Evangelische Kirchengemeinde lädt vor der Bundestagswahl zum Gottