Do., 22.02.2018

Neues aus der Geschäftswelt Tagespflege im „Haus Buck“

Geschäftsführerin Elke Spiegelberg und Andrea Pfeifer, Ansprechpartnerin vor Ort.

Saerbeck - Wo früher der Hof Buck stand, steht heute das „Haus Buck“. So heißt die zum 1. Februar eröffnete Tagespflege des BHD-Pflege-Teams.

Do., 22.02.2018

Partnerstadt Rietavas Die europäische Idee fast greifbar

Der Festakt zum 100-jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit.

Rietavas/Saerbeck - „Die Zahl der Saerbecker Litauen-Fans wird immer größer“, sagt der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Bernd Schweighöfer. Er selbst gehört mit zwölf Besuchen zu den „Wiederholungstätern“. Von Frederik Taube-Bergmann


Do., 22.02.2018

Förderverein Grundschule Von Elmo über CD-Player bis Namensschild

Der Vorstand des Fördervereins (v.l.): Nicole Löckener, Ivonne Lehmkuhl, Alfred Riese, Elena Amtsberg, Christina Hölscherklas (2. Vorsitzende) und Rita Herkenhoff.

Saerbeck - In welche Projekte und Anschaffungen für die St.-Georg-Grundschule in diesem Jahr Geld vom Förderverein fließen soll, darüber beriet jetzt der Vorstand des Fördervereins. Die Grundschule hatte bereits im Voraus eine Wunschliste erstellt. Von Ralf Fritzer


Mi., 21.02.2018

Oberstufe MKG Platz für alle 117 Interessenten

Saerbeck - 117 Zehntklässler wollen nach den Sommerferien in die Oberstufe der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) eintreten. Das meldete die Oberstufenleiterin Bärbel Kibben nach Abschluss des Anmeldeverfahrens. Damit liegt das Interesse nach 123 Anmeldungen im Jahr 2017 auf einem normalen Niveau, sagte sie. Von Alfred Riese


Mi., 21.02.2018

Neue Laternen Trilux 9821 erleuchtet die Buckelpiste

Die Trilux 9822LO leuchtet seit Beginn des Jahrtausends rund um die St.-Georg-Kirche und auf dem Kirmesplatz, das moderne Schwestermodell 9821 mit warmweißen LEDs soll am Dorfplatz die alten Schirmleuchten ersetzen.

Saerbeck - Sein strammes Tempo in Sachen Sanierung und Umgestaltung der „Buckelpiste“ genannten Straße „Am Kirchplatz“ und des Dorfplatzes hält der Rat weiter ein. Von Alfred Riese


Mi., 21.02.2018

Chiffre-Ausgabe Bürgerscheune wird zum Kinderkaufhaus

Voll wird es beim Kinderflohmarkt der kfd.

Saerbeck - Für den Kinderflohmarkt der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) öffnet die Bürgerscheune am Samstag, 3. März, ihre Tore. Von 14 bis 16 Uhr wechseln Kinderkleidung, Kindersitze, Fahrräder, Kinderwagen und Spielwaren für kleine Preise die Besitzer.


Di., 20.02.2018

Landjugend Neue Vorstandsmitgliederund actionreiche Termine

Der neue Vorstand der KLJB mit Kaplan Ramesh. Es wurden einige Posten neu besetzt. Es fehlen die neuen Vorstandsmitglieder Johannes Teigeler und Lili Ventker-Stegemann.

Saerbeck - Nach der erfolgreichen Neuaufnahme von 31 Jugendlichen am Samstag fand am Sonntag die alljährliche Generalversammlung der Saerbecker Landjugend statt, bei der die neuen Mitglieder direkt die Gelegenheit hatten, sich im Verein zu engagieren.


Di., 20.02.2018

Landjugend Tapezieren ist dann Frauenarbeit

Da wird gehämmert und gesägt: Die Theatergruppe verwandelt die Bürgerscheunen-Bühne in ein Wohnzimmer

Saerbeck - Den Karneval gerade erst aus den Knochen, da muss der Elferrat schon wieder ran.


Di., 20.02.2018

Klöncafé Geschichten von der Lindenstraße

Josef Berkemeier sammelte das Wissen aus dem Publikum. Das kleine Bild zeigt die Lindenstraße Mitte der 1960-er Jahre mit Linden.

Saerbeck - Das Rezept ist so einfach wie genial: Man nehme eine „alte“ Dorfstraße, rücke sie mit historischen und aktuellen Bildern in den Fokus und lasse Menschen aller Generationen ihre Erinnerungen, Geschichten und Anekdoten berichten. Dazu ein gemütliches Ambiente, lecker Kaffee und selbst gebackenen Kuchen – und fertig ist das Klöncafé. Von Marlies Grüter


So., 18.02.2018

Neuaufnahmen Boom bei der Landjugend

Insgesamt 31 Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren sind am Samstag der Landjugend Saerbeck beigetreten. Der Vorstand mit dem Vorsitzenden Benedikt Strotmeier (links) freut sich über viele neue Gesichter und hofft auf tolle neue Ideen für das aktive Vereinsleben.

Saerbeck - Auf genau 230 Mitglieder ist die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Saerbeck nun gewachsen.


So., 18.02.2018

Schüler experimentieren Ameisen gegen Schädlinge

Schüler experimentieren:  Den Sonderpreis des Allwetterzoos Münster und den ersten Preis im Bereich Biologie sicherten sich Jannis Puckert aus Saerbeck und Jonathan Kuck aus Ladbergen, die beide die Saerbecker Gesamtschule besuchen.

Saerbeck - Können Ameisen Pflanzenschädlinge einfach wegfressen und so helfen, die Giftspritze überflüssig zu machen? Jonathan Kuck und Jannis Puckert (beide 13 Jahre) finden: ja. Von Alfred Riese


Fr., 16.02.2018

Trauer um geschätzten Gast-Geistlichen in der St.-Georg-Pfarrgemeinde Pfarrer Hillebrandt verstorben

Pfarrer em. Günter Hillebrandt.

Saerbeck/Rheine - Pfarrer em. Günter Hillebrandt ist in der Nacht zu Donnerstag, 15. Februar, in Rheine im Alter von 77 Jahren verstorben. Saerbecker kannten und schätzten ihn über Jahre als regelmäßige Vertretung der Gemeinde-Geistlichen in St. Georg und einfach als „Charly“. Von Alfred Riese


Fr., 16.02.2018

Kommentar zur geplanten Volksbanken-Fusion Unter dem Radar der Großen

Ein Kommentar zur geplanten Fusion der Volksbanken Saerbeck und Westerkappeln von Alfred Riese


Fr., 16.02.2018

Interimsvorstand der Volksbank Saerbeck Ingo Schäfer, das Gesicht der Volksbank vor Ort

Ingo Schäfer, soll Interims-Vorstand der Volksbank Saerbeck werden.

Saerbeck - Ab April soll ein neues Mitglied den Vorstand der Volksbank Saerbeck nach dem Tod von Albert Topphoff wieder vervollständigen - aber nur bis zur geplanten Fusion.


Fr., 16.02.2018

Pläne für Volksbanken-Fusion Saerbeck will mit Westerkappeln

Bank und Kirche sollen in Saerbeck im Dorf bleiben, wenn es nach der jetzt nicht ganz überraschend unterzeichneten Absichtserklärung zu Kooperation und Fusion der Volksbanken Saerbeck und Westerkappeln geht.

Saerbeck - Die Volksbanken Saerbeck und Westerkappeln wollen im nächsten Jahr fusionieren. Eine Kooperationsvereinbarung mit diesem Ziel haben die Vorstände jetzt unterzeichnet. Für Ansgar Heilker, Vorstand der Volksbank Saerbeck, ist das richtige Weg, um die Stärken der beiden kleinen genossenschaftlichen Geldinstitute vor Ort zukunftssicher auszubauen. Kündigungen wegen der Fusion schloss er aus. Von Alfred Riese


Fr., 16.02.2018

Saerbeck Die Geschichte von Miss und Papst

Lena Bröder mit Papst Franziskus.

Saerbeck - „Miss Germany“ beim Katholischen Bildungswerk


Fr., 16.02.2018

Anmeldeverfahren an der MKG Saerbecker Familien atmen auf

Die Tür zur MKG ist nach den Sommerferien für alle angemeldeten Saerbecker Viertklässler offen.

Saerbeck - „Bei diesem Auswahlverfahren hat ihr Kind zum Schuljahr 2018/19 einen Platz an unserer Schule erhalten.“ Dieser Satz steht am Ende von jedem der Briefe, die jetzt bei Saerbecker Familien angekommen sind, die ihre Kinder für die fünfte Klasse an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) angemeldet hatten. Von Alfred Riese


Fr., 16.02.2018

Familien-Gottesdienst Ein Zipfelchen Frieden

Diese Vier, die im Familiengottesdienst am Sonntag in wichtiger Mission auftreten, haben ein Stück Frieden gefunden – zum Mitsuchen sind alle in die St.-Georg-Kirche eingeladen.

Saerbeck - Wo liegt dieses verflixte Handy? Hat jemand mein Buch gesehen? Suchen kann man vieles – auch Frieden, zum Beispiel am Sonntag, 18. Februar, ab 10 Uhr im Familien-Gottesdienst in der St.-Georg-Pfarrkirche.


Fr., 16.02.2018

Spende Ein Schwingtuch für den Bewegungsraum

Spende: Ein Schwingtuch für den Bewegungsraum

Zwei Mitglieder des Kinderflohmarkt-Teams der Frauengemeinschaft kfd haben eine Spende in Höhe von 160 Euro an den Emilia-Kindergarten übergeben.


Do., 15.02.2018

EnviTec Den heimischen Wissens-Pool angezapft

Offizieller erster Spatenstich in Shanxi.

Saerbeck - In China beginnt heute, 16. Februar, das neue Jahr 2018 im Zeichen des Erd-Hundes, der für Fleiß und Zuverlässigkeit steht. „Genau mit diesen Charaktereigenschaften überzeugen wir derzeit auf dem chinesischen Markt“, sagt Jörg Fischer, Mitglied des Vorstands der EnviTec Biogas AG.


Do., 15.02.2018

Integriertes kommunales Entwicklungskonzept Wie sieht’s in 15 Jahren aus?

Saerbeck aus der Luft mit dem Ortskern, den Bauerschaften und den Gewerbegebieten drum herum: Für alles soll ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept her.

Saerbeck - „Ein nachhaltiges Zukunftskonzept mit allen für alle“, unter diesen Leitgedanken stellt man im Rathaus die Arbeit am neuen „Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept“ (Ikek). Von Alfred Riese


Mi., 14.02.2018

Umwelthelden Mal schauen, was drinsteckt

Peter Engler, Bildungsassistent in den Saerbecker Energiewelten, führt das Angebot „Umwelthelden“ durch.

Saerbeck - „Nur noch kurz die Welt retten“ singt Tim Bendzko. Der Halbsatz wäre vielleicht vermessen für den Förderverein Klimakommune. Aber als weiteren Anfang im Kleinen möchte man dort gerne eine Jugendgruppe unter dem Titel „Umwelthelden“ an den Start bringen. Von Alfred Riese


Mi., 14.02.2018

Baumfällungen Maibaum wird zum Einzelgänger

Den Bäumen auf dem Dorfplatz und der Straße „Am Kirchplatz“ geht es im Zuge von Umgestaltung und Sanierung der Flächen an den Kragen, ebenso dem Baumbestand an der Lindenstraße.

Saerbeck - Etlichen Bäumen auf dem Dorfplatz, in der Straße „Am Kirchplatz“ und in der Lindenstraße geht es bis zum Beginn der Schonzeit am 1. März an den Kragen. Das kündigte am Dienstag Bauamtsleiter Andreas Fischer an. Von Jan-Philipp Jenke


Mi., 14.02.2018

Politik UWG stellt Ratsarbeit infrage

Die UWG-Fraktionsvorsitzende Mechthild Lüggert bemängelt auch, dass vieles im nicht-öffentlichen Teil der Sitzungen diskutiert werde.

Saerbeck - „So schafft sich der Gemeinderat ab“, schreibt die UWG in einer Pressemitteilung zur Änderung des Bebauungsplans Eichengrund. Fraktionsvorsitzende Mechthild Lüggert kritisiert, dass der Rat diesen Beschluss „ohne große inhaltliche Diskussion durchgewunken“ habe.


Di., 13.02.2018

Sammlung Kriegsgräber Eine aktive Friedensarbeit

Ihren Beitrag für die Kriegsgräberfürsorge leistete die Klasse 9d der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule mit der jährlichen Haustürsammlung ihrer Schule.

Saerbeck - Nicht nur ein paar alte Gräber im Osten instand halten, sondern aktive und aktuelle Friedensarbeit für Jugendliche unterstützen: So beschrieb Karl Watermann, Leiter der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG), das Ziel des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK). Von Alfred Riese


1276 - 1300 von 2111 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region