Fr., 03.11.2017

Saerbeck hat gute Chancen auf den erneuten Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Eins, zwei oder drei?

Unter den Kleinstädten und Gemeinden  setzten sich Eltville, Nettersheim und Saerbeck durch. Die Preisverleihung mit Übergabe der Kugel findet am 8. Dezember in Düsseldorf statt.

saerbeck - Kommt die Kugel noch einmal nach Saerbeck? Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Saerbeck erneut mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wird. Den Sprung in den kleinen Kreis der Top 3 in der Kategorie „Deutschland nachhaltigste Kleinstädte und Gemeinden“ hat die Klimakommune bereits geschafft, teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Fr., 03.11.2017

Saerbeck Programm der kfd im November

saerbeck - Neben den laufenden Veranstaltungen weist die Frauengemeinschaft (kfd) auf einige besondere Programmpunkte hin: Am Montag, 6. November, lädt sie zum Morgengebet mit Eucharistiefeier um 8.30 Uhr in der Kirche ein. Anschließend wird im Pfarrheim gemeinsam gefrühstückt.


Fr., 03.11.2017

Saerbeck Theo Gerdemann stellt Buch vor

 

saerbeck - Der Heimatverein lädt alle interessierten Bürger zur Buchvorstellung „Die Saerbecker Bauerschaft Middendorf“ am Dienstag, 7. November, um 19.30 Uhr ins Rathaus ein.Der Autor Theo Gerdemann stellt sein Sachbuch über den Ort vor, in dem er Kindheit und Jugend verbrachte.


Do., 02.11.2017

Jahresaktion des Pfarreirats St. Georg ruft zum Träumen und Handeln auf Kistenweise Hoffnungsträume

Die kleine Flagge zeigt´s:  Diese Hoffnungskiste für die Jahresaktion des Pfarreirats St. Georg kommt vom Eine-Welt-Kreis und präsentiert Hoffnungen für die Partnergemeinde St. Theresa in Damongo/ Ghana. Getragen werden die Hoffnungen (von links) von Norbert Leiting, Svenja Bodem, Angelika Stegemann, Pastor Peter Ceglarek, Renate Dahlmann und Norbert Plietker. Es fehlt Pastoralreferent Werner Heckmann.

Saerbeck - Holzkisten als Fenster in eine mögliche Zukunft: Elf davon in der grünen Farbe des Jahresmottos von St. Georg finden sich seit einigen Tagen in Schaufenstern und an öffentlichen Orten in Saerbeck. Sie sind die Jahresaktion des Pfarreirats der Kirchengemeinde. Von Alfred Riese


Do., 02.11.2017

Saerbeck Neue Stimmen im Ausschuss

Saerbeck - Im Ausschuss für Familien, Soziales, Senioren und Kultur sprechen jetzt zwei Stimmen mehr. Der Rat hat das Gremium aufgestockt. Neu dabei sind als Seniorenvertreterin Marianne Westermann (Stellvertreter: Walter Thiemann; beide ehrenamtlich tätig beim DRK-Ortsverband) und als Vertreter der Verbände von Menschen mit Behinderung Peter Miltrup, der im Beirat des Vereins Lebenshilfe tätig ist.


Do., 02.11.2017

Saerbeck Diebe stehlen Marmor-Skulptur

Diese 180 Kilo schwere Skulptur haben Unbekannte gestohlen.

Saerbeck/Emsdetten - Wer klaut denn schon ein 180-Kilo schweres Kunstwerk?


Do., 02.11.2017

Autorin Ursula Kruse stimmt ihre Zuhörer auf Halloween ein Gruselspaß mit Gespensterchen Heinzi

Auf Sitzsäcken und Hockern  hatten es sich die Kinder gemütlich gemacht, einige hatten ihre Kuscheltiere zur Autorenlesung mitgebracht.

Saerbeck - An einem stilvoll dekorierten Tisch las die Saerbecker Autorin Ursula Kruse den Kindern aus ihrem Buch vor und erzählte, wie eine Gespenstergang bei Heinzi einbrechen wollte und wie er es mit der Hilfe seiner Freunde, der Spinne Emma und der klugen Leseratte Max, schaffte, die Bösewichte zu überlisten.


Mi., 01.11.2017

Christa Kriete hilft am Heckenweg Offenes Ohr für Flüchtlinge

In einer gemütlichen Kaffeerunde haben die Flüchtlingsfrauen die Möglichkeit, ihre Sorgen und Nöte zu artikulieren. Christa Kriete (links) kümmert sich darum

Saerbeck - Aktuell leben in Saerbeck 117 Personen mit Migrationshintergrund, die von der Gemeinde untergebracht sind. Christa Kriete von der Caritas hat etwa mit 70 Hilfesuchenden intensiven Kontakt. Von Tünde Kalotaszegi-Linnemann


Di., 31.10.2017

„Weihnachten im Schuhkarton“ Für Kinder in Not

Die Initiatoren freuen sich auf viele Päckchen mit schönen Geschenken.

Saerbeck - Seit einigen Jahren machen vier Frauen aus Saerbeck und eine aus Greven bei dieser Spendensammlung der christlich motivierten Aktion „Geschenke der Hoffnung“ als Abgabestellen mit. Und auch in diesem Jahr rufen sie wieder auf, einen Schuhkarton für ein Kind zu packen und bei ihnen abzugeben. Abgabeschluss ist am 15. November. Von Alfred Riese


Mo., 30.10.2017

Erlös für Indien-Aktion Sonnenblumen helfen Sonnenblumen-Kindern

Freuen sich über 1502,45 Euro vom Westladbergener Sonnenblumenfeld der Familie Teigeler (von links): Hildegard Stakenkötter, Josef und Mechthild Teigeler, Kaplan Ramesh Chopparapu, Albert Stakenkötter und Verena Teigeler.

Saerbeck - 1500 Euro und viele schöne Erinnerungen bleiben vom Sonnenblumenfeld der Familie Teigeler in Westladbergen an der Bundesstraße B 475. Am Wochenende überreichten Mechthild und Josef Teigeler Kaplan Ramesh die letzte blühende Sonnenblume und mit ihr einen Umschlag mit 1502,45 Euro. Diese Summe sammelte sich über vier Wochen durch viele fleißige Sonnenblumenpfücker an.


Mo., 30.10.2017

Luftfahrtvereinigung saniert Landepiste Sicher landen auf Saerbecker Rollrasen

Saerbecker Hände helfen bei der Pistensanierung der Sportflieger am FMO (v.r.): Hans-Joachim König, der Rollrasen-Experte Albert Pottmeyer und der syrische Flüchtling Sarbast Mustafa auf der von Wolters eingeebneten Fläche.

Saerbeck - Wenn die Luftfahrtvereinigung (LFV) Greven die Landepiste auf ihrem Sportflugzentrum neben dem FMO saniert, ist der Saerbecker Hans-Joachim König als Mitglied tatkräftig dabei. Er hatte auch noch Unterstützung aus dem Dorf mitgebracht. Von Alfred Riese


So., 29.10.2017

Pfarreiratswahl in St. Georg Rückendeckung gefragt

Die Kandidaten, die sich Mitte November für den Pfarreirat einer Zustimmungswahl stellen. Es fehlt Christian Kälker-Ortmeier. Rechts steht Pastor Peter Ceglarek, links Paroralreferent Werner Heckmann.

Saerbeck - Zwölf Kandidaten für zwölf Plätze, so hat es der Wahlausschuss für die Pfarreiratswahl in der St.-Georg-Gemeinde entschieden. In einer Zustimmungswahl, die erstmalig in den Wahlstatuten des Bistums vorgesehen ist, können knapp 3800 Katholiken ab 14 Jahren Mitte November bis zu zwölf Kreuzchen machen. Jedes Kreuzchen bedeutet Wertschätzung für ehrenamtliche Mitarbeit, meint Pastor Peter Ceglarek.


So., 29.10.2017

Verkehrstraining für MKG-Fünftklässler Vollbremsung mit Aha-Effekt

„Reaktionsweg plus Bremsweg gleich Anhalteweg“, diese Formel demonstrierte ADAC-Moderator Ralf Helmer Fünftklässlern der MKG auch ganz praktisch im Auto.

Saerbeck - „Nochmal“, quietschten hohe Stimmen aus dem Auto, das gerade mit ebenfalls quietschenden Reifen zum stehen kommt. Das Verkehrstraining für MKG-Fünftklässler hatte aber ernste Ziele. Von Alfred Riese


So., 29.10.2017

Grundschul-Förderverein lädt ein Herbst-Mitgliederversammlung

Die St.-Georg-Grundschule 

Saerbeck - Herbstversammlung ohne Wahlen


Sa., 28.10.2017

10 Jahre Tafel in Saerbeck Respekt gegenüber den Menschen

Das Saerbecker Tafel-Team und die Gäste bei der kleinen Feierstunde zum zehnjährigen Bestehen der Ausgabestelle.

Saerbeck - Nächstenliebe, Respekt, ehrenamtliches Engagement, wichtig für das Dorf: Mit diesen und etlichen weiteren Worten wurden die Tafel-Ausgabestelle und deren Ehrenamtler anlässlich des zehnjährigen Bestehens gewürdigt. Zum Jubiläum wünschen sie sich aber am liebsten, endlich überflüssig zu werden. Von Alfred Riese


Fr., 27.10.2017

25-jähriges Ortsjubiläum von Pastor Peter Ceglarek in St. Georg „Da weiß man, was man hat“

Einen ewigen Kalender bekam Pastor Peter Ceglarek zum 25-jährigen Ortsjubiläum von Vertretern der Gremien der St.-Georg-Pfarrgemeinde im voll besetzten Donnerstagabend-Gottesdienst. Ohne Kanon ging es nicht, als die St.-Georg-Pfarrgemeinde Pastor Peter Ceglarek mit einer vollen Kirche am Donnerstagabend zum 25-jährigen Ortsjubiläum gratulierte.

Saerbeck - Eine volle Kirche am Donnerstagabend: Mit dieser Überraschung gratulierte die St.-Georg-Pfarrgemeinde Pastor Peter Ceglarek zum 25-jährigen Ortsjubiläum. Und stimmte einen Kanon an. Von Alfred Riese


Fr., 27.10.2017

Stellungnahme der UWG zu geheimen Nahwärme-Diskussionen Transparenz ist wichtig

Mechthild Lüggert, Fraktionsvorsitzende der UWG.

Saerbeck - Für mehr Transparenz und gegen Heimlichtuerei in nicht-öffentlicher Sitzung spricht sich die UWG aus, nicht nur, wenn es um das gerade wieder in die Diskussion gekommene Thema Nahwärme geht.


Do., 26.10.2017

Saerbeck Schützen auf Siegertreppchen

Wiederholungssieger: Das Saerbecker Team in der Auflage mit Hans-Jürgen Prekau, Dietmar Eckstein und Reinhard Klump.

Saerbeck - Schießgruppe Saerbeck-Dorf


Do., 26.10.2017

Aktionsplan in der Klimakommune Saerbeck in Arbeit Die Zukunft der Mobilität

Beim Tag der Elektromobilität 2014 im Bioenergiepark wurde bereits gezeigt, was damals möglich war, hier der Ladeanschluss eines E-Autos.

Saerbeck - Die Bürger fragen ist meistens eine gute Idee. Die Gemeinde Saerbeck hat das getan und wollte wissen, wo in Sachen Mobilität der Schuh drückt und wie der Weg hin zu einem nachhaltigen, ökologischen und sozialen Verkehrskonzept aussehen könnte. Experten haben sich über knapp 500 Antwortbögen gebeugt und Schwerpunkte herausgefunden. Von Alfred Riese


Do., 26.10.2017

Babysitter-Kurs im MGH Kinderhüterinnen mit Diplom

Elf neue Babysitterinnen mit Diplom absolvierten zu Beginn der Herbstferien einen Kursus von Silvia Weßeler im Mehrgenerationenhaus und warten nun auf Aufträge.

Saerbeck - Abends mal wieder raus ohne Nachwuchs im Schlepptau – bei der Verwirklichung dieses Traums mancher junger Eltern können die neuen diplomierten Babysitter des MGH helfen. Von Alfred Riese


Do., 26.10.2017

Saerbeck Welche Sportler sind ehrenswert?

Applaus, Applaus gibt es für das noch junge Format der „Sportschau“ seit der Premiere im Jahr 2016.

Saerbeck - Gemeinde bittet um Vorschläge


Mi., 25.10.2017

Bandenmäßige Wohnungseinbrüche Einbruchserie: Spätes Geständnis

Bandenmäßige Wohnungseinbrüche: Einbruchserie: Spätes Geständnis

Saerbeck/Münster - Ein Rumäne, der mit einer Gruppe im Tecklenburger Land und auch in Saerbeck in Häuser eingestiegen sein soll, hat sein Schweigen vor Gericht gebrochen und die Vorwürfe eingeräumt. Von Hans-Erwin Ewald


Mi., 25.10.2017

„Aktiv älter werden in Saerbeck“ Senioren-Anlaufstelle hat einiges vor

Zwei von elf  Seniorenlotsen der Anlaufstelle „aktiv älter werden in Saerbeck“: Maria Schwering und Wilhelm Beuning.

Saerbeck - Eine „Anti-Rost-Initiative“ und Wohnberatung stehen bei der Anlaufstelle für Senioren „Aktiv älter werden in Saerbeck“ für das kommende Jahr auf der Agenda – und einiges mehr. Von Alfred Riese


Mi., 25.10.2017

Zahlen zum Mehrgenerationenhaus In der Mitte des Dorfes

Eine Schlange bildet sich eigentlich nur einmal im Jahr bei der Ferienspaßanmeldung vor dem MGH, aber auch im Rest des Jahres hat es viel zu bieten und viele Besucher.

Saerbeck - Das Mehrgenerationenhaus (MGH) wird als „Mitte des Dorfes“ genutzt. Das bestätigte einmal mehr der aktuelle Bericht der MGH-Projektleiterin Brigitte Wolff-Vorndiek in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses. Neben Zuschüssen unter anderem vom Bund und der Kommune ist das Ehrenamt die tragende Säule des Angebots. Von Alfred Riese


1476 - 1500 von 2020 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region