Mo., 08.04.2019

Überackerung öffentlicher Wegeseitenränder Grenzen werden auf den alten Stand gesetzt

Saerbeck - Die Grenzen werden derzeit in Saerbecks Bauerschaften neu gezogen – oder besser: auf den alten Stand gesetzt. Eine Analyse des Kreises Steinfurt hatte zutage gefördert, dass die Grenzen von Feldern und Äckern in 371 Fällen nicht mit den Grenzen der gemeindeeigenen Wegeflächen zusammenpassen. Von Alfred Riese

Mo., 08.04.2019

Plattdeutsches Theater der KLJB begeistert das Publikum „Sie gehört zu mir . . .“

Im Duett werben die beiden Kandidaten um das Herz von Heidi. Diese Szene gab dem Stück den Titel.

Saerbeck - „Köstlich, wunderbar, tolles Stück, Wahnsinns-Schauspieler, einfach klasse“ – voll des Lobes war das begeisterte Publikum beim plattdeutschen Theater am Samstagabend in der Bürgerscheune. Von Marlies Grüter


So., 07.04.2019

Spende Kfd-Kinderflohmarkt an die Kita Regenbogen Die Kleinen sind flott unterwegs

Kurz parkten die Kinder aus der Kita Kaleidoskop fürs Foto ein, dann flitzten sie wieder los mit den Fahrzeugen, die aus der Spende des kfd-Kinderflohmarktteams angeschafft wurden.

Saerbeck - Auf Dreirädern, Bobbycars, Tretrollern und Rutsch-Gefährten sind seit Kurzem die Kinder in der Kita Regenbogen unterwegs. Von Alfred Riese


Sa., 06.04.2019

Haushalt 2019 einstimmig verabschiedet Kleine Kritik am großen Paket

Saerbeck - Der Teufel steckt ja bekanntlich im Detail. Während der Rat am Donnerstagabend das rund 500 Seiten starke Mammutwerk Haushalt 2019 mit einem enormen Investitionspaket von über 17 Millionen Euro einstimmig verabschiedete, gab es in der Sitzung über ein vermeintlich kleines Detail noch Diskussionsbedarf. Von Jan-Philipp Jenke


Fr., 05.04.2019

MKG-Schüler stellen im Rathausfoyer aus Gibt es das Schönheitsideal?

Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses der MKG-Abiturienten zwischen den frisch aufgehängten Bildern ihrer Ausstellung unter dem Titel „Schönheitswahn“ im Rathaus-Foyer.

Saerbeck - Was die 14 Abiturienten des Kunstkurses der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) im Rathausfoyer in 16 Bildern an den Wänden gegenüberstellen, trägt den Titel „Schönheitswahn“. Von Alfred Riese


Fr., 05.04.2019

Generalversammlung der Kolpingsfamilie Café Samocca auf der Verlustliste

Kolping-Vorsitzender Alfons Bücker bedankte sich bei Kassiererin Melanie Weiligmann für das große Zahlenwerk, das sie der Generalversammlung präsentierte.

Saerbeck - Die Mischung aus Beständigkeit und Bewegung hält die Kolpingsfamilie Saerbeck aktiv. So ließe sich die Bilanz zusammenfassen, die Kolping-Vorsitzender Alfons Bücker auf der Generalversammlung im Mehrgenerationenhaus (MGH) vorlegte.


Fr., 05.04.2019

Landessieg bei „Jugend forscht“ Auf zum Bundesfinale

Meike Terlutter hat bei „Jugend forscht“ in der Kategorie Biologie den ersten Platz auf Landesebene belegt.

Saerbeck - Für den 54. Bundeswettbewerb von „Jugend forscht“ haben sich 14 talentierte junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Nordrhein-Westfalen qualifiziert. Darunter die Saerbeckerin Meike Terlutter von der Maximilian-Kolbe-Gesamt­schule (MKG).


Do., 04.04.2019

Nur noch ein Tag bis zur Premiere Schauspieler fiebern erster Aufführung entgegen

Die plattdeutsche Theatergruppe trifft sich bereits seit einigen Wochen täglich, um sich auf die große Premiere am Samstagabend vorzubereiten. Karten für die Komödie sind noch erhältlich.

Saerbeck - Am Samstagabend, 6. April, präsentiert die Theatergruppe der KLJB Saerbeck zum ersten Mal die plattdeutsche Komödie „Een Dueet för Quoten-Heidi“ von Helmut Schmidt und Christoph Bredau.


Do., 04.04.2019

Aufführung „Schottys Kampf“ Wer ist nun überlegen?

Gerne auch mit Opferrolle ins Gesicht geschrieben: Tobias Böckmann als Ulf Sanderberg, Vorsitzender eines Neonazi-Vereins, mit Tatortreiniger Schotty (Leonie Deitmar).

