Mi., 05.12.2018

Gemeindepartnerschaft mit Ferrieres 2500 Euro für Jubiläumsfeiern

 

Saerbeck - Der Partnerschaftsverein Ferrieres-Saerbeck soll für Kosten der 25-jährigen Jubiläumsfeiern der Gemeindepartnerschaft im nächsten Jahr einen Zuschuss von 2500 Euro bekommen. „Unterstützen“ kam es in der Sitzung des Kulturausschusses von allen Seiten. Die entsprechende Empfehlung liegt am Donnerstag im Rat auf dem Tisch. Von Alfred Riese

Mi., 05.12.2018

Töpferkurs mit Susanne Gorke in der Kita Kaleidoskop Formen, ritzen, einschlämmen

Einen Hund aus Ton töpfert Keramik-Designerin Susanne Gorke mit Malia in der Kita Kaleidoskop.

Saerbeck - Der Pinguin ist weg, sein Platz im Karton ist leer. Er ist vielleicht vor der Aussicht auf den heißen Brennofen geflohen und jetzt Richtung Südpol unterwegs. Darauf konnten sich die Kinder in der Kita Kaleidoskop einigen mit Susanne Gorke. Von Alfred Riese


Mi., 05.12.2018

Neue Drohne mit Wärmebildkamera präsentiert Saerbecker Feuerwehr einzigartig im Kreis

Gruppenbild mit Flugdrohne (von links): Robert Laumann und Udo Meiners von der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr, Stephan Grone (Sparda-Bank) und Lars Teigeler.

Saerbeck - Die Freiwillige Feuerwehr Saerbeck kann fliegen – mit ihrer neuen Drohne. Brandstellen aus der Luft beobachten und Glutnester finden, vermisste Personen mittels Wärmebildkamera suchen, bei Gefahrguteinsätzen vorab schnell die Lage checken, das nannte Wehrleiter Udo Meiners als Beispiele für die neuen Möglichkeiten. Von Alfred Riese


Mi., 05.12.2018

SC Falke stellt auf Mitgliederversammlung Entwurf für Vorstandsreform vor Ein Team ohne Vorsitzenden

Der geschäftsführende Vorstand des SC Falke unverändert nach der Mitgliederversammlung (v.l.): Andre Hansmeier, Matthias Ahmann, Hans-Georg Ortmann, Henrik Schräer und Stefan Kordes.

Saerbeck - Der SC Falke soll ein Verein ohne Ersten Vorsitzenden werden. Das sieht der Entwurf der neuen Satzung vor, sagte Matthias Ahmann am Montagabend während der Mitgliederversammlung des Vereins. Von Alfred Riese


Di., 04.12.2018

Für den Kohleausstieg Grüne demonstrieren in Köln

Mitglieder der Saerbecker Grünen laufen bei der Demo in Köln für den Kohleausstieg und mehr Klimaschutz mit.

Saerbeck/Köln - Mit Transparenten und Sprechchören forderten auch die Saerbecker Grünen bei einer Großdemo in Köln den Kohleausstieg und mehr Klimaschutz.


Di., 04.12.2018

Reinhard Dyckhoff aus dem Vorstand des Heimatvereins verabschiedet Heimatideen füllen die Scheune

An der Seite des Heimatvereinsvorsitzenden Martin Wenners (2.v.re.) stehen die beiden Stellvertreter Norbert Winkelmann ((re.) und Harald Schütz (2.v.li.). Den Vorstand komplettieren Schriftführer Josef Berkemeier (li.) und Kassierer Jürgen Zepp (3.v.re.). Aus dem Vorstand verabschiedet wurde Reinhard Dyckhoff (3.v.li.).

Saerbeck - Bis auf den letzten Platz besetzt war die adventlich geschmückte Bürgerscheune am Sonntagabend. Die Einladung des Heimatvereins zur jährlichen Jahreshauptversammlung hatte wieder rund 200 Mitglieder zusammengeführt. Von Marlies Grüter


Di., 04.12.2018

Kolping-Gedenktag mit Ehrungen Pionierarbeit vor Ort und international

Kolpingvorsitzender Alfons Bücker (li.) sowie Pfarrer Peter Ceglarek und Präses Werner Heckmann (3.u.4.v.li.) dankten den Jubilaren für ihre langjährige Mitgliedschaft.

Saerbeck - „In Malawi habe ich gesehen und erlebt, welch ein langer Weg es ist, bis man bei einer Kolpingsfamilie ankommt, wie wir sie in Saerbeck haben.“ Dieses spannende Fazit zog Johanna Entrup, Mitglied der Kolpingjugend, nach einem arbeits- und erlebnisreichen Jahr im Südosten Afrikas. Von Marlies Grüter


Mo., 03.12.2018

Grünkohlessen des Bürgerbusvereins Ehrungen und zwei neue Busse

Die Fahrer mir den meisten Einsätzen 2018 wurden geehrt: Dieter Heitmeier, Ferdi Recker, Franz-Josef Enxing, Josef Laumann und Thomas Knapstein.

Saerbeck/Emsdetten - Sein traditionelles Grünkohlessen veranstaltete der Bürgerbusverein Emsdetten-Saerbeck in gemütlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre in Hembergen.


Mo., 03.12.2018

Vier bedruckte Plexiglas-Platten Neue Fenster in der Arche

Freuen sich über die neuen Bildfensterplatten in der Arche: Vertreterinnen des Ausschusses für Saerbeck in der evangelischen Gemeinde, die Kirchenmeister, Pfarrer Rainer Schröder und Andre Dolle, Leiter des Beratungszentrums der Sparkasse im Ort.

Saerbeck - Die Arche, die evangelische Kirche in Saerbeck, strahlt wieder bunter, von innen und von außen. Nach der Sanierung der alten Fenster des Gottesdienstraums passten die alten Bildgläser nicht mehr in die neuen Rahmen. Von Alfred Riese


Mo., 03.12.2018

Justus Frantz überzeugt beim Klavierabend mit Spontanität Überzeugter Klassikvermittler

Justus Frantz ist am Klavier kein Virtuose für die Galerie. Guter Mozart reicht vollkommen. Ein begeistertes Publikum hatte er am Ende des Konzerts ganz auf seiner Seite.

Saerbeck - Mozart. Beethoven. Chopin. Mehr Klavier geht nicht. Ein Querschnitt durchs pianistische Stammrepertoire. Ein Programm ohne Überraschungen, könnte man sagen. Trotzdem erlebte das Publikum am vergangenen Freitag im Saerbecker Bürgerhaus alles andere als ein gängiges Klassik-Konzert in Schwarz-Weiß und Frack. Von Christian Heinz


So., 02.12.2018

158 Sportabzeichen wurden im Falke-Treff verliehen Saerbeck ist sportlich unterwegs

Familienfoto der sportlichen Art: Aus 15 Familien legten zum Teil Vertreter aus drei Generationen die Sportabzeichenprüfungen ab.

Saerbeck - Der gut gefüllte Saal im Falke-Treff war für Florian Bücker Beweis genug, dass Saerbeck sportlich unterwegs ist. Und dabei waren noch nicht einmal wirklich alle da, als am Freitagabend die Sportabzeichenurkunden und -anstecker dieses Jahres verliehen wurden. Von Alfred Riese


So., 02.12.2018

Vereinsförderung: UWG-Kritik an aktuellem Planungsstand Zu viel von alten Strukturen

Mechthild Lüggert

Saerbeck - Ihre Vorstellungen zur Vereinsförderung hat die UWG am Donnerstag im Haupt- und Finanzausschuss in einem Antrag konkret auf den Tisch gelegt. Von Alfred Riese


Sa., 01.12.2018

Vergabekriterien von Grundstücken im Neubaugebiet Saerbecker stehen vor Auswärtigen

Die vor etwa einem Jahr neu gestartete Bewerberliste für Neubaugrundstücke soll demnächst bereinigt werden, so die Gemeindeverwaltung. Zurzeit gibt es 140 Bewerber.

Saerbeck - Wer mit fortgeschrittenem Alter sein selbst genutztes Einfamilienhaus an eine junge Familie verkauft und sich altersgerecht verkleinern will, soll mit Blick auf die Alterung der Gesellschaft in die höchste Prioritätsgruppe bei der Vergabe von Grundstücken im Neubaugebiet jenseits der Hembergener Straße eingestuft werden. Von Alfred Riese


Fr., 30.11.2018

E-Mobil-Stammtisch Premiere am Dienstag

Die Initiatoren: Dieter Ruhe (r.) und Stefan Niestegge.

Saerbeck - Während des Tages der offenen Tür im Bioenergiepark verzeichneten die Initiatoren schon einen großen Zuspruch, als sie rund um die E-Mobilität informierten und auf die Planungen für einen Stammtisch aufmerksam machten. Nun geht der erste E-Mobil-Stammtisch in Saerbeck an den Start.


Fr., 30.11.2018

Bedarf und Wünsche von Verwaltung und Politik Geplantes Neubaugebiet nimmt nächste Hürde

Links dieser Hecke am Ende der südlichen Zufahrt zum bestehenden Wohngebiet Hembergener Straße soll ein Neubaugebiet ausgewiesen werden. Im Hintergrund sind Fahrzeuge auf der B 475 zu sehen.

Saerbeck - Für das geplante Neubaugebiet westlich der Hembergener Straße „erteilt die Bezirksregierung die landesplanerische Erlaubnis“. Diese Feststellung war Bauamtsleiter Andreas Fischer in der Sitzung des Planungsausschusses am Mittwochabend so wichtig, dass er sie eigens zu Protokoll gab. Von Alfred Riese


Fr., 30.11.2018

Emsdettener Straße: Kreis lehnt Tempo 30 erneut ab Weg frei für Druckampel

An der Emsdettener Straße soll östlich der Zufahrt zum Parkplatz in der Nähe der Kitas eine Druckampel installiert werden.

Saerbeck - Enttäuschung und Erfolg liegen auf der Emsdettener Straße eng beieinander. Während Tempo 30 auf den 500 Metern zwischen den beiden Kreisverkehren wohl vorerst ein zu dickes Brett zum Bohren bleibt, machen die Pläne für eine Druckampel an der Zufahrt zum Parkplatz nahe der beiden Kitas Fortschritte. Von Alfred Riese


Do., 29.11.2018

Pfannkuchenbacken im MGH Milch, Mehl, Eier und Zucker

Fröhliches Rühren und Backen stand in der offenen Jugendarbeit im MGH in der Pfannkuchen-Küche auf dem Plan.

Saerbeck - „100 Dinge, die ein Junge wissen muss“, so heißt das Buch, aus dem Oscar das Rezept hat, das jetzt zum Rezept für eine Gruppenstunde in der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Mehrgenerationenhaus (MGH) wurde. Von Alfred Riese


Do., 29.11.2018

Fast vier Jahrzehnte im Vorstand Kolping trauert um Eduard Winter

Eduard Winter

Saerbeck - Am Freitag verstarb nach schwerer Krankheit Eduard Winter im Alter von 78 Jahren im Hospiz Haus Hannah. Sein Name ist auf das Engste mit der Kolpingsfamilie Saerbeck verbunden. Von Alfred Riese


Do., 29.11.2018

Diskussion um Vereinsförderung hält an Einfach geht nicht

Zuschüsse für die Unterhaltung des Heimathauses des Heimatvereins an der Grevener Straße sind ein Thema in der Debatte um die Neuordnung der Förderung für kulturell tätige Vereine.

Saerbeck - Da werden die kulturell tätigen Vereine wohl über Weihnachten flott werden müssen. Nach dem Auftakt der politischen Diskussion über neue Förderrichtlinien kommt ein Ratsbeschluss frühestens am nächsten Donnerstag zustande. Von Alfred Riese


Mi., 28.11.2018

Erfolgreiche Kreismeisterschaften Schützen auf Titeljagd

Die erfolgreichen Schützen: (v.l.) Mathias Stromberg, Anja Welp, Andy Bennemann und Conny Coersmeier.

Saerbeck - Die Luftgewehrschützen der Schießgruppe BSV Saerbeck-Dorf holten sich mit Treffsicherheit und guter Laune bei den Kreismeisterschaften 2019 in Emsdetten gleich mehrere Titel.


Mi., 28.11.2018

Mitgliederversammlung der Saerbecker Grünen Vorstand und grünes Büro bleiben

Die Saerbecker Grünen teilen den Aufruf zu überregionalen Demonstrationen für einen schnellen Ausstieg aus der Kohleenergie am Samstag in Köln und Berlin.

Saerbeck - Bei der Mitgliederversammlung der Saerbecker Grünen wurden die beiden Sprecher des Ortsvereins, Olaf Renk und Herbert Breidenbach, sowie Joost Sträter als Kassierer in ihren Ämtern bestätigt.


Mi., 28.11.2018

Bilanz des Adventsmarkts / Ärger über Knöllchen Zufriedenheit von fast allen Seiten

Handwerklich sauber überdacht waren Besucher der neuen Groß-Hütte der Falke-Fußballjugend, die eine Gruppe um Raimund Beermann (Dreiergruppe, Mitte) zusammen mit Zimmermann Markus Hinnemann (rechts) gebaut hat. Ludger Hartken vom Verkehrsverein (links) zeigte sich beeindruckt.

Saerbeck - „Keine besonderen Vorkommnisse“, das habe die Polizei dem Verkehrsverein als Veranstalter während und nach dem Adventsmarkt gemeldet. Diesem Bericht konnte sich Ludger Hartken, einer der drei Vorsitzenden des VV, am Montagabend anschließen. Von Alfred Riese


Di., 27.11.2018

Berufswahlmesse Unternehmen aus Saerbeck gefragt

Die Messe in der Ems-Halle.

Saerbeck/Emsdetten - Ab sofort können sich Unternehmen online für die Berufswahlmesse (9./10. Mai, Ems-Halle und Galerie Münsterland) und das Azubi-Speed-Dating (27. Juni, Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik) in Emsdetten anmelden.


Di., 27.11.2018

Tag der offenen Tür an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Flashmob, Wraps und Gummibären

Selbstgemachte Wraps mit Belag nach Wahl verkauften einige junge Schülerinnen mit Unterstützung ihrer Eltern. Der Andrang an diesem Stand war – wie auch an allen weiteren – sehr groß.

Saerbeck - Fast so groß wie der Ansturm auf dem Adventsmarkt war auch der Andrang beim alljährlichen Tag der offenen Tür der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Am Samstagnachmittag öffnete die MKG wieder einmal ihre Türen und richtete sich dabei vor allem an derzeitige Viertklässler und ihre Eltern. Von Stefanie Behring/Alfred Riese


Mo., 26.11.2018

Ausstellung zeigt lebendige Kunst in abgelebter Zwischenheimat 7768 Kilometer sind kein Hindernis

Die Skulpturen eines Bildhauerworkshops des Kunstvereins bildeten die Basis für die Ausstellung am vergangenen Wochenende.

Saerbeck - Mal was ganz anderes, und schön, wenn es nicht bei dem einen Mal bliebe. Das wünschen sich nicht nur die Mitglieder des Saerbecker Kunstvereins, sondern auch die Besucher ihrer Ausstellung, die am Samstag und Sonntag eben nicht im Bürgerhaus, sondern im ehemaligen Geschäftshaus des Raumausstatters Wenselowski zu sehen war. Von Hans Lüttmann


951 - 975 von 2588 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region