Sa., 27.03.2021

Haushaltsrede der UWG-Fraktionsvorsitzenden Mechthild Lüggert „Nehmen es ernst mit dem preiswerten Wohnraum“

Mechthild Lüggert (UWG)

Saerbeck - Die guten Zeiten, in denen wir Haushaltsüberschüsse den Rücklagen zuführen und im großen Umfang Kredite zurückzahlen konnten, sind vorläufig vorbei.

Sa., 27.03.2021

Haushaltsrede des CDU-Fraktionsvorsitzenden Bernd Willebrandt „Corona hat ein tiefes Loch in die Kasse gerissen“

Haushaltsrede des CDU-Fraktionsvorsitzenden Bernd Willebrandt: „Corona hat ein tiefes Loch in die Kasse gerissen“

Saerbeck - Eine der größten Positionen mit 2,5 Mio. Euro ist für den allgemeinen Grunderwerb vorgesehen. Dies ermöglicht uns als Gemeinde den Erwerb von Flächen zur Baulandentwicklung.


Sa., 27.03.2021

Haushaltsrede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Christian Schulte „Ja, wir müssen sparen“

Christian Schulte (SPD)

Saerbeck - Heute wissen wir mehr und eins ist mir noch bewusster geworden, wir hier in Saerbeck müssen sehen, dass wir die Zügel für möglichst viele Sachen selbst in der Hand halten, ansonsten ist es schlecht um uns bestellt


Sa., 27.03.2021

Haushaltsrede des Grünen-Fraktionsvorsitzenden Joost Sträter „Einnahmen sinken, Ausgaben steigen“

Joost Sträter (Grüne)

Saerbeck - Auch in dieser Zeit dürfen wir nicht vergessen, dass die große existenzielle Gefahr nicht diese Pandemie, sondern der dramatische Klimawandel bzw. die Zerstörung und der Verbrauch unserer Lebensgrundlagen ist.


Fr., 26.03.2021

Brot und Brötchen von Bäcker Knuf neu im Angebot Wochenmarkt bekommt Zuwachs

Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg (rechts) begrüßt Kai Sohns (links) und Antonius Pohlmann auf dem Verkaufswagen der Bäckerei Knuf als neue Beschicker des Wochenmarkts.

Saerbeck - Gerade jüngere Menschen interessieren sich zunehmend für vegetarische oder vegane Produkte und würden für ihre Einkäufe auch immer mehr die Wochenmärkte entdecken.


Fr., 26.03.2021

Schülerinnen und Schüler der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule erfolgreich bei „Jugend forscht“ Die Neugier treibt sie an

Schulleiter Maarten Willenbrink (l.), Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg

Saerbeck - Aktualitätsbezug hat das, womit sich die Schülerinnen und Schüler der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule für „Jugend forscht“ beschäftigt haben, allemal: Die Nitratbelastung im Boden, die Energiewende und der Mund-Nasen-Schutz in der Corona-Pandemie. Von Luca Pals


Do., 25.03.2021

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners: Verwaltung rechnet mit hoher Population Würmer und Sauger im Einsatz

Mitarbeiter einer Spezialfirma versprühen im vergangenen Jahr in den Kronen von Eichen ein Bio-Insektizid, das die Larven des Eichenprozessionsspinners abtöten soll.

Saerbeck - Zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners will die Gemeinde ihr Vorgehen aus dem vergangen Jahr wiederholen. Sprich: Im Ortskern sollen 120 Eichen mit einem Bio-Insektizid besprüht werden. Von Katja Niemeyer


Mi., 24.03.2021

Saerbecker brilliert bei „Jugend musiziert“ „Eine besondere Begabung“

Iakov Zaderman und Greta Scholz gewannen den ersten Preis in der Kategorie „zwei Klaviere“.

Saerbeck - Iakov Zaderman spielt begeistert Klavier. Jetzt hat er einen ersten Preis beim Landeswettbewerb Jugend musiziert gewonnen. Alles war digital. Von Luca Pals


Di., 23.03.2021

Neue Kooperation zwischen Reitverein St. Georg und Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Für Erfahrene und Neulinge

Freuen sich über den Start des Kooperationsprojektes zwischen Reitverein und Gesamtschule: Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg, Olaf Liebrecht (1. Vorsitzender des Reitvereins St. Georg), Schulamtsleiter Guido Attermeier, MKG-Leiter Maarten Willenbrink, Niels Effelsberg (didaktischer Leiter an der MKG), Neele Abel (MKG-Sportlehrerin) und Kira Dembsky-Kuberek (Jugendwartin des Reitvereins) (von links).

Saerbeck - Vertreter von Gemeindeverwaltung, Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) und dem Reitverein St. Georg haben eine Kooperation besiegelt. MKG-Leiter Maarten Willenbrink erläuterte, dass die Zusammenarbeit auf unterschiedlichen Säulen fußt. Von Katja Niemeyer


Mo., 22.03.2021

Verein Wasser+Freizeit zieht Beton-Anker mit Paddelboot und plant Saison Badesee mit neuer Attraktion

Die einen frieren, die anderen schwitzen: Mitglieder des Vereins Wasser+Freizeit ziehen im Paddelboot Grundgewichte am gelben Hebesack durch den Saerbecker Badesee, damit Taucher sie an der richtigen Stelle positionieren können, unter anderem für die neue Attraktion der kommenden Saison.

Saerbeck - Am Badesee laufen die Vorbereitungen für die neue Saison mit bekannten und neuen Attraktionen. Unter anderem soll es eine schwimmende Liegewiese in Form einer Hand geben.


Sa., 20.03.2021

Neues Vergabesystem für Neubauflächen Punkte sammeln fürs Grundstück in Saerbeck

Neues Vergabesystem für Neubauflächen: Punkte sammeln fürs Grundstück in Saerbeck

Saerbeck - Jahrzehntelang wurden in Saerbeck Neubaugrundstücke nach dem selben System vergeben. Zum Zug kamen fast ausschließlich Einheimische. Nun soll die Vergabepraxis durch ein Punktesystem ersetzt werden. Im Hauptausschuss hat das für reichlich Diskussion gesorgt. Von Katja Niemeyer


Fr., 19.03.2021

Bebauungsplan Alter Reiterhof: Planungsausschuss vertagt Entscheidung Bückers lange Liste

Der Vorentwurf des Neubaugebietes Alter Reiterhof: Der Ausschnitt unten zeigt, wie die Grundstücke auf der Fläche angeordnet würden, wenn das Gebäude für gemeinschaftliches Wohnen, das dort zunächst einmal vorgesehen ist, nicht realisiert würde.

Saerbeck - Stadtplaner Guido Wallraven präsentierte dem Planungs- und Bauausschuss am Mittwoch den Vorentwurf zu dem Bebauungsplan Alter Reiterhof. Eine Empfehlung an den Rag, den Plan aufzustellen, wollte der Ausschuss nicht abgeben. Auf Antrag der UWG wurde die Entscheidung einstimmig vertagt. Von Katja Niemeyer


Do., 18.03.2021

Erweiterung der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule: Bauamt präsentiert Wirtschaftlichkeitsberechnungen Neubau oder Sanierung

Erweiterung der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule: Bauamt präsentiert Wirtschaftlichkeitsberechnungen: Neubau oder Sanierung

Saerbeck - Dass die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule aus allen Nähten platzt und deshalb ein Erweiterungsbedarf besteht, steht außer Frage. Nur wo sollen die neuen Räume entstehen? Mit der Frage hat sich der Schulausschuss befasst. Von Katja Niemeyer


Mi., 17.03.2021

Online-Feier: 20 Jahre Partnerschaft mit Rietavas Trotz Corona: Freundschaft bleibt

Applaus für die litauische Sängerin Ausra Liutkute auf der Leinwand aus der Bürgerscheune in Saerbeck (von links): Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg, Bernd Schweighöfer (Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Rietavas-Saerbeck), Wilfried Roos (Saerbecks Bürgermeister bis 2020) und Hermann-Josef Willebrandt (früherer Vorsitzender des Partnerschaftsvereins).

Saerbeck - Die Jubiläumsfeier mit Rietavas war wegen der Corona-Pandemie ins Internet verlegt worden: Über die Homepage der Gemeinde schalteten sich Interessierte live zu, als Vertreter von Verwaltung und Vereinen sowohl aus Saerbeck als auch aus der litauischen Gemeinde Rietavas Grußworte austauschten und die besonderen Beziehungen aus 20 Jahren herausstellten. Das Video wurde bereits 500-mal aufgerufen. Von Luca Pals


Di., 16.03.2021

„Foodsaver“-WhatsApp-Gruppe Nichts mehr für die Tonne

„Rettet“ seit rund einem Jahr mit ihrer Whats-App-Gruppe „Foodsaver“ Lebensmittel vor der Mülltonne: die Saerbeckerin Anna Hegemann.

Saerbeck - Foodsharing wird deutschlandweit betrieben. Die Initiative besteht seit 2012, wuchs über die Jahre zu einer internationalen Bewegung in Deutschland. Von Luca Pals


Mo., 15.03.2021

VHS-Leiter Dr. Kai Lüken über Finanzen, Deutschkurse und eine zunehmende Digitalisierung bei den Kursen „Weniger dramatisch als befürchtet“

Hatte trotz aktueller Coronakrise Positives zu berichten: Dr. Kai Lüken, Leiter der Volkshochschule Greven-Emsdetten-Saerbeck.

Saerbeck - Die Volkshochschule Greven-Emsdetten-Saerbeck hatte kürzlich zu einer Verbandsversammlung in die Bürgerscheune eingeladen. In einem Interview gibt VHS-Leiter Dr. Kai Lüken einige Interessante Einblicke in die Arbeit der VHS zu Corona-Zeiten. Von Katja Niemeyer


Sa., 13.03.2021

20-Jahr-Feier mit Rietavas: Über Begegnungen im Regen, Freundschaften und die Anfänge einer Partnerschaft Vilfridas Rosas im Regen

Saerbecks ehemaliger Bürgermeister Wilfried Roos und sein Amtskollege aus Rietavas, Antanas Cerneckis, halten bei strömendem Regen ein Partnerschaftschild hoch. Vor zehn Jahren machten sich Hans-Joachim König und Heribert Diesel mit dem Fahrrad auf den Weg nach Rietavas (kl. Foto).

Saerbeck - An die Gemeindepartnerschaft mit Rietavas hat Saerbecks ehemaliger Bürgermeister Wilfried Roos nur schöne Erinnerungen. Auch wenn er bei einer der ersten Zusammenkünfte bis aufs Hemd nass geworden war. Und trotz unterschiedlicher Sprachen, die aber niemals zu Verständigungsproblemen führten zwischen der kleinen Gemeinde im Westen von Litauen und der Klimakommune. Von Katja Niemeyer


Sa., 13.03.2021

Die Apotheken-Angestellten Nina Göbel und Kathrin Liebrecht helfen freiwillig im Impfzentrum Einsatz im Hochsicherheitslabor

Haben sich für den pharmazeutischen Dienst des Impfzentrums gemeldet: die PTA Kathrin Liebrecht und die Apothekerin Nina Göbel (von links) vor der Tür zum Reinraum, in dem sich ihr Arbeitsplatz befindet.

Tecklenburg-Brochterbeck/Saerbeck/Greven - Die Apothekerin Nina Göbel und die Pharmazeutisch-Technische Assistentin Kathrin Liebrecht von der Rathaus-Apotheke sind zwei von mehr als 250 Freiwilligen, die sich für den pharmazeutischen Dienst des Impfzentrums im FMO gemeldet haben. Ihr Arbeitsplatz erinnert an einen Hochsicherheitsbereich. Impfstoff-Lagerorte wie dieser unterliegen einer strengen Geheimhaltungspflicht. Von Katja Niemeyer


Fr., 12.03.2021

Ohne Smartphone und Co.: MGH und „JuZe“ setzen Rätsel-Tour durchs Dorf fort „Einfach mal raus aus dem Haus!“

Kerstin Ahlert (l.) vom MGH hatte die Idee zu der Aktion „Raus aus dem Haus“, Thomas Schreiber (2.r.) vom „JuZe“ setzte sie um. Zusammen mit „JuZe“-Leiterin Gabriele Grothaus-Schreiber sind sie erfreut über die große Resonanz. Die Jungen Till, Nils, Leo und Jakob haben schon viele Quizfragen gelöst.

Saerbeck - Viele Kinder verbringen seit Wochen praktisch zu Hause einen Großteil ihrer Zeit vor dem Bildschirm, diese Situation muss geändert werden. Von Katja Niemeyer


Fr., 12.03.2021

St.-Theresa-Gemeinde in Damongo informiert Eine-Welt-Kreis per Video-Call über laufende Projekte Hühnerställe und Bienenstöcke

Father Clement von der St.-Theresa-Gemeinde nimmt einen Bienenstock in Augenschein: Familien in Damongo haben unter anderem die Möglichkeit, den produzierten Honig zu verkaufen oder das Geld in einen weiteren Bienenstock zu investieren.

Saerbeck - Die Folgen der Corona-Pandemie haben zu einer großen Not und insbesondere bei vielen Kindern zu Unterernährung geführt. Von Katja Niemeyer


Do., 11.03.2021

Studie der NRW-Bank: Immobilienpreise und Mieten steigen / Förderung Thema im Ausschuss am Mittwoch Wohnen soll erschwinglicher werden

Emsdettener Straße saerbeck

Saerbeck - In Saerbeck wird neuer Wohnraum benötigt. Die geplanten Neubaugebiete sollen aber nicht nur Platz für Eigenheime bieten, sondern auch für geförderte Wohnungen. Von Katja Niemeyer


Mi., 10.03.2021

Freundeskreis St. Georg gegründet Hürden überspringen

Freundeskreis-Gründer Dr. Rudolf Richard, Willi Ottmann und Winfried Sohlmann (von links).

Saerbeck - Der Freundeskreis möchte den Reitverein St. Georg mit Rat und Tat unterstützen und rund 30 St.-Georg-Freunde haben sich bereits gemeldet. Von Katja Niemeyer


Di., 09.03.2021

Eiscafé Calzavara beendet die Winterpause mit neuen Eissorten Zum ersten Mal nicht in Italien

Die Familie Calzavara (Paolo, Loredana und Emanuel) hat ihre Eisdiele nun seit über einer Woche wieder geöffnet.

Saerbeck - Sie sind eine Konstante in Saerbecks Dorfleben. Die Familie Calzavara hat ihre Eisdiele wieder geöffnet. Zum ersten Mal in 45 Jahren waren sie im Winter nicht in Italien Von Stefanie Behring


Mo., 08.03.2021

Abiturienten im Corona-Lockdown „Eine besondere Generation“

Haben zusammen mit Oberstufenleiterin Bärbel Kibben (2. von links) erzählt, wie es ist, sich in Corona-Zeiten aufs Abi vorzubereiten: Merle Schmitte, Liz Mielemeier, Nils Otte und Anna Radon.

Saerbeck - Seit etwa zwei Wochen läuft der Betrieb für die zukünftigen Abiturienten wieder im Präsenzbetrieb – auch an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule. Wir haben mit vier Schülerinnen und Schülern gesprochen. Nils Otte, Anna Radon, Merle Schmitte und Liz Mielemeier sind die Sprecher des abgehenden Jahrgangs. Das Interview läuft so wie Schule oft in den letzten Wochen: über einen Video-Chat. Von Luca Pals


26 - 50 von 3192 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region