Di., 20.06.2017

Marc Bator besucht auf seiner Klima-Radel-Tour am 6. Juli den Bioenergiepark Der Green Rider steigt in Saerbeck ab

Am 6. Juli besucht der bekannte deutsche Nachrichtensprecher Marc Bator die Klimakommune als „Green Rider“; tags darauf veranstaltet Saerbeck im Rahmen der Klima-Tage 2017 ein großes Programm im Bioenergiepark.

Saerbeck - Im Rahmen der Klima-Tage bekommt der Bioenergiepark prominenten Besuch – und zwar von TV-Nachrichtensprecher Marc Bator. Der ist als Green Rider mit dem Rennrad auf den Spuren der Klima-Expo in Nordrhein-Westfalen unterwegs und kommt am letzten Tag seiner Tour, am Donnerstag, 6. Juli, nach Saerbeck, um sich die Klimaschutzprojekte anzusehen.

Mo., 19.06.2017

Erfolgreicher Neustart Energiestammtisch

saerbeck - Im neuen Format ist der Energiestammtisch nach einer kleinen Auszeit wieder gestartet. Statt eines festen Termins gibt es nun Stammtischtreffen mit besonderen Zielen und aus besonderen Anlässen.


So., 18.06.2017

NRW-Statistiker vergleichen Hebesätze aller deutschen Kommunen Steuer-Rangliste: Wo steht Saerbeck?

Saerbeck - Eine Gemeinschaftsveröffentlichung beinhaltet für alle 11 059 deutschen Kommunen Angaben zu den Hebesätzen der Grundsteuer A (für land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen), der Grundsteuer B (für sonstige Grundstücke) und der Gewerbesteuer im Jahr 2016.


So., 18.06.2017

Bürgerschützen Saerbeck Dorf feiern die Wennemanns – und etliche andere Majestäten „Mach´s noch einmal, Paul“

 Die Mehrheit jubelt: Die fünf neuen Majestäten der Dorfschützen (links) und die lange Reihe der 2017er Jubelmajestäten, die klar in der Überzahl sind.

Saerbeck - Eigentlich waren Paul Wennemann und seine am Wochenende aus gesundheitlichen Gründen fehlende Frau Maria im Festprogramm der Dorf-Schützen als silbernes Jubel-Kaiserpaar gelistet. Das änderte sich schlagartig, als der Vogel fiel. In diesem Moment wurde aus den Wennemanns zusätzlich das amtierende Königspaar. Von Alfred Riese


So., 18.06.2017

Saerbeck Josef Büchter feiert 90. Geburtstag

Seinen 90. Geburtstag  feierte am Samstag Josef Büchter, hier mit seiner Frau Paula und Anne Raffel, die als stellvertretende Bürgermeisterin gratulierte.

Saerbeck - Freiwillige Feuerwehr seit 70 Jahren, mittlerweile in der Ehrenabteilung, Schützenverein, Kegel- und Kartenclub, von der Ausbildung bis zum Ruhestand in der Landwirtschaft gearbeitet: Solcher­art als „bewegt“ beschreibt Josef Büchter in Kurzform sein Leben. Am Samstag feierte der gebürtige Westladbergener seinen 90. Von Alfred Riese


So., 18.06.2017

Emilia-Kinder bedanken sich musikalisch beim Flohmarkt-Team „Sali Bonani“

Trommeln und Klangstäbe zum Musizieren  gibt es jetzt in der Kita Emilia dank einer Spende vom Kinderflohmarkt-Team der kfd. Links Alexandra Vos, Leiterin der Kita Emilia, daneben Janine Schlautmann von Flohmarkt-Team.

Saerbeck - Mit einem kleinen Konzert bedankten sich Kinder aus der Kita Emilia bei der kfd-Frauengemeinschaft St. Georg für die neuen Trommeln und Klangstäbe. Janine Schlautmann vom Flohmarkt-Team applaudierte kräftig nach dem „Sali Bonani“ und sagte, diese Art von Musik im Kindergarten sei „richtig schön, wir freuen uns, dass wir das unterstützen können“. Von Alfred Riese


Fr., 16.06.2017

Schulkamp-Diskussion am Mittwoch in Dahm’s Hoff Anwohner wehren sich: „Kein Gewerbe zulassen“

Gerodet wurde die Fläche des früheren Spielplatzes im Schulkamp, um dort ein Mischgebiet für Wohnen und Gewerbe zu ermöglichen. So sah das Gelände vor der Abholzung aus. Die Anwohner haben nichts gegen Wohnbebauung, wehren sich aber gegen mögliche Gewerbeansiedlung dort.

Saerbeck - Die Gemeinde Saerbeck will im Wohngebiet „Am Schulkamp“ auf dem bisherigen Spielplatz im Wald auch Gewerbe zulassen und den Bebauungsplan im Schnellverfahren ändern.


Fr., 16.06.2017

300 Saerbecker bei der Fronleichnamsprozession Eine Demo des Glaubens

Nicht zu übersehen: Den Bannern mit Alpha und Omega sowie Fischen und Brot folgte der Baldachin mit der Monstranz darunter und etwa 300 Teilnehmer der Fronleichnamsprozession der St.-Georg-Pfarrgemeinde.

Saerbeck - „Darum feiern wir Eucharistie, damit wir Brot werden für andere.“ Als diesen christlichen Auftrag deutete Pastor Peter Ceglarek am Donnerstag in seiner Predigt das Fronleichnam-Fest. Geschätzt 300 Menschen nahmen am Gottesdienst im Grünen Zentrum und an der Prozession durch die Wohngebiete an der Hembergener Straße teil. Von Alfred Riese


Fr., 16.06.2017

Zwischen Saerbeck und Ladbergen Tödlicher Unfall auf der B 475

Ein Bild der Zerstörung fanden die Rettungskräfte bei ihrem Eintreffen in Westladbergen vor.

Saerbeck - Auf der Bundesstraße 475 zwischen Saerbeck und Ladbergen hat sich in der Nacht zum Donnerstag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine junge Person getötet wurde. Zwei weitere junge Menschen wurden schwer verletzt, nach einem vierten Beteiligten wurde stundenlang gesucht. Von Jens Keblat


Mi., 14.06.2017

Was die Mitglieder des Osnabrücker Slow-Food-Conviviums in Liesenkötters Backstube suchen „Wir backen uns einen Jacques“

Eine eher untypische Handbewegung für einen Bäcker, aber wer Tobias Liesenkötter kennt, der weiß, dass er auch ein riesengroßes Herz für den Karneval hat; und da passt Brötchenteig-Weitwurf doch wieder ins Bäckerbild.

Saerbeck - Dass die Genießer des 1996 gegründeten Osnabrücker Slow-Food-Conviviums (lateinisch für Tischgesellschaft oder Gastmahl) jetzt für eine ausgedehnte Backstunde nach Saerbeck anreisten, klingt folgerichtig und vernünftig, wenn Tobias Liesenkötter sein Bäcker-Credo vorbetet: „Wir sind ein regionaler Handwerksbäcker und leben nach der Philosophie des bewussten Backens. Von Hans Lüttmann


Mi., 14.06.2017

Saerbeck Überfall auf den Postenmarkt?

Saerbeck - Auf Facebook heißt es „Überfall“, die Polizei spricht aber vorsichtig von einem Diebstahl. Gemeint ist der Postenmarkt auf der Lindenstraße, in dem sich dieser Vorfall am Dienstag gegen 12 Uhr ereignet hat. Die ermittelnde Polizei teilt dazu mit, dass sie aus ermittlungstechnischen Gründen derzeit dazu keine weiteren Einzelheiten öffentlich machen wird.


Do., 15.06.2017

Ein bewegendes Gemeinschaftskonzert in Ferrières Caritas et Amor: Wo Güte ist und Liebe

Zwei Chöre wiedervereinigt: Chantecléry und die Chorgemeinschaft mit 36 Sängern verschiedener Chöre aus Saerbeck, schreibt die Zeitung „La République“ unter dieses Foto.

