Fr., 02.03.2018

Besuch in Rietavas Was aus den Spenden geworden ist

Decken für Betten und Rollstühle im Altenheim übergab Bernd Schweighöfer (Bild oben, r.), Vorsitzender des Partnerschaftsvereins, an Pfarrer Antanas in Rietavas. Mit Hilfe aus Saerbeck wurde im Altenheim in Rietavas die Küche ausgestattet.

Saerbeck - Als Ende Februar 18 Saerbecker in Rietavas den 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Litauens vom Deutschen Reich mitfeierten, erlebten sie Gastfreundschaft und ein strammes Festprogramm. Hinter der nunmehr 17-jährigen Gemeindepartnerschaft steckt allerdings von Anfang an und bis heute der Wunsch zu helfen und sich kennenzulernen. Von Alfred Riese

Fr., 02.03.2018

Versammlung der Schießgruppe Bestätigung für den Vorstand

Der wiedergewählte Vorstand: (v.l.) Stephan Heitkemper, Conny Coersmeier, Anja Welp, Mathias Stromberg, Ann-Kathrin Linde und Sabine Berghaus.

Saerbeck - Kassiererin Conny Coersmeier hat bei der Jahreshauptversammlung der Schießgruppe BSV Saerbeck-Dorf über die positive finanzielle Entwicklung des Vereins berichtet.


Do., 01.03.2018

Jungfalken in der BayArena Plötzlich im Bewässerungsregen

„Vorsicht, Jungfalken“ auf der Bundesliga-Tribüne in Leverkusen.

Saerbeck - Eine kalte Dusche bei Minus-Temperaturen: Was für ein Empfang für die Falke-Jugendfußballer in der BayArena. 80 Vereins-Kicker hatten die Gelegenheit genutzt, mit dem Bus zum Gastspiel der Schalker nach Leverkusen zu fahren. Von Alfred Riese


Do., 01.03.2018

Betreten verboten Eisschicht zu dünn

Saerbeck - Das Betreten des Eises auf dem Saerbecker Badesee ist lebensgefährlich – und damit ausdrücklich verboten.


Do., 01.03.2018

Fällt aus Zu kalt für den Wochenmarkt

Saerbeck - Der Wochenmarkt an der Marktstraße fällt am Freitag, 2. März, aus.


Do., 01.03.2018

Dobeni-Pflegedienst Von Doras, Bertas und Ninas

Sieht gar nicht aus wie ein Büro: das Büro des Dobeni-Pflegedienst mit Inhaberin Mechthild Holtmann (links) und Büroleiterin Anja Storck.

Saerbeck - „Wir müssen weg von der Ware Mensch hin zum wahren Menschen. Das trifft nicht nur zu für zu Pflegende, sondern auch auf die Angehörigen und die Mitarbeiter in der Pflege.“ Diesen Satz stellt Mechthild Holtmann den Erklärungen zu ihrem ambulanten Pflegedienst Dobeni voran. Von Alfred Riese


Do., 01.03.2018

Saerbecker Sportschau Stoff zum Nachfragen

Meike Gerlach mit einem der Gründe für ihre Sportlerehrung um den Hals.

Saerbeck - Zu den in Sportlerkreisen bekannteren Gesichtern bei der Saerbecker Sportschau am Samstag zählt gewiss Meike Gerlach. Die Liste der Erfolge, derer wegen sie geehrt wird, ist lang. Von Alfred Riese


Do., 01.03.2018

Programm der kfd Erst Surinam, dann Düsseldorf

Saerbeck - Ein vielfältiges Programm erwartet die Mitglieder der Frauengemeinschaft (kfd) im März.


Mi., 28.02.2018

Spende 500 Euro für die Ledder Werkstätten

Monika Schmidt, CDU-Ortsverbandsvorsitzende (Mitte), und Marlies Pottmeyer (CDU) berichteten Marc Rogge von der Aktion.

Saerbeck - Zwar ist an der Industriestraße gerade Großbaustelle (diese Zeitung berichtete), und alle 56 Beschäftigten sind zurzeit in der Betriebsstätte Riesenbeck tätig. Aber die Spendensumme, das versprach Bereichsleiter Marc Rogge, werde nach dem Umbau auf jeden Fall den Menschen in Saerbeck zugute kommen.


Mi., 28.02.2018

Interview Das Küken und der Italiener

Hanna Rüschenschmidt und Simon Meier werden in dem plattdeutschen Theaterstück „Oma kennt sik bestens ut“ zum ersten Mal auf der Bühne zu sehen sein.

Saerbeck - Zwei neue Gesichter werden bei den Theateraufführungen der plattdeutschen Komödie „Oma kennt sik bestens ut“ ab Mitte März auf der Bühne zu sehen sein: Hanna Rüschenschmidt, 16 Jahre alt, und Simon Meier, 23 Jahre, verstärken von nun an die Theatergruppe der KLJB. Mit ihnen hat die Mitarbeiterin dieser Zeitung, Steffi Behring, gesprochen.


Mi., 28.02.2018

Mädels-Abend Der Flohmarkt fällt weg

Freuen sich auf noch viel mehr Mädels ab 18 Jahren für einen schönen „Mädels-Abend“: Mitglieder des Elternbeirats, Erzieherinnen in der Kita Burg Funkelstein und Nachwuchs in plakattragender Rolle.

Saerbeck - Volles Haus, gute Stimmung, jede Menge Gelegenheit zum Quatschen bei Häppchen und „Hugo“: Mit diesem Konzept landeten die Elternbeiräte der DRK-Kita Burg Funkelstein im Jahr 2014 bei ihrem ersten „Frauen-Flohmarkt“ einen Volltreffer. Von Alfred Riese


Di., 27.02.2018

FDP-Landtagsabgeordneter Antrittsbesuch beim Bürgermeister

Der FDP-Landtagsabgeordnete Alexander Brockmeier (r.) zu Gast bei Wilfried Roos.

Saerbeck - Zum Antrittsbesuch traf der FDP-Landtagsabgeordnete Alexander Brockmeier Bürgermeister Wilfried Roos am Montagvormittag.


Di., 27.02.2018

Saerbecker Sportschau Kreisliga-Meister bis WM-Teilnehmer

Haben die Finger im Spiel bei der „Sportschau“ (von links): Guido Attermeier, Edith Göcking, Michael Muth, Monika Schmidt und Bürgermeister Wilfried Roos.

Saerbeck - Olympiateilnehmerinnen wie Friederike Möhlenkamp gibt es dieses Mal nicht zu ehren, und der Termin ist ein Samstag statt eines Freitags. Ansonsten bleibt bei der „Saerbecker Sportschau“ am 3. März ab 18 Uhr in Hövels Festhalle alles wie in den vergangenen beiden Jahren, kündigte Bürgermeister Wilfried Roos jetzt an. Von Alfred Riese


Di., 27.02.2018

Themenabend Hilfen zum Umgang mit Demenzkranken

Saerbeck - „Die Welt der Demenzkranken verstehen lernen“ – so lautet der Titel des Vortrags im Mehrgenerationenhaus (MGH) am Mittwoch, 7. März, um 19.30 Uhr.


Di., 27.02.2018

Ruhige Minuten Spätschichten für Friedenssucher

Kerzen stehen im Mittelpunkt der Spätschichten, die in dieser Fastenzeit unter dem Motto „Frieden“ stehen.

Saerbeck - Rund um das Thema „Frieden“ drehen sich die diesjährigen Spätschichten für Jugendliche und junge Erwachsene.


Mo., 26.02.2018

Sinninger Bürgerschützen Neue Stange gibt im Mai ihr Debüt

Einer ist hier eindeutig der Älteste: Andreas Puckert (l.), Vorsitzender der Sinninger Schützen, mit sechs der sieben neu aufgenommenen Mitglieder.

Saerbeck - Mit drei Neuigkeiten konnten die Sinninger Bürgerschützen bei ihrer Mitgliederversammlung am Samstag im Gasthaus Ruhmöller aufwarten. Von Alfred Riese


Mo., 26.02.2018

„Baby-Treff“ im Mehrgenerationenhaus Mitgliederversammlung des Jahrgangs 2017

Viele glückliche Gesichter beim Baby-Treff im Mehrgenerationenhaus. 23 der 60 Neugeborenen des vergangenen Jahres und deren Eltern kamen zum Kennenlernen und Erfahrungsaustausch.

Saerbeck - Es ist Tradition im Dorf, dass Eltern von Neugeborenen eine Einladung der Kolpingsfamilie bekommen zum „Baby-Treff“ im Mehrgenerationenhaus. Mütter, Väter und 23 kleine Saerbecker nutzten die Gelegenheit, sich auszutauschen und kennenzulernen, was das MGH für Familien mit kleinen Kindern zu bieten hat. Von Belinda Raffel


So., 25.02.2018

Lernshow für MKG-Schüler Energiewende auf dem Touchscreen

Ist das ein „Haben wollen“-Lächeln im Gesicht des stellvertretenden Leiters der MKG? Maarten Willenbrink schiebt zusammen mit Schülern Energiesparmöglichkeiten auf dem Touchscreen und der Leinwand hin und her.

Saerbeck - Mit einem multimedialen Lernerlebnis stellte der Pädagoge und Entertainer Friedhelm Susok bei 220 Sechst- und Siebtklässlern der MKG den Erstkontakt mit dem Thema Energiewende her. Von Alfred Riese


So., 25.02.2018

katholische und evangelische Christinnen laden ein Weltgebetstag führt nach Surinam

Surinam steht im Zentrum des Weltgebetstags am 2. März.

Saerbeck - Das kleine Land Surinam nimmt der Weltgebetstag der Frauen in den Blick, am Freitag, 2. März, ab 15 Uhr in der Arche.


So., 25.02.2018

KBW-Abend mit Lena Bröder, Miss Germany 2016 Die „Miss“ und der Papst

Saerbeck - Papst Franziskus hat kein Problem, für ein Selfie neben der Miss Germany 2016 zu lächeln. Bis dahin war es ein langer Weg für Lena Bröder aus Nordwalde. Sie erzählt davon bei einem Vortrags- und Gesprächsabend des Katholischen Bildungswerks St. Georg.


So., 25.02.2018

MINTiG Die Forscherlust wecken

Eine ordentliche Verpuffung produziert hier Saiba, indem sie Bärlauchsporen in den Behälter mit der Kerzenflamme pustet – und die Reaktionen der Mitschüler sind entsprechend.

Saerbeck - Bis zur Decke reicht die kurzlebige Flamme nicht ganz, insofern bleiben im Werkraum der St.-Georg-Grundschule keine Spuren zurück. Außer im Gedächtnis der Drittklässler, die drum herum stehen, als Saiba kräftig in den Schlauch pustet, Bärlauchsporen in das Sicherheitsgefäß bläst und so für eine eindrucksvolle Verpuffung an der Kerzenflamme sorgt. Von Alfred Riese


Sa., 24.02.2018

Außenwerkstatt Kleine Baumeister sicher: „Jo, wir schaffen das!“

Freuen sich über die neue Außenwerkstatt der DRK-Kita Burg Funkelstein: die Kinder natürlich, Erzieherinnen, Elternvertreter und Unterstützer des nicht ganz billigen Projekts.

Saerbeck - Einen Grund zum Feiern hatte die DRK-Kita Burg Funkelstein, und sie tat es jetzt mit Kuchen, Kaffee und einem lautstarken „Bob, der Baumeister“-Chor. Mit einem „Funkelsteiner – Jo, wir schaffen das!“ besangen die Kinder in Warnwesten und mit Helmen den erfolgreichen Abschluss des Großprojekts „Außenwerkstatt“. Von Alfred Riese


Sa., 24.02.2018

Familienzentrum Wutmonster und vieles mehr

Das Familienzentrum weist auf seine Veranstaltungen im März hin.


Fr., 23.02.2018

Gottesdienste Schwester bereichert Gottesdienste

Schwester Hannelore Huesmann ist Mitglied der Ordensgemeinschaft der Franziskanerinnen von Münster-Mauritz.

Schwester Hannelore Huesmann vom Hospizdienst Tauwerk in Berlin ist Gast in den Gottesdiensten in St. Georg am zweiten Fastenwochenende.


Fr., 23.02.2018

Entwicklungskonzept Rot für den Nahverkehr

Betreuen die Bürgerbeteiligung beim Ikek: (v.l.) Timo Jäckel und Frank Bröckling vom Büro planinvent und im Rathaus Nico Menebröcker.

Saerbeck - „Ein Plan für die Zukunft, für ein schönes und lebenswertes Saerbeck“, so übersetzte Bürgermeister Wilfried Roos die Abkürzung Ikek, die in Behörden-Deutsch für „Integriertes kommunales Entwicklungskonzept“ steht. Von Alfred Riese


1726 - 1750 von 2588 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland