Mi., 09.08.2017

In einer Ferienwohnung an der Sitterdelle Urlaub in Saerbeck? „Aber ja!“

Familie Weigert aus Augsburg macht in Saerbeck Ferien, um die Oma zu besuchen, und die beiden Töchter Sophia und Magdalena finden es einfach toll, weil Saerbeck alles hat, was man in den Ferien braucht. (Fürs Foto setzte sich auch der Vermieter auf die Bank.)

Saerbeck - Jetzt in echt: Saerbeck? „Aber ja“, sagt Familie Weigert aus Augsburg, die wieder mal in Saerbeck Urlaub macht. Von Hans Lüttmann

Mi., 09.08.2017

Ortskern muss wegen der Abschlussarbeiten am Minikreisel voll gesperrt werden Von Montag bis Donnerstag kein Durchkommen

  Die Pflasterarbeiten gehen zügig voran, auch an den Randbereichen herrscht emsige Betriebsamkeit; ab Montag aber gibt es hier kein Durchkommen mehr, weil die Decke asphaltiert wird.

Saerbeck - Der Bau des Kreisverkehrs Lindenstraße / Grevener Straße / Marktstraße ist fast abgeschlossen. Aufgrund erforderlicher Decken- und Asphaltierungsarbeiten, ist es unumgänglich, den Kreuzungsbereich in der Zeit von Montag, 14. August, bis einschließlich Donnerstag, 17. August, voll zu sperren, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Eine Umleitung ist ausgeschildert.


Mi., 09.08.2017

Saerbeck St. Georg sucht einen Lagerraum für Kirchenbänke

Saerbeck - Die Renovierung der Pfarrkirche beginnt: Gemeinsam mit dem Architekten Holtfrerich, Sachbearbeitern der Zentralrendantur, Firma A. Winter und Mitgliedern des erweiterten Bauausschusses wurde der Start der Umgestaltung der Pfarrkirche – zunächst mit dem Bau des Provisoriums nach den ausgehängten und besprochenen Plänen – auf Anfang September festgelegt.


Di., 08.08.2017

Saerbeck Erntezeit in Sinningen

Saerbeck : Erntezeit in Sinningen

Die Ernte ist in vollem Gange, viele Felder sind bis auf die Stoppeln schon wieder kahl; ein untrügliches Zeichen, dass der Sommer seinem Höhepunkt und Ende entgegengeht. Claudia Puckert hat einen Blick auf das abgeerntete Feld in Sinningen für die Reihe „Foto der Woche“ festgehalten, Einsendungen an: anja.schulting@saerbeck.de


Di., 08.08.2017

Transporterfahrer aus Ibbenbüren prallt frontal gegen einen Baum Schon wieder Riesenbecker Straße

Schwerste Verletzungen  zog sich der 52-jährige Ibbenbürener zu, der mit seinem VW-Transporter auf der Riesenbecker Straße frontal in einen Baum krachte.

Saerbeck - Wieder auf der Riesenbecker Straße: Bei einem Alleinunfall auf der Kreisstraße 29 zwischen Saerbeck und Hörstel-Riesenbeck erlitt am Dienstagmorgen ein 52-Jähriger aus Ibbenbüren schwerste Verletzungen. Der Mann war mit seinem Transporter frontal gegen einen Baum geprallt. Von Jens Keblat


Di., 08.08.2017

Saerbeck Bei Auffahrunfall schwer verletzt

Saerbeck - Auf der Ferrières-Straße hat sich am frühen Montagabend ein Auffahrunfall ereignet. Gegen 18 Uhr fuhr eine 46-jährige Autofahrerin stadteinwärts, als sie plötzlich verkehrsbedingt anhalten musste. Ein nachfolgender 21-jähriger Autofahrer aus Emsdetten fuhr auf den Wagen der Saerbeckerin auf. Im Auto der 46-Jährigen wurde ein 14-jähriger Jugendlicher schwer


Di., 08.08.2017

Zwei Wochen Dorfranderholung gestartet „Jetzt fangen die richtigen Ferien an“

Tschüss und viel Spaß beim Toben auf dem Grundschul-Spielplatz! Teresa Fledder (2. von rechts), ihr Team und die Kinder machen sich auf zur Dorfranderholung.

Saerbeck - Der ungebrochene Zulauf zur Dorfranderholung zeigt, dass das bewährte Konzept nach wie vor aufgeht. Freispiele und Völkerball, Basteln und Malen, ein Filmnachmittag und ein Piratentag am Badesee – das sind die wesentlichen Zutaten der Dorfranderholung unter der Federführung von Anita Beu­ning.


Di., 08.08.2017

Schwerer Unfall Transporter prallte frontal gegen Baum

Schwerer Unfall  : Transporter prallte frontal gegen Baum

Saerbeck - (Aktualisiert: 12.05 Uhr) Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 29 zwischen Saerbeck und Hörstel-Riesenbeck ist ein Mann schwer verletzt worden. Er war mit einem Transporter frontal gegen einen Baum geprallt. Von Jens Keblat


Mo., 07.08.2017

Eine verhexte Lampe ist Erika Stotz-Breidenbachs Lieblingsding Eingebaute Pech-Dynamik

Scherben bringen bekanntlich Glück,  und so hat Erika Stotz-Breidenbach die Reste der kaputten Lampe in einem Mosaiktisch verarbeitet.

Saerbeck - Manche Dinge sind verhext. Nicht immer geht es dann so lustig zu, wie bei Bibi Blocksberg. Bei ihr wendet sich mit „Hex, hex“ meist alles zum Guten, im Alltag ist das so eine Sache mit Gegenständen, in denen der Wurm drin ist. Aber für manche Menschen avanciert so eine Sache mit eingebauter Pech-Dynamik tatsächlich zum Lieblingsding. So war es auch bei Erika Stotz-Breidenbach und ihrer verhexten Lampe. Von Tünde Kalotaszegi-           Linnemann


Mo., 07.08.2017

44 Feuerwehrleute im Einsatz 17 Kilometer lange Ölspur

Unglaubliche 17 Kilometer lang war die Ölspur, die ein Pkw-Fahrer durchs Dorf zog.

Saerbeck - „Das habe ich in dieser Form auch noch nicht erlebt“, sagte Einsatzleiter Robert Laumann, „dass ein Fahrzeug Öl verliert, kommt öfter vor. Doch über eine Strecke von 17 Kilometern, das haben wir noch nicht gehabt.“


Mo., 07.08.2017

Ukrainerin kommt als Europäische Freiwillige nach Saerbeck Mariia Khaietska sucht eine Gastfamilie

Saerbeck - Mariia Khaietska kommt am 1. September als Europäische Freiwillige nach Saerbeck, um die Kolpingsfamilie in der Jugendarbeit zu unterstützen. Aber noch hat sie keine Wohnung, nachdem sich die ursprünglich angedachte Lösung, eine Wohngemeinschaft in Ibbenbüren, kurzfristig zerschlagen hat.


Sa., 05.08.2017

Im Bezirk Ibbenbüren bleiben sieben Stellen frei Notar gesucht – aber keiner will

Stempel, Siegel, Unterschrift:  Notare sorgen dafür, dass alles seine Richtigkeit hat, wenn ein Vertrag geschlossen wird.

Tecklenburger Land - Hört sich doch eigentlich nach einem Super-Job an: Notar. Von Peter Henrichmann


Fr., 04.08.2017

Ferienspaß mit 17 kalten Schnauzen Großes Herz auf vier Pfoten

Lotta hat ihren Schmusehund gefunden, und der lässt beinahe alles mit sich machen; wie überhaupt die Huskys sehr zutraulich, streichelbedürftig und ganz und gar nicht aggressiv sind.

Saerbeck - Fast 25 Kinder trudeln ein und haben erstmal überhaupt keine Ahnung, wie sie die nächsten drei Stunden denn rumkriegen sollen. Von Hans Lüttmann


Fr., 04.08.2017

Saerbeck Was gibt’s Neues rund um den Bioenergiepark?

Saerbeck - Was gibt’s Neues im und rund um den Bioenergiepark? Die Entwicklungen der letzten Monate und die kommenden Projekte stehen im Fokus, wenn sich am Mittwoch, 30. August, um 18.30 Uhr der Energiestammtisch der Klimakommune trifft.


Fr., 04.08.2017

Saerbeck E-Auto für die Gemeinde rollt an

Saerbeck - Grünes Licht für die nächsten Schritte in Sachen E-Mobilität hat der Saerbecker Rat in der letzten Sitzung vor der Sommerpause gegeben.


Fr., 04.08.2017

Saerbeck Frühstücken mit Anja Karliczek

MdB Anja Karliczek kommt zum politischen Frühstück ins Saerbecker Bürgerhaus.

Saerbeck - Vier Jahre im Deutschen Bundestag hat sie nun schon hinter sich – und möchte weitermachen. Anja Karliczek, CDU-Bundestagsabgeordnete aus Brochterbeck, kandidiert wieder für das Parlament. In sitzungsfreien Wochen ist sie meist im Wahlkreis unterwegs, um mit Bürgerinnen und Bürgern zu sprechen. Dabei hat sie der Weg schon oft nach Saerbeck geführt. Am Donnerstag, 10.


Fr., 04.08.2017

Kreiselarbeiten liegen gut im Zeitplan Vier Tage Vollsperrung

Noch vor ein paar Tagen sah die Kreiselbaustelle so aus, inzwischen nähern sich die Arbeiten dem Ende.

Saerbeck - Vom 14. bis einschließlich 17. August, Montag bis Donnerstag, wird der Liesenkötter-Kreisel voll gesperrt, teilt Bauamtsleiter Andreas Fischer mit.


Fr., 04.08.2017

Saerbeck Wieder kein Platz im Club der Millionäre

Keine Ahnung, warum man Statistik die „Hure der Wissenschaft“ nennt oder ihr unterstellt, widerborstige Daten an elegante Theorien anzupassen; aber manchmal kommen hinten Sachen raus, die man vorne nicht für möglich gehalten hätte; wie jetzt wieder in der Erhebung des Statistischen Landesamtes über die Einkommensmillionäre im Land.


Do., 03.08.2017

Ursula Kruse stellt ihr erstes Kinderbuch vor Spinnen, Spuk und ein kluges Gespensterchen

Nach ihren Büchern „Engel weisen den Weg“ und „Abnehmen beginnt mit der Liebe zu sich selbst“ hat Ursula Kruse jetzt ein Kinderbuch geschrieben, „das aber auch Erwachsenen Freude“ macht“, sagt die Saerbeckerin.

Saerbeck - Igitt! So ein unerhörtes Benehmen – auch wenn die Kinder kichern werden; aber nicht mal der Michel aus Lönneberga käme auf die eklige Idee, seinen durchgekauten Kaugummi heimlich in die Lieblingssuppe der Prinzessin zu flitschen. Aber Heinzi fällt bestimmt was schön Gemeines ein, um das hübsche Mädchen zu rächen. Von Hans Lüttmann


Do., 03.08.2017

Saerbeck Was lieben Kinder an Gespenstern, Hexen und dem bösen Wolf?

Warum werden Kinde nicht traumatisiert, wenn die Hexe im Ofen verbrennt, Gespenster spuken und Schneewittchens Stiefmutter in glühenden Schuhen tanzen muss, bis sie tot umfällt? Warum im Gegenteil freuen sich die Kleinen, wenn Rumpelstilzchen sich in Stücke reißt, der Wolf mit Wackersteinen im Bauch im Brunnen ersäuft und ein faules Mädchen zur Strafe in siedendes Pech getaucht wird?


Do., 03.08.2017

Rechtsstreit ums Sinninger Feld gütlich beigelegt Nabu-Klage gegen Windräder ist vom Tisch

Nachdem sich Nabu, Sinninger Windpool und die betroffenen Landwirte außergerichtlich geeinigt haben, können auf dem Sinninger Feld nun wie geplant sechs Windräder gebaut werden, schon nächste Woche werden die Arbeiten wieder aufgenommen.

Saerbeck - Der Rechtsstreit ums Sinninger Feld ist gütlich beigelegt, die Nabu-Klage vom Tisch. Die Arbeiten an sechs Windrädern können nächste Woche wieder aufgenommen werden. Von Hans Lüttmann


Mi., 02.08.2017

Saerbeck Ein Sieg der Vernunft

Auch wenn die Phrase schon etliche gebrauchsspuren hat, hier passt sie wie der Igel zur Haarbürste: Diese Einigung ist ein Sieg der Vernunft, von dem alle, nun gut, fast alle Beteiligten profitieren.


Di., 01.08.2017

Im Bezirk Ibbenbüren sind sieben Stellen frei Notar gesucht – aber keiner will

Stempel, Siegel, Unterschrift:  Notare sorgen dafür, dass alles seine Richtigkeit hat, wenn ein Vertrag geschlossen wird.

Saerbeck - Hört sich doch eigentlich nach einem Super-Job an: Notar. Von Peter Henrichmann


Di., 01.08.2017

Saerbeck 171 Saerbecker sind ohne Job

Saerbeck - Im Juli waren im Kreis Steinfurt 11 034 Personen arbeitslos gemeldet. Damit lag diese Zahl um 226 Personen oder 2,1 Prozent höher als im Vormonat. Im direkten Jahresvergleich sank indessen die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen um 564. „Der Anstieg lässt sich in erster Linie mit saisonalen Effekten erklären“, so Reiner Zwilling, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Rheine.


Di., 01.08.2017

Saertex begrüßt 15 neue Auszubildende Der erste Schritt ins Berufsleben

15 Lehrlinge haben jetzt ihre Berufsausbildung bei Saertex begonnen.

saerbeck - Personalleiter Christian Stenner begrüßte jetzt 15 neue Saertex-Auszubildende.


2901 - 2925 von 3186 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland