Fr., 09.08.2019

Antragsfrist endet am 30. August Premiere für den Heimat-Preis

Der Heimatverein, hier das Kornbrennereimuseum und das Heimathaus, hat sich bereits für den Heimat-Preis 2019 beworben. Weitere Anwerter können diesem Beispiel gerne folgen.

Saerbeck - Die Gemeinde Saerbeck verleiht in diesem Jahr zum ersten Mal den Heimat-Preis. Und erinnert daran, dass die Antragsfrist am 30. August endet. Von Jan-Philipp Jenke

Fr., 09.08.2019

St. Georg Weniger Kirchgänger

Die Pfarrkirche St. Georg.

Saerbeck - Nachdem das Bistum Münster bereits die kirchliche Statistik für das Jahr 2018 veröffentlicht hat, gibt die katholische Pfarrgemeinde St. Georg auch ihre Zahlen bekannt.


Do., 08.08.2019

Spannende Einblicke bei der Rathaus-Rallye Wie der zukünftige Gemeinderat

Bürgermeister Wilfried Roos führte die Kinder durchs Rathaus, hier im Sitzungssaal.

Saerbeck - Einmal auf dem Stuhl des Bürgermeisters sitzen. Diese Möglichkeit offenbarte sich für elf Kinder bei der Rathaus-Rallye. Von Ralf Fritzer


Mi., 07.08.2019

Herbst-/Winterflohmarkt der KFD Chiffreausgabe in der Bücherei

Der Flohmarkt findet am Samstag, 14. September, statt.

Saerbeck - Die Vorbereitungen für den traditionellen Herbst-/Winterflohmarkt der katholischen Frauengemeinschaft (KFD) in der Bürgerscheune laufen auf Hochtouren.


Mi., 07.08.2019

Rettungsübung Gestohlenes Kajak gekentert

Einer der getürmten Jugendlichen wird von den Rettungskräften aus dem See gezogen.

Saerbeck - Ein Notfall am Badesee erfordert das ideale Zusammenspiel aus Technik und Taktik, damit Verletzten und Betroffenen schnell geholfen werden kann. Im Falle des Falls muss alles schnell und koordiniert ablaufen. Von Jens Keblat


Mi., 07.08.2019

Studie beleuchtet Bevölkerung und Wohnungsmarkt Saerbeck im Jahr 2035

Ein Blick in die Glaskugel? Die wissenschaftliche Studie „Gut Wohnen im Münsterland“ des Pestel-Instituts zeichnet ein Bild Saerbecks im Jahr 2035.

Saerbeck - Der Blick in die Glaskugel hat wenig Wissenschaftliches. Doch die Studie „Gut Wohnen im Münsterland“ des Pestel-Instituts zeichnet ein Bild Saerbecks im Jahr 2035 und stützt sich dabei auf statistische Daten. Von Jan-Philipp Jenke


Di., 06.08.2019

Historischer Streifzug durch die Saerbecker Gaststättengeschichte 15 Schankstuben für 1570 Einwohner

Lernten Saerbecker Heimatgeschichte einmal von einer anderen Seite kennen: die Teilnehmer des „besonderen Kreuzweges“.

Saerbeck - Junge Leute für den Heimatverein zu interessieren und gleichzeitig ein Stück Saerbecker Heimatgeschichte zu vermitteln. Beides ist dem Heimatverein mit seinem „Kreuzweg der besonderen Art“ gelungen.


Di., 06.08.2019

DTS – Diamant Technik Saerbeck Jedes Loch ist anders

Antonio Mercorella zeigt beispielhaft einen 136 Millimeter-Bohrkopf, der mit elf Diamant-Segmenten bestückt ist.

Saerbeck - „Diamonds are a girl’s best friend“, gab einst Marilyn Monroe zum besten. Doch auch Handwerker wie Antonio Mercorella können ein Loblied auf die glitzernden Steinchen singen. Von Jan-Philipp Jenke


Mo., 05.08.2019

Stephen Dudley öffnet seine Fahrradwerkstatt Kette ölen, Speichen polieren und Reifen flicken

Vor dem Bürgerhaus lernten die Kinder, wie man sein Fahrrad richtig pflegen sollte.

Saerbeck - „Wir putzen, pflegen und flicken“, so Stephen Dudley, der mit sieben Jungen und Mädchen im Rahmen des Ferienspaßes seine kleine Fahrradwerkstatt vor dem Bürgerhaus eröffnete. Von Ralf Fritzer


Mo., 05.08.2019

Tag des Kindes am Badesee Neue Wasserrutsche als Highlight

Die Brüder Elias und Lukas waren nicht die einzigen Kinder, die die neue Wasserrutsche am Badesee viele Male nutzten – mit oder ohne Reifen.

Saerbeck - Rund ums Burgenbauen, Bootfahren und um eine Wasserrutsche ging es am Samstagnachmittag beim Tag des Kindes am Badesee. Von Stefanie Behring


So., 04.08.2019

Sparkasse unterstützt Kita Kaleidoskop bei Anschaffung von Tablets Keine Spielerei, sondern Arbeitswerkzeug

Eine der ersten Arbeiten mit den neuen Tablets schenkten Kinder und Erzieherinnen aus der Kita Kaleidoskop Andre Dolle von der Sparkasse, die die Anschaffung der Geräte unterstützte. Rechts Hildegard Dust, Leiterin der Kita.

Saerbeck - „Keine Spiele“, das machte Hildegard Dust sofort klar, als es um die beiden neuen Tablets in den kleinen Händen ging. „Wir wollen den Kindern beibringen, dass das Arbeitswerkzeuge sind“, erklärte die Leiterin der Kita Kaleidoskop. Von Alfred Riese


Sa., 03.08.2019

Siebenteilige Veranstaltung von und mit Jörg Madlener Ein Kunstereignis wird vorbereitet

Jörg Madlener (vorne) und Alaa Nasser auf dem Landskronhof beim künstlerischen Frauentausch.

Saerbeck - Es wird jedenfalls, das darf man schon jetzt behaupten, ein außerordentliches Kunst- und Kulturereignis, das in diesen Tagen unter den mächtigen Waldbäumen des Landskronhofes vorbereitet wird. Von Hans Lüttmann


Fr., 02.08.2019

Kinder drehen eigene Krimi-Videoclips Da schnappen die Handschellen zu

Nachdem ein Auftragskiller engagiert wurde, verhaftete der Polizist die Täter in der Geschichte der Fünfer-Gruppe des Workshops.

Saerbeck - Das Smartphone auf eine weitere Art erleben – nicht nur für Spiele oder soziale Medien. Natürlich ist allen die Kamera-App und der App-Store bekannt. Jedoch nutzt man im Alltag nur sehr wenige der vielen Möglichkeiten. Von Ralf Fritzer


Fr., 02.08.2019

Eichenprozessionsspinner-Plage in Saerbeck Ein utopisches Vorhaben

An dieser Eiche befindet sich nur ein Nest. An manchen Bäumen in Saerbeck wurden 50, 60 Nester entdeckt, so Ordnungsamtsleiterin Ines Heilemann.

Saerbeck - Der Eichenprozessionsspinner hat wie in so vielen Städten und Gemeinden im Münsterland auch in Saerbeck sein Unwesen getrieben. Die gute Nachricht vorweg: Der Spuk scheint – zumindest für diesen Sommer –, vorbei zu sein. Von Jan-Philipp Jenke


Do., 01.08.2019

Medienkonzept des Museums soll modernisiert werden Heimatscheck für den Heimatverein

Ein Schmuckstück im Saerbecker Ortskern: das Kornbrennereimuseum und Heimathaus des Heimatvereins Saerbeck.

Saerbeck - Zufriedene Gesichter im Vorstand des Saerbecker Heimatvereins. Die freudige Botschaft des Regierungspräsidenten aus Münster lag im Briefkasten. 2000 Euro erhält der Heimatverein aus dem Heimatprogramm des Landes NRW, schreibt der Verein.


Do., 01.08.2019

Saerbecker sammeln 51 209 Kilometer beim Stadtradeln Sieben Tonnen CO² gespart

Zum ersten Mal hat die Klimakommune an der Kampagne Stadtradeln teilgenommen.

Saerbeck - Einmal rund um den Äquator und dann noch gut 10 000 Kilometer oben drauf: So kräftig haben die Saerbecker Teilnehmer der Aktion Stadtradeln in die Pedale getreten – und die St.-Georg-Grundschule war ganz weit vorne dabei. Von Alfred Riese


Do., 01.08.2019

Kita Sonnenschein Fleißige Eltern spenden

Bargeld lacht, und die Kinder, Erzieherinnen und Elternratsvertreterin Maren Richter (vorne) auch, als sie den Erlös der Wochenmarkt-Aktion an die Gruppen in der Kita Sonnenschein übergab.

Saerbeck - In der Kita Sonnenschein sind die Mitglieder des Elternrats und viele mithelfende Eltern fleißig gewesen, wie jedes Jahr. Von Alfred Riese


Mi., 31.07.2019

Angebot des SC Falke Schnuppertraining für Kids

Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2013, 2014 und 2015 sind eingeladen.

Saerbeck - Zu einer tollen Ferienspaß-Aktion lädt der SC Falke Saerbeck am Freitag, 2. August, ein.


Mi., 31.07.2019

Wohnanlage am Teigelkamp: Einzug der Senioren zum 1. April 2020 geplant Der Rohbau ist fast fertig

So sieht der Neubau aktuell von der Grevener Straße aus. Fünf Wohnungen im betreuten Wohnen sind noch frei.

Saerbeck - Derzeit sieht es am Teigelkamp immer noch nach einer großen Baustelle aus. Jedoch steckt der Rohbau in den letzten Zügen. Die Verblenderarbeiten stehen kurz vor der Fertigstellung. Und so erhalten Interessierte bereits ein erstes Bild von der Optik der Wohnanlage.


Mi., 31.07.2019

Ferienspaß-Kinder wählen kreative Schablonen Graffiti entpuppt sich als Gehirntraining

Im Garten des JuZe durften die Jungs und Mädchen sprayen, was das Zeug hält.

Saerbeck - Der NRW-Kulturrucksack kommt seiner Aufgabe, die Kreativität der Zehn- bis 14-Jährigen zu unterstützen, mit einer weiteren Ferienspaß-Aktion nach. Zusammen mit Brigitte Bäumer hatten neun Jungen und zwei Mädchen die Gelegenheit, sich am Schablonengraffiti zu probieren. Von Ralf Fritzer


Di., 30.07.2019

Zuweisungen aus der Gemeindefinanzierung 2020 Saerbeck erhält 1,8 Millionen Euro vom Land

 

Saerbeck - Die Kommune Saerbeck erhält vom Land NRW für das Jahr 2020 Gesamtzuweisungen in Höhe von 1 824 007,57 Euro. Das sind 425 547 Euro mehr als 2019, ein Plus von 30,4 Prozent.


Di., 30.07.2019

Dankeschön-Abend für Unterstützer des Eine-Welt-Kreises Nächstes Ghana-Projekt in Planung

Mitglieder des Eine-Welt-Kreises St. Georg und Spender und Unterstützer aus Saerbeck kamen bei einem Dankeschön-Abend zusammen.

Saerbeck - Die Partnerschaft zwischen der St.-Georg-Pfarrgemeinde in Saerbeck und St. Theresa in Damongo in Ghana hat Wurzeln geschlagen, die sich allmählich ausbreiten. Dieses Bild vermittelte der Dankeschön-Abend, den der Eine-Welt-Kreis von St. Georg kürzlich für Spender und Unterstützer veranstaltete. Von Alfred Riese


Mo., 29.07.2019

Beim Graffiti mit dem Tagtool kommt es auf Teamwork an Ein Einblick in die digitale Malerei

Um den Namen unserer Zeitung zu kreieren, benötigte es Teamarbeit, um Farbe, Schrift und Position zu entwerfen.

Saerbeck - „Wir möchten den Kindern einen Einblick in die digitale Malerei bieten“, so Birgit Dresemann, freischaffende Künstlerin. Zusammen mit Ehemann Uwe Dresemann brachte sie neun Kindern bei, was es heißt, mit animierter und temporärer Kunst umzugehen. Von Ralf Fritzer


Mo., 29.07.2019

Kritische Blicke in Richtung Wölfe Nachwuchs im Wildfreigehege

Da kann man als Kind schon einmal überfordert sein, wenn so viele Tiere um das Futter in der Hand betteln. Bei Kindern sind im Moment vor allem die Baby-Ziegen beliebt.

Saerbeck - Noch etwas scheu schaut Kalb Annika teilweise die Besucher des Wildfreigeheges Nöttler Berg an. Zwei Monate ist das junge Waldbison nun alt. Im Mai kam es im Wildfreigehege auf die Welt. Dort lebt es jetzt gemeinsam mit seinen beiden Eltern – ausgewachsene Waldbisons. Von Stefanie Behring


Mo., 29.07.2019

Vorstellung des Jahresabschlusses 2018 Saerbecker Bürgerstiftung auf solidem Kurs

Die Stiftungsräte Martin Wenners, Norbert Leiting, Josef Heitmann, Dr. Dieter Heermann und Dr. Rudolf Richard (Vorsitzender) – nicht auf dem Bild Dr. Heinrich Möhlenkamp, Angelika Winter und Werner Heckmann – sowie die Stiftungsvorstände Alfons Bücker, Harald Schütz (Vorsitzender), Peter Dütsch, Andre Dolle und Harald Westbeld – nicht auf dem Bild Wilfried Roos und Norbert Winter.

Saerbeck - Solide Zahlen konnten der Vorstandsvorsitzende der Saerbecker Bürgerstiftung in der gemeinsamen Sitzung des Stiftungsvorstandes und des Stiftungsrates bei der Vorstellung des Jahresabschlusses 2018 vorlegen. Das Stiftungsvermögen hat durch Einnahmen aus der Beteiligung an der Genossenschaft „Energie für Saerbeck“ erneut leicht zugenommen.


276 - 300 von 2570 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland