine Kalbus

Saerbeck - „So nah am Licht“ heißt das Buch von Sabine Kalbus aus Haltern am See. Darin geht es um ihre Nahtoderfahrung und die Heilung. Zu einer Lesung kommt die Autorin am Sonntag, 16. September, ins Saerbecker Entspannungs- und Wellnesszentrum Pausengong, Rheinsalm 15.


Mo., 20.08.2018

Schnupperangebot der Kolpingsfamilie Theater-Workshop zum Ausprobieren

Saerbeck - Im September bietet das Kolping-Bildungswerk in Kooperation mit der Kolpingsfamilie einen Theaterworkshop unter der Leitung des Theaterpädagogen Philipp Langenkämper, zurzeit Pastoralassistent in St. Georg, an.


Mo., 20.08.2018

Kurs beim Kolping-Bildungswerk Silberschmuck-Workshop

Handarbeit bei der Silberschmuck-Gestaltung.

Saerbeck - Ein Kurs für kreative Silberschmuckliebhaber: Unter Anleitung eines Goldschmiedes fertigen die Teilnehmer einfache, individuelle Schmuckstücke (Ring, Ohrring, Kettenanhänger) nach Vorlage oder eigener Vorstellung an.


So., 19.08.2018

Erster Trecker-Treck der Landjugend Saerbeck 20 Mal „Full Pull“ und jede Menge Spaß

So muss das: „De Graute“, ein McCormick in Schwarz und laut Beschriftung „limited Edition“, als Anwärter auf den Meistertitel für die dunkelste und dickste Qualmwolke.

Saerbeck - Der erste Trecker-Treck der Landjugend zog so viele Besucher auf den Hof Behring in Westladbergen, dass es zeitweise Engpässe in der Getränkeversorgung gab. Dem großen Spektakel mit aufknatternden Dieseln und extrem breiter Bereifung, die sich beim Pulling in den Boden fraß, tat das keinen Abbruch. Es herrschte beste Stimmung, während die Landwirte-Jugend ihre Maschinen präsentierte. Von Stefanie Behring


Sa., 18.08.2018

Bastelstunde beim Ferienspaß Fünf-Sterne-Hotels für Insekten

Fünf Sterne: Rebecca präsentiert ihr bezugsfertiges Insektenhotel mit Platz für Wildbienen, Wespen und auch Hummeln.

Saerbeck - Eine eigene Hausnummer hat Rebecca daheim für ihr Insektenhotel vorgesehen. Sie wartet gespannt, welche Tiere wohl in die Nistgelegenheit einziehen, die sie und weitere Kinder beim Ferienspaßangebot des Fördervereins Klimakommune gebaut haben. Von Alfred Riese


1126 - 1150 von 2503 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region