Fr., 12.02.2021

Gemeinde beantragt Fördermittel für Offene Ganztagsgrundschule 88 000 Euro auf die Schnelle

Schüler und Schülerinnen der Offenen Ganztagsgrundschule trommeln in der AG „Drums Alive“ (Archivfoto): Für Ausstattung und Einrichtung des Betreuungsangebotes steht jetzt Fördergeld zur Verfügung. Unter anderem soll damit eine neue Küche sowie zusätzliches Mobiliar finanziert werden.

Saerbeck - Es klingt fast, als hätte die Gemeinde das große Los gezogen, wenn sie sich nur beeilt. 75 500 Euro stehen ihr rein theoretisch aus einem neuen Fördertopf für die Ganztagsbetreuung zu. Minimum. Womöglich erhöht sich der Betrag noch auf 350 000 Euro. Von Katja Niemeyer

Do., 11.02.2021

Schülerbeförderung in den Außenbereichen Zunächst bleibt alles beim Alten

Saerbeck - Bei der Beförderung von Kindern aus den Außenbereichen zur St.-Georg-Grundschule bleibt zunächst alles beim Alten. Die CDU-Fraktion hatte eine Gleichbehandlung angemahnt. Die sei gegenwärtig nicht gewährleistet, weil zum Beispiel Sinninger Kinder nicht mit dem Kleinbus der Gemeinde befördert werden. Von Katja Niemeyer, Katja Niemeyer


Do., 11.02.2021

Kitas im eingeschränkten Pandemie-Betrieb Ein mulmiges Gefühl ist dabei

Eine Erzieherin nimmt ein Kind auf den Arm: Die Mitarbeiterinnen der sechs Saerbecker Kindertageseinrichtungen sind sich bewusst darüber, dass sie während ihrer Arbeit dem Risiko ausgesetzt sind, sich mit dem Coronavirus anzustecken.

Saerbeck - Keine Durchmischung, das Personal kommt nur mit FFP-2-Masken zusammen und die Eltern dürfen die Einrichtung nicht betreten – so sieht aktuell die Realität in Kindertageseinrichtungen aus. Seit dem 11. Januar gilt ein „eingeschränkter Pandemie-Betrieb“. Von Luca Pals


Mi., 10.02.2021

Auswahlverfahren für 5. Klassen: Maximilian-Kolbe-Gesamtschule muss 12 Saerbecker ablehnen Eine Anmeldung kam aus Münster

112 Schüler kann die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule im neuen Schuljahr in den 5. Klassen aufnehmen, zehn von ihnen haben einen Förderbedarf. Angemeldet haben sich aber 155 Schüler, 43 erhalten deshalb in diesen Tagen eine Absage.

Saerbeck - Ein Großteil der Kinder, die von ihren Eltern bei der Saerbecker Gesamtschule angemeldet wurden, kommen aus den umliegenden Kommunen. Von Katja Niemeyer


Di., 09.02.2021

Enapter hat Generalplanungsauftrag vergeben Im September ist Baustart

Gebäude für Forschung und Entwicklung, Büro-, Seminar- und Veranstaltungsräume, Produktions- und Logistikhallen sowie ein Parkhaus, eine Kantine und ein Wohngebäude: Die Visualisierung des Enapter Campus‘.

Saerbeck - Die Enapter AG hat das Bau- und Immobilienunternehmen Goldbeck mit der Planung seines Enapter-Campus auf dem 76000 Quadratmeter großen Gelände beauftragt.


So., 07.02.2021

Heftiger Wintereinbruch in Saerbeck Mit dem Rad zu den Hühnern

Tief verschneit: Schnee und Eis sorgen für sehr glatte Straßen. Vor die Tür wagen sich deshalb nur ganz wenige Menschen.

Saerbeck - Die Freiwillige Feuerwehr Saerbeck ist in Alarmbereitschaft. Laut Wehrsprecher Peter Book wurden die drei Feuerwehrhäuser in Dorf, Westladbergen und Sinningen vorsichtshalber besetzt. Der Räumdienst hat derweil alle Hände voll zu tun. Von Katja Niemeyer


Sa., 06.02.2021

Haushaltsentwurf mit strukturellem Defizit: Aber „komfortable“ Ausgleichsrücklage Künstlich verbessert

Haben den Haushaltsentwurf 2021 in den Rat eingebracht: Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg und Kämmerer Guido Attermeier.

Saerbeck - Haushalt 2021 der Gemeinde hinterlässt die Coronakrise eindeutige Spuren. Der Entwurf weist ein strukturelles Defizit in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro aus. Von Katja Niemeyer


Sa., 06.02.2021

Haushaltsrede von Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg Sparen ja, aber nicht um jeden Preis

Saerbeck - Angesichts der Haushaltslage will Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg den Rotstift ansetzen. Wichtige Investitionen in die Zukunft sollen aber dennoch realisiert werden. Von Katja Niemeyer, Katja Niemeyer


Fr., 05.02.2021

Neue Stelle in St. Georg: Anna Nießing kümmert sich als Verwaltungsreferentin unter anderem um Finanzen Sie kennt den Laden von innen

Freuen sich über den Neuzugang Anna Nießing (Mitte) als Verwaltungsreferentin: Pfarrverwalter Hans-Michael Hürter, Norbert Leiting (Vorsitzender des Pfarreirates), Georg Teigeler (stellvertretender Kirchenvorstandsvorsitzender) sowie die Pastoralreferenten Anja Daut und Werner Heckmann (von links).

Saerbeck - Im Pfarrhaus der St.-Georg-Gemeinde hat eine neue Mitarbeiterin ihr Büro bezogen. Zum Monatsbeginn trat Anna Nießing ihre Stelle als Verwaltungsreferentin an. „Ich freue mich auf die abwechslungsreiche Tätigkeit“, sagt die 28-Jährige. Sie hat die Personalverantwortung für die elf Angestellten der Kirche, angefangen vom Küster über Sekretärinnen bis hin zum Hausmeister. Von Katja Niemeyer


Do., 04.02.2021

Debatte um Erhalt der Eiche an der Ecke Grevener Straße/Teigelkamp geht in die nächste Runde Verkehrssicherheit nicht gefährden

Das Wurzelwerk der Eiche hat mittlerweile die Pflasterfläche des Gehweges angehoben. Ein Passieren ist deshalb auch für Radfahrer, die den Radweg dort mitbenutzen schwierig geworden.

Saerbeck - Die Diskussion um die Zukunft der alten Eiche an der Ecke Grevener Straße/Teigelkamp geht in eine weitere Runde. Im Stillen hatte Bauamtschef Andreas Bennemann in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses wohl gehofft, in der Sache voranzukommen. Ohne Erfolg. Nun arbeitet er an einer umfangreichen Vorlage. Von Katja Niemeyer


Mi., 03.02.2021

Thomas Lehmkühler gewinnt Deutschen Songwriting Award Ein Song gegen den Virus

Thomas Lehmkühler ist Berufsmusiker. Jetzt er einen der deutschen Songwriting Wettbewerb – in der Sparte Filmmusik – gewonnen.

Saerbeck - Es ist ein Song ohne Worte. Er heißt „Virus“. Und mit seinen melancholischen Klängen greift er die Stimmung der Zeit auf. Offenbar so gut, dass Thomas Lehmkühler jetzt damit einen der Preise beim German Songwriting Award gewonnen hat. Von Günter Benning


Di., 02.02.2021

Anja Daut gestaltet neue Leitungsform in der Pfarrei St. Georg in Saerbeck „Wenn es klappt – dann hier“

Anja Daut tritt am 1. März die Nachfolge von Werner Heckmann an.

Saearbeck - Zum 1. März hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn Anja Daut beauftragt, eine neue Leitungsform für die Pfarrei zu gestalten. Diese Aufgabe übernimmt sie von Werner Heckmann.


Mo., 01.02.2021

Abschiedsfeier für Melanie Mersmann Lehberg: „Sie ,rockte‘ die OGS“

Hat am Freitag ihren letzten Arbeitstag in der Offenen Ganztagsgrundschule gehabt: Melanie Mersmann, die die Einrichtung mit aufbaute.

Saerbeck - Sie war die Seele der offenen Ganztagsschule in Saerbeck. Melanie Mersmann war gerührt, als sie jetzt nach 13 Jahren verabschiedet wurde. In der Erfolgsgeschichte der OGS, sagte sie, „war ich nur ein kleiner Baustein“. Und: Das alles habe funktioniert, „weil wir ein gutes Team waren“. Die engagierte OGS-Chefin übernimmt jetzt die Leitung der Offenen Ganztagsschule in Ladbergen. Von Katja Niemeyer


Mo., 01.02.2021

Georg Erber seit 75 Jahren in der Kolpingsfamilie – Glück und Zufall führten ins Münsterland Von der Bäckerei zum Kampfmittelräumdienst

Urkunde und einen Präsentkorb überreichten Pastoralreferent Werner Heckmann als Präses und Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Saerbeck.

Saerbeck - 75 Jahre Kolping-Mitglied. Das will was heißen. Für Georg Erber steht dahinter ein wechselvolles Schicksal, das ihn nach dem Krieg nach Saerbeck geführt hat


Sa., 30.01.2021

300 000-Euro-Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“: Einigung über jeweilige Antragshöhen erzielt So teilen sich die Vereine das Geld

Der SC Falke will mit den Fördermitteln eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Vereinsheim installieren lassen.

Saerbeck - 300 000 Euro können aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ nach Saerbeck fließen. SC Falke, Reitverein St. Georg und die Schießgruppe Saerbeck Dorf haben sich jetzt nach längeren Gesprächen geeinigt, wie sie das Geld untereinander aufteilen wollen. Die Anträge sollen in Kürze verschickt werden. Von Katja Niemeyer


Sa., 30.01.2021

300 000-Euro-Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“: Einigung über jeweilige Antragshöhen erzielt So teilen sich die Vereine das Geld

Der SC Falke will mit den Fördermitteln eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Vereinsheim installieren lassen.

Saerbeck - 300 000 Euro können aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ nach Saerbeck fließen. SC Falke, Reitverein St. Georg und die Schießgruppe Saerbeck Dorf haben sich jetzt nach längeren Gesprächen geeinigt, wie sie das Geld untereinander aufteilen wollen. Die Anträge sollen in Kürze verschickt werden. Von Katja Niemeyer


Fr., 29.01.2021

Hanfteichweg: Mehrheit im Planungsausschuss für Variante 1 des Bebauungsplanes Mehr Gärten mit Südost-Richtung

In der Variante 1 des Bebauungsplanes für das Neubaugebiet Hanfteichweg sind nach einer Überarbeitung mehr Grundstücke mit Gärten in Richtung Südosten vorgesehen.

Saerbeck - Vorgaben für die Gestaltung von Vorgärten, Zufahrt zu Niehoffs Blaike, Mehrfamilienhäuser – der Planungsausschuss hat sich mal wieder mit dem Neubaugebiet Hanfteichweg befasst. Ein Planer hatte den Bebauungsplan überarbeitet und zwei Varianten vorgestellt. Die Mehrheit favorisierte Variante 1, weil darin mehr Grundstücke eingezeichnet sind mit Gärten Richtung Südosten. Von Katja Niemeyer


Do., 28.01.2021

Illegale Müllentsorgung „Das ist mittlerweile Wahnsinn“

Containerplatz an der Industriestraße, Waldweg am Wildfreigehege sowie an der Straße zum Bioenergiepark: Die illegalen Müllentsorgungen nehmen überhand.

Saerbeck - Ordnungsamtsleiterin Ines Heilemann macht aus ihrer Empörung angesichts von illegalen Müllhalden keinen Hehl. „Das nimmt überhand“, stellt Heilemann fest. Zwei bis drei Mal in der Woche sind Bauhofmitarbeiter mittlerweile damit beschäftigt, die Hinterlassenschaften zu entsorgen. Dabei haben sie eigentlich Wichtigeres zu tun. Von Katja Niemeyer


Mi., 27.01.2021

Neues Gesetz für Windräder Dauerblinken soll nachts aufhören

Die Positionsleuchten von Windrädern dürfen künftig nur noch dann blinken, wenn sich ein Flugzeug oder ein Hubschrauber nähert.

Saerbeck - Transpondertechnik statt rotes Dauerblinken in der Nacht – mit dieser Gesetzesänderung soll die Akzeptanz in der Bevölkerung für den Ausbau der Windenergie erhöht werden. Von Katja Niemeyer


Di., 26.01.2021

Corona wirbelt im Lebenshilfe-Gemeinschaftshaus am Fichtenweg den Alltag durcheinander „Vermisse Sport-Gruppen und Chor“

Peter Miltrup (rechts)

Saerbeck - Die Gemeinschaft in den Gruppen ist wichtig und fehlt den Mitbewohnern sehr. Von Luca Pals


So., 24.01.2021

„Body Dogs“ hat alles rund um den Hund Mit Leckerchen fing alles an

Mangelnde Qualität des einst für den eigenen Vierbeiner bestellten Hundefutters ließen die Idee reifen, einen eigenen Laden zu eröffnen. Heute betreibt Martina Vogelzang in Saerbeck den „Body-Dogs“-Laden.

Saerbeck - Nass- und Trockenfutter in allen Varianten, Nahrungsergänzungsmittel, Häppchen und Kauartikel – alles, was Hunde lieben gibt es im „Body Dogs“. Auch in Corona-Zeiten. Von Luca Pals


Sa., 23.01.2021

Felix Wannigmann ist nicht nur in der Politik aktiv König, Kaiser und Präsident

Möchte mit Menschen ins Gespräch kommen: SPD-Chef Felix Wannigmann.

Saerbeck - Felix Wannigmann, SPD-Vorsitzender und neuer 1. stellvertretender Bürgermeister, ist nicht nur in der Lokalpolitik aktiv. Der 58-Jährige engagiert sich seit Langem im Schützenverein Saerbeck Dorf. Und ganz nebenbei brachte er es auch im Karneval zu einem gewissen Ruhm. Von Katja Niemeyer


Fr., 22.01.2021

Wegen der Pandemie arbeiten immer mehr kommunale Beschäftigte mobil Vom Rathaus ins Homeoffice

Von den Saerbecker Verwaltungsmitarbeitern arbeitet derzeit rund die Hälfte zeitweise von zu Hause, in Greven sind es sogar mehr als 80 Prozent.

Saerbeck/Greven - Die Saerbecker Verwaltung hat für ihre drei Ämter festgelegt, welche Mitarbeiter an welchen Tagen im Homeoffice arbeiten. Von Katja Niemeyer


Do., 21.01.2021

Sagt, was sie denkt: Monika Schmidt Viele starke Frauen in der Familie

Monika Schmidt, Geschäftsfrau und Mutter von zwei Kindern, wurde vom Rat zur stellvertretenden Bürgermeisterin bestimmt. Schon ihr Großvater war Lokalpolitiker.

saerbeck - Die stellvertretende Bürgermeisterin stellt sich vor., das Miteinander bei der Ratsarbeit ist ihr wichtig. Von Katja Niemeyer


Mi., 20.01.2021

Ausschuss- und Ratssitzungen: Verwaltung entscheidet sich gegen eine Vertagung Dringender Beratungsbedarf

Bürgerscheune statt Rathaus: In der großen Scheune können Ratsmitglieder und Verwaltungsmitarbeiter großen Abstand halten und so das Ansteckungsrisiko minimieren.

saerbeck - In Saerbeck sollen die kommunalen Gremien unter einer strengen Einhaltung der Corona-Schutzregeln planmäßig in der kommenden Woche tagen. Von Katja Niemeyer


76 - 100 von 3192 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region