Saerbeck - Mitten in der Zeit präsentiert sich der Literaturkurs Q2 (Jahrgang 13) mit seiner Inszenierung von „Schotty Kampf“. Die Grimme-Preis gekrönte Folge der NDR-Fernsehserie „Der Tatortreiniger“ spielt im Hinterzimmer eines Neonazi-Vereinsheims zwischen Hitler-Gemälde und Hakenkreuzfahne. Von Alfred Riese


Mi., 03.04.2019

Ehrung besonderer Leistungen an der MKG Orange Urkunden für die Bewerbungsmappe

Orange-rot in der Hand heißt: besondere Leistung vollbracht. Diese Ehrung vergab die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule jetzt 67 Mal, zum Teil mehrfach an besonders engagierte Schüler.

Saerbeck - „Legt die Urkunden gut weg für Bewerbungen“, riet Maarten Willenbrink den Schülern im großen Forum der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Damit bezeichnete der kommissarische Schulleiter den zweckdienlichen Nutzen der Auszeichnungen für besondere Leistungen, die er am Dienstag 67 Mal verlieh. Von Alfred Riese


Mi., 03.04.2019

Einsegnung neuer Fahrzeuge bei der Freiwilligen Feuerwehr Die Schlagkraft ist sichergestellt

Frisch gesegnete neue Feuerwehr-Fahrzeuge mit (v.l.): Bürgermeister Wilfried Roos, Pfarrer Rainer Schröder (Arche), Pfarrer Peter Ceglarek (St. Georg) und Udo Meiners (Wehrleiter).

Saerbeck - Zusammen mit dem Durchschnittsalter der aktiven Wehrleute verjüngt sich der Fahrzeugpark der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck beträchtlich. Vier „Neue“ und ein Umbau wurden jetzt von den Pfarrern Peter Ceglarek (St. Georg) und Rainer Schröder (Arche) eingesegnet. Von Alfred Riese


Mi., 03.04.2019

Geplante Verkehrsmaßnahmen an der Schulstraße UWG will einen Schritt weiter gehen

Der Verkehr auf der Schulstraße soll sicherer werden. Die UWG hat jetzt eigene Vorschläge vorgetragen.

Saerbeck - Der Autoverkehr auf der Schulstraße soll weniger, ruhiger und sicherer werden. Darin besteht Einigkeit zwischen Politik und Verwaltung. Diskutiert wird noch über das Wie und die Reihenfolge von Maßnahmen. Von Alfred Riese


Di., 02.04.2019

Änderungen im Haushaltsentwurf 2019 Rote statt schwarze Zahlen auf der Ergebnisseite

Das Rathaus teilt neue Zahlen zum Haushalt 2019 mit.

Saerbeck - Wenn der Gemeinderat am Donnerstag den Entwurf des Haushalts 2019 zum Beschluss auf dem Tisch hat, ist seit der Einbringung im Dezember beim Ergebnis aus der fünfstelligen schwarzen eine sechsstellige rote Zahl geworden. Der Grund sind zehn Änderungen. Von Alfred Riese


Di., 02.04.2019

Musikalische Soirée des Bürgerhaus-Konzertvereins mit „CCC“ und Cantilena Zwei Chöre – ein Zauber

Cantilena, das größere Ensemble des Abends: glasklar und blitzblank.

Saerbeck - Zarte, feine Frauenstimmen, quasi elfengleich, verzauberten am Sonntagabend das Publikum im Bürgerhaus. Mit „Cantilena“ und „CCC“ folgten gleich zwei Vokalensembles der Westfälischen Schule für Musik Münster der Einladung des Bürgerhauskonzertvereins. Von Tünde Kalotaszegi-Linnemann


Di., 02.04.2019

Grüne starten Europa-Wahlkampf Ein Apfelbäumchen für die Bachaue

Baum mit Botschaft: Die Saerbecker Grünen bei ihrer Pflanzaktion in der Bachaue.

Saerbeck - Als ein Zeichen der Hoffnung für ein friedliches und starkes Europa pflanzte der Ortsverein von Bündnis 90/ Die Grünen jetzt ein Apfelbäumchen in der Bachaue und eröffnete damit zugleich den Europa-Wahlkampf.


Mo., 01.04.2019

Ensemble Theatrum spielt in St. Georg „Claudia Procula“ Wer war dieser Jeschua?

Claudia Procula (Friederike v. Krosigk, rechts) teilt die Faszination über den Mann namens Jeschua und die Sorge um das Schicksal des Unschuldigen mit ihrer Schwägerin (Hannah Vongries).

Saerbeck - Heimsuchung in Träumen der Seherin oder Heilsbotschaft, Aufrührer oder unschuldig Gerichteter? Jesus und was er bedeutet, dieser Frage näherte sich das Ensemble Theatrum poetisch. Von Alfred Riese


Mo., 01.04.2019

Pfadfinder Strauch-Sammelaktion

Saerbeck - Die Strauchsammelaktion der Saerbecker Pfadfinder findet am Ostersamstag, 20. April, statt. Anmeldungen sind bis 13. April möglich.


Mo., 01.04.2019

Über 100 Frauen bei der Jahreshauptversammlung Einsatz und Engagement im Dorf

Für ihre langjährige Tätigkeit als Mitarbeiterinnen der kfd wurden Hildegard Stein, Eugenie Voskort, Mathilde Beermann und Elisabeth Meißmer von Viola Vries (l.), Brigitte Kockmann (2.v.r.) und Pfarrer Ramesh Chopparapu geehrt.

Saerbeck - Die kfd ist eine starke Kraft im Dorf und spricht mit einem vielfältigen Programm Frauen aller Generationen an. Dabei sind auch kritische Gedanken nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Von Marlies Grüter


Mo., 01.04.2019

Diamantene Hochzeit Edith und Günter Reelfs Erst das Examen, dann die Heirat

Das diamantene Jubelpaar Edith und Günter Reelfs mit Florian Bücker (stellvertretender Bürgermeister) und Elisabeth Feldhues (stellvertretende Landrätin).

Saerbeck - Ihre Diamantene Hochzeit (60 Jahre) feierten am Samstag Edith und Günter Reelfs. Ein Paar sind die beiden 83-Jährigen allerdings schon vier Jahre länger. Von Alfred Riese


So., 31.03.2019

Themenabend Aktiv mobil bleiben

Rund ums Fahrrad dreht sich der Infoabend.

Saerbeck - Das Fahren mit dem Zweirad liegt voll im Trend. Dazu bieten die Seniorenlotsen einen Themenabend an.


So., 31.03.2019

Rollen-Besetzung der Landjugend Wer lugt da hinterm Vorhang vor?

Seit Aschermittwoch trifft sich die Landjugend-Theatergruppe fast täglich, um ihr Stück „Een Duett för Quoten-Heidi“ zu proben. Auf dem Foto fehlen Maike Schmiemann und Hanna Rüschenschmidt.

Saerbeck - Eine Mutter, die sich immer wieder in das Liebesleben ihrer Tochter einmischt, zwei Männer, die um die gleiche Frau kämpfen, und eine zu neugierige Nachbarin: Da ist Stress vorprogrammiert. Von Ralf Fritzer


Sa., 30.03.2019

Diskussion um Haushaltsmittel Problem-Klinker am Falke-Neubau

Es geht um 15 000 Euro.

Saerbeck - Als eine von zehn Änderungen am Haushaltsentwurf ist am Donnerstag das Thema Klinker am Neubau des SC Falke wieder aufgetaucht, aus der Versenkung einer hinter verschlossenen Türen geführten Auseinandersetzung um die Frage: Sind die Risse im Klinker Baumangel oder normal? Von Alfred Riese


Sa., 30.03.2019

Maibaum-Aufstellen am 30. April Birke wird herausragen

Die bunten Bänder des Maibaums flattern vor dem Hintergrund von St. Georg und der Alten Dorfschule über dem Dorfplatz.

Saerbeck - Zum Maibaum-Aufstellen lädt der Bürgerschützenverein Saerbeck-Dorf ein. Das traditionelle Fest beginnt am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr.


Fr., 29.03.2019

Küken geschlüpft Großes Tschiepen in der Kita Sonnenschein

Küken geschlüpft: Großes Tschiepen in der Kita Sonnenschein

Saerbeck - Uiih! Die kleinen Küken in die Hand nehmen wie in einem Nest, aber ganz vorsichtig und nicht so hoch: Das fanden die Kinder in der Kita Sonnenschein am Freitag ganz toll. Von Alfred Riese


Fr., 29.03.2019

Schulstraße soll Einbahnstraße werden / Tests weiterer Maßnahmen Es gibt keine Patentlösung

Die Schulstraße, von der Ecke Kolpingstraße her gesehen, nachmittags während des Unterrichts: Die Gemeinde will hier für mehr Verkehrssicherheit sorgen.

Saerbeck - Die politische Diskussion über mehr Verkehrssicherheit auf der Schulstraße biegt in die Zielgerade ein. Der Gemeinderat könnte bereits in seiner Sitzung am nächsten Donnerstag Maßnahmen beschließen. Von Alfred Riese


351 - 375 von 2327 Beiträgen

Meistgelesen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland