Mi., 25.04.2018

Delf-Zertifikate vergeben Überragend und besser

36 Französisch-Diplome gingen am Montag an MKG-Schüler des neunten bis elften Jahrgangs, hier mit Lehrerinnen und Schulleiter Karl Watermann (rechts).

Saerbeck - 36 Zertifikate über absolvierte Sprachprüfungen für Französisch (Delf) hatte die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) jetzt zu verteilen. Sie gingen an 35 MKGler in den Jahrgängen neun bis elf, zum größten Teil an Schülerinnen. Von Alfred Riese

Mi., 25.04.2018

„France mobil“ an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Mit einer gehörigen Portion Charme

Disparu, cigarettes? Wer das Wort im Chanson erkannte, warf sich notfalls mit einem Hechtsprung auf die Karte – ein bisschen Wettbewerb beim Hörverstehen-Training mit Julien Lesieur (hinten links).

Saerbeck - Eigentlich war an der Unterrichtsstunde, in die die Gesamtschüler der Französischkurse vom sechsten bis zum neunten Jahrgang gerieten, nichts Besonderes: Thema und Einstieg, Hör-Verstehen-Übung, schriftliche und mündliche Sprachverwendung. Den Unterschied machte Julien Lesieur, der junge Mann aus der Picardie im Norden Frankreichs. Von Alfred Riese


Mi., 25.04.2018

Auf dem Dorfplatz Maibaum wird aufgestellt

Endlich wieder Grün auf dem Dorfplatz: Wo die alten Bäume gefällt wurden, stellen die Dorf-Schützen und die Feuerwehr am Monatsletzten immerhin den Maibaum auf.   

Saerbeck - Zum Maibaum-Aufstellen lädt der Bürgerschützenverein Saerbeck-Dorf ein am Montag, 30. April.


Di., 24.04.2018

Doppelkopf-Turnier der Kolpingsfamilie Wo Anfänger auf Profi trifft

Insgesamt 36 Spieler aus Saerbeck und Umgebung stellten in diesem Jahr ihre Doppelkopf-Künste unter Beweis.

Saerbeck - Drei Durchgänge mit je zwölf Spielen an 25 Tischen: Am Freitagabend wiederholte die Kolpingsfamilie ihr jährliches Doppelkopf-Turnier. Von Ralf Fritzer


Di., 24.04.2018

Schnullerbaum-Fest im „Garten Eden“ Abschied mit ein paar Tricks

Schnullerbaum-Fest im „Garten Eden“: Abschied mit ein paar Tricks

Saerbeck - Normalerweise bildet sich eine solche Schlange vielleicht vor dem Eingang zum Badesee. Bei schönstem Sonnenwetter standen Kinder und Eltern am Samstag allerdings ein paar Meter weiter an, um in den Korb der Drehleiter zu kommen. Von Alfred Riese


Di., 24.04.2018

Praxisbörse „Kinder in Bewegung“ Die ganze Welt ist ein Spielplatz

Allzeit-Klassiker in Sachen Bewegung: die Luftballon-Jagd, von der Trainer Tom Rausch behauptete, sie mache immer noch jedem Spaß.

Saerbeck - Als die Autos der 250 Erzieherinnen, Lehrerinnen und Vereinsleute am Samstag erst einmal am Schul- und Sportzentrum geparkt waren, kam Bewegung in die Angereisten und die Saerbecker. Von Alfred Riese


Mo., 23.04.2018

Premiere in Köln Chance für Ehrenamtskarteninhaber

Szene aus der Produktion „Broadway exclusive“, die in Köln gezeigt wird.

Inhabern der Ehrenamtskarte NRW können je zwei Tickets für die Premiere von „Broadway exclusive“ in den Sartory-Sälen in Köln kostenlos zur Verfügung gestellt werden.


Mo., 23.04.2018

Vom 15. Mai bis 15. Juni Offenlegung Liegenschaftskataster

Für das gesamte Gemeindegebiet Saerbeck wurde das Liegenschaftskataster bezüglich der Lagebezeichnung der Nutzungsarten i.V. mit der Bodenschätzung und der Eigentümerdaten fortgeführt.


Mo., 23.04.2018

Feuerwehreinsatz Blitz schlägt in Dachstuhl ein

Feuerwehreinsatz: Blitz schlägt in Dachstuhl ein

Saerbeck - Erst kam der Blitz, dann der Donner – und dann brannte es auf dem Dach eines Einfamilienhauses an der Korbflechterstraße: Das Unwetter am Sonntagabend hat der Freiwilligen Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei einen Einsatz im Dauerregen beschert - immerhin mit gutem Ausgang. Von Jens Keblat


Mo., 23.04.2018

Konzert KBO begrüßt den Frühling

das Kolping Blasorchester Saerbeck begrüßt auch in diesem Jahr den Frühling musikalisch.

Saerbeck - Nach dem erfolgreichen Frühjahrskonzert 2017, präsentiert das Kolping Blasorchester Saerbeck am 5. Mai erneut ein Konzert im selben Format.


So., 22.04.2018

Performance „Das liegt im Blut“ Ein erhellender Blick auf die Welt

Gifty Wiafe wurde 1994 geboren und lebt seit 2009 in Deutschland. Seit sie 15 ist, spielt sie Theater. Ihr Soloprogramm „Das liegt im Blut“ präsentierte sie in Saerbeck.

Saerbeck - Vor allem ist sie sympathisch und authentisch. Wenn die gebürtige Ghanaerin Gifty Wiafe ihre Lebensgeschichte in einem 75-minütigen Soloprogramm als Tanz-Theater-Performance erzählt und mit Schlaglichtern auf globale Gerechtigkeit und individuelle Vorurteile verknüpft, dann ist das heiter und ernst zugleich, wie ein gutes Gespräch. Von Alfred Riese


So., 22.04.2018

Konfirmation Erwachsene Gemeindemitglieder

Evangelische Konfirmation in der katholischen Kirche: 18 junge Saerbecker bestätigten ihr Ja zum christlichen Glauben.

Saerbeck - „Was wird mit euch, was wird euch wichtig bleiben“, diese Frage stellte Frederic Schröder in den Raum der St.-Georg-Kirche, wo sich am Samstag 18 Saerbecker Konfirmanden der evangelischen Gemeinde, ihre Eltern und Angehörige versammelt hatten. Von Alfred Riese


So., 22.04.2018

Grünes Zentrum Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Die Feuerwehr löschte den Containerbrand.

Saerbeck - „Eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden“: Die Polizei hat die Ermittlungen nach einem Brandereignis in der Nacht zum Samstag auf dem Gelände der Landwirtschaftskammer NRW, dem Grünen Zentrum, aufgenommen. Dort brannten Papiermülltonnen.


So., 22.04.2018

Mitgliederversammlung der Ortsunion Blick auf Europawahl,Bäume und Finanzen

Gute Stimmung bei der CDU-Mitgliederversammlung (von links): Bernd Willebrandt, Vorsitzender der Ratsfraktion, Monika Schmidt, Vorsitzende des Ortsverbands, Landrat Dr. Klaus Effing und Florian Bücker, stellvertretender Bürgermeister.

Saerbeck - Die Wahlen zum europäischen Parlament in etwa einem Jahr brauchen ihren Vorlauf unter anderem, damit die Parteien ihre Kandidaten aufstellen können. Von Alfred Riese


So., 22.04.2018

UWG zur Kulturförderung „Spielregeln müssen her“

UWG-Fraktionsvorsitzende Mechthild Lüggert

Saerbeck - Nach den letzten ablehnenden Ratsbeschlüssen über Anträge von Saerbecker Vereinen ist eine Diskussion über die Kulturförderung entbrannt (diese Zeitung berichtete). Jetzt meldet sich die UWG-Fraktion in einer Pressemitteilung zu diesem Thema zu Wort.


Sa., 21.04.2018

Workshop Yoga für Bewegungsmuffel

Entspannungstrainerin Birgit Kratz leitet die kostenfreie Yoga-Stunde.

Müssen Menschen mit körperlichen Einschränkungen auf die vielfältigen positiven Wirkungen von Yoga verzichten? „Yoga lässt sich immer an die individuellen Gegebenheiten und Bedürfnisse des Übenden anpassen“, sagt Birgit Kratz.


Sa., 21.04.2018

CDU diskutiert Kita-Landschaft Zu großes Problem für nur eine Kita

Das in Saerbeck geplante Kita-Provisorium gleicht dem Kindergarten an der Teichstraße in Greven.

Saerbeck - Eine Wortmeldung auf der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbands machte jetzt öffentlich, worum es in der Diskussion um die neue, sechste Kita bisher hinter vorgehaltener Hand oder geschlossenen Türen offenbar auch ging. „Es gibt einen Anteil von mehr als 40 Prozent Kinder mit Migrationshintergrund im katholischen Kindergarten“, sagte CDU-Mitglied Alfons Günnigmann. Von Alfred Riese


Fr., 20.04.2018

Tarifabschluss Entspannter Kämmerer

Kämmerer Guido Attermeier.

Saerbeck - Der Tarifabschluss für Angestellte im öffentlichen Dienst begegnet in Saerbeck einem entspannten Kämmerer. Von Alfred Riese


Fr., 20.04.2018

Lesung „Mein ist die Rache, spricht der Herr“ Ein gar nicht gerechter Prozess

Klaus Roth alias Claude LeRouge las in der katholischen Bücherei aus seinem Greven-Krimi vor.

Saerbeck - „Jeder Mensch ist käuflich, es ist nur die Frage der Summe“, sagt Klaus Roth alias Claude LeRouge, ein Krimiautor aus Greven. Am Dienstagabend stellte er sein neuestes Buch „Mein ist die Rache, spricht der Herr“ in der katholisch öffentlichen Bibliothek vor. Von Belinda Raffel


Fr., 20.04.2018

Geburtstagsglückwünsche im Altentreff Kuchen statt hungern wie nach 1431

Sieben Mal Blumen und „Viel Glück und viel Segen“ gab es für die „Geburtstagskinder“ des Altentreffs St. Georg.

Saerbeck - 587 Lebensjahre bringen die sieben „Geburtstagskinder“ des Altentreffs St. Georg aus dem zurückliegenden Quartal zusammen. Wären sie ein Mensch, hätten sie im Jahr 1431 das Licht der Welt erblickt – kein sehr friedliches Jahr. Von Alfred Riese


Fr., 20.04.2018

In der Kita Sonnenschein Scheue Blicke auf diefrisch geschlüpften Küken

Ganz vorsichtig nehmen Emilio (l.) und Nils in der Kita Sonnenschein Tuchfühlung mit den frisch geschlüpften Küken auf.

Saerbeck - „Die sind niedlich“, da waren sich die Kinder in der Kita Sonnenschein sofort einig, wenngleich manche eher scheu auf die frisch geschlüpften Küken blickten, die sie ganz vorsichtig in ihren Händen hielten. Von Alfred Riese


Do., 19.04.2018

Performance Ein selbstironischer Perspektivwechsel

Gifty Wiafe in Aktion.

Saerbeck - Gifty Wiafe tritt am Freitag, 20. April, ab 19.30 Uhr mit ihrer Performance „Das liegt im Blut“ in der Pfarrkirche St. Georg auf. Von Alfred Riese


Do., 19.04.2018

Bezirkslager der Pfadfinder Scouts unter Strom

Saerbeck - Unter dem Motto „Scouts unter Strom“ geht es für die Pfadfinder aus dem Bezirk Steinfurt am Pfingstwochenende (18. bis 20. Mai) in den Bioenergiepark Saerbeck.


Do., 19.04.2018

Diskussion um Kulturförderung Verärgerte Vereinsvorstände

Uniformjacken für den militärischen Vorstand, hier beim Schützenverein Sinningen, und Jubelkönigsketten will der Rat nicht aus der Kulturförderung extra bezuschussen.

Saerbeck - Es macht fast den Eindruck, als stünde die Haushaltssicherung wieder vor der Rathaustür. Aber dem Gemeindehaushalt geht es gut. Und wo es wieder etwas zu verteilen gibt, gibt es gleich unterschiedliche Ansichten, wie viel und an wen. Von Alfred Riese


Do., 19.04.2018

Neue Beregnungsanlage für Reithalle „Danke, dass Sie uns nass machen“

Außer Reichweite des Wassers bedankt sich RV-Vorsitzender Olaf Liebrecht (r.) bei Andre Dolle von der Sparkasse für deren Spende zur Instandsetzung der Beregnungsanlage in der Reithallle Ottmann.

Saerbeck - Olaf Liebrecht freut sich über Regen in der Halle. Das liegt daran, dass er Vorsitzender des Reitervereins St. Georg ist. Und daran, dass dieser Regen nicht aus Wolken durchs Dach fällt, sondern reguliert aus der Pumpe kommt. Von Alfred Riese


2076 - 2100 von 3098 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region