Saerbeck/Ferrières - Seit 27 Jahren sind Saerbeck und Ferrières durch eine intensiv gelebte Partnerschaft verbunden. Seitdem treffen sich alle drei Jahre die Choristen beider Städte abwechselnd in Deutschland und Frankreich zu einem gemeinsamen Konzert.


Mi., 14.06.2017

Saerbeck Besuch aus Damongo in St. Georg

Saerbeck - Father Charles aus Partnergemeinde zu Gast


So., 18.06.2017

Eröffnung der Ausstellung mit Bildern von Mechthild Alfing Das Unbeachtete „im Fokus“

Ihr Selbstporträt erklärt Mechthild Alfing (links) einer aus Köln angereisten Besucherin der AusstellungseröffnungVolles Haus im Bürgersaal bei der Eröffnung der Ausstellung „Im Fokus“ mit Bildern von Mechthild Alfing.

Saerbeck - „Ich habe den Blick für das Unbeachtete. Nicht das Perfekte ist interessant. Ich liebe alles, was so ein wenig neben der Spur ist.“ So beschreibt die Künstlerin Mechthild Alfing ihren Fokus. Was sie Blei- und Farbstift und etwas Aquarell daraus macht, zeigen ihre Bilder, die im Bürgerhaus zu sehen sind.


So., 18.06.2017

Eröffnung der Ausstellung mit Bildern von Mechthild Alfing Das Unbeachtete „im Fokus“

Nordwalde/Saerbeck - „Ich habe den Blick für das Unbeachtete. Nicht das Perfekte ist interessant. Ich liebe alles, was so ein wenig neben der Spur ist.“ So beschreibt die Künstlerin Mechthild Alfing ihren Fokus. Was sie Blei- und Farbstift und etwas Aquarell daraus macht, zeigen ihre Bilder, die im Bürgerhaus zu sehen sind.


Mi., 14.06.2017

Musikschulfest in Saerbeck Testweise Trompeten-Töne

Dass er einen Musculus buccinator in jeder Wange hat, hat Elias erst beim Instrumente ausprobieren von Trompetenlehrer Gerd Radeke erfahren.

Saerbeck - Warum Wangenmuskeln für Trompeter wichtig sind und was die Posaune besonderes kann – das und Interessantes über etliche weitere Instrumente erfuhren die Besucher des Musikschulfests in der Gesamtschule. Von Alfred Riese


Mi., 14.06.2017

Umgestaltung der St.-Georg-Pfarrkirche Man hängt an den Chorbänken

Rund um den geplanten Platz des Taufbrunnens trafen sich etwa 40 Interessierte, um mit Pastor, Architekt und Bauausschuss über die Kirchen-Umgestaltung zu diskutieren.

Saerbeck - Die Pläne für die Umgestaltung des Kirchen-Innenraums von St. Georg stellten der Architekt und der Bauausschuss nach der Pfarrversammlung ein zweites Mal vor, direkt in der Kirche. Während etliche Punkte des Umbaus und auch die Gründe weitgehend akzeptiert schienen, sprachen sich manche für den Erhalt des Chorgestühls aus. Von Alfred Riese


Mo., 12.06.2017

Ein Zank ohne Apfel Streit ums Sinninger Feld

Worum streiten die sich eigentlich? Drei, vier oder maximal fünf Brutpaare? Ein „Tötungsrisiko“, das es nachweislich für hier gemeinte Brachvögel und Kibitze gar nicht gibt? Um Ausgleichsforderungen, die längst schon übererfüllt sind? Egal, wie scharf man den Knacks zwischen dem Nabu und den Sinninger Windmüllern auch ins Auge nimmt – einen Zankapfel findet man nicht.


Di., 13.06.2017

Streit um das Sinninger Feld „Auf Lösungsmodus umgeschaltet“

Morgen- oder Abenddämmerung? Die Zukunft des Sinninger Bürgerwindparks ist ungewiss.

Saerbeck - Die Saerbecker Windmüller blicken nach vorn; oder, wie Clemens Wernsmann als Sprecher der Landwirte es bei einem Pressegespräch ausdrückte: „Wir schalten vom Problem- in den Lösungsmodus um.“ Und eine Lösung muss dringend her, sonst geht der Bürgerwindpark im Sinninger Feld – und mit ihm das jahrelange, nicht nur finanzielle Engagement der etwa 400 Projektbeteiligten – unweigerlich den Bach runter. Von Hans Lüttmann


Di., 13.06.2017

Søren Wendt betört Konzertgäste in der Arche Die Poesie des Harfners

Søren Wendt, Skandinavist und Musikethnologe, an der böhmischen Wanderharfe.

Saerbeck - Nicht nur Engel können die Harfe ertönen lassen. Nahezu engelsgleiche Klänge waren am Samstag in der Arche zu hören, zunächst im Gottes-dienst, den Laienpredigerin Barbara Schäffer hielt, sowie im anschließenden Konzert.


Mo., 12.06.2017

Gerd Wolters zeigt Bilder So leicht wie Federn

Gerd Wolters  hat sich auf Feder-Collagen spezialisiert. Eine ganz besondere Kunst.

Saerbeck - Federn sind sein Handwerkszeug. Gerd Wolters macht Kunst mit leichten Sachen.


Mo., 12.06.2017

Schützenverein Westladbergen Wolfang Grossmann trifft kurz vor Mitternacht

Die amtierende „Regierung“  in Westladbergen (von links): Königspaar 2016 Inga und Martin Berkemeier, König Wolfgang Grossmann mit Mechthild Winkeljann, eingerahmt vom Hofstaat Ingeborg und Paul Winkeljann, sowie Mechthild und Josef Teigeler, Sternkönigspaar Marten Schmiemann und Franziska Gähr und der Kinderkönig Till Ventker-Stegemann mit Lisa Rüschenschmidt.

Saerbeck - Erst flog der Vogel zu schnell. Dann zu spät. Ein spannendes Schießen beim Schützenverein Westladbergen.


So., 11.06.2017

Falke-Platz Der Bürgermeister schlägt fast alle

Einlauf  der C-Jugendteams zum internen Turnier, am „Tag der offenen Tür“ mit Musik und großem Publikum.

Saerbeck - Tolles neues Gelände für Saerbecks Sport. Beim Tag der offenen Tür zeigte Falke, was alles möglich ist. Von Alfred Riese


Fr., 09.06.2017

Dieter Ruhe kritisiert „fehlerhafte Darstellung des Nabu“ / Gisbert Lütke bietet Kompromiss an Windmüller legen Beschwerde gegen Baustopp ein

Saerbeck - Auch nach dem gerichtlich verfügten Baustopp klappen die Windmüller das Buch noch nicht zu. „Wir werden beim Oberverwaltungsgericht Beschwerde einlegen“, kündigte Windpool-Geschäftsführer Dieter Ruhe gestern an.


So., 11.06.2017

Sonntag werden die Pläne zur Umgestaltung und Sanierung der Kirche vorgestellt „Wo viele Ratgeber sind, da geht es wohl zu“

Der Altar vorgerückt, an drei Seiten von bequemeren Bänken umgeben, das ist ein Kernstück der Pläne für die Umgestaltung des Innenraums von St. Georg.

Saerbeck - Die Pläne für die Umgestaltung und Sanierung der St.-Georg-Pfarrkirche werden am Sonntag, 11. Juni, im Anschluss an die 10-Uhr-Eucharistiefeier ein weiteres Mal vorgestellt. Mitglieder des Bauausschusses von St. Georg und der Architekt Andreas Holtfrerich laden dazu um 11 Uhr in den Turm der Kirche ein. Von Alfred Riese


1301 - 1325 von 1439 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region