Saerbeck
Förderverein sucht 24er Räder für die Carrera-Bahn

Die Carrera-Bahn ist im Lernstandort Saerbecker Energiewelten außerordentlich beliebt. Die kleinen Flitzer werden durch Muskelkraft angetrieben: Die Schüler legen sich auf fest installierten Fahrrädern ins Zeug, um den Strom für die Rennstrecke selbst zu erzeugen. Das klappt bei den größeren Schülern hervorragend; für die Grundschüler ist es aber manchmal mühsam, weil die Fahrradgröße nicht passt. Deshalb sucht der Förderverein Klimakommune für den Lernstandort zwei alte Räder. Sie sollten 24er Reifendurchmesser haben und ein Schutzblech für die Kette aufweisen. Der Sattel sollte verstellbar sein, Gangschaltung ist nicht nötig. Verkehrstüchtig müssen die Räder nicht sein. Wer ein altes Rad hat und es spenden möchte, sollte sich mit dem Förderverein in Verbindung setzen unter info@saerbecker-energiewelten.de oder 02574/89202.

Montag, 08.05.2017, 15:45 Uhr
Saerbeck : Förderverein sucht 24er Räder für die Carrera-Bahn

Die Carrera-Bahn ist im Lernstandort Saerbecker Energiewelten außerordentlich beliebt. Die kleinen Flitzer werden durch Muskelkraft angetrieben: Die Schüler legen sich auf fest installierten Fahrrädern ins Zeug, um den Strom für die Rennstrecke selbst zu erzeugen. Das klappt bei den größeren Schülern hervorragend; für die Grundschüler ist es aber manchmal mühsam, weil die Fahrradgröße nicht passt. Deshalb sucht der Förderverein Klimakommune für den Lernstandort zwei alte Räder. Sie sollten 24er Reifendurchmesser haben und ein Schutzblech für die Kette aufweisen. Der Sattel sollte verstellbar sein, Gangschaltung ist nicht nötig. Verkehrstüchtig müssen die Räder nicht sein. Wer ein altes Rad hat und es spenden möchte, sollte sich mit dem Förderverein in Verbindung setzen unter info@saerbecker-energiewelten.de oder ✆ 02574/89202.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4820460?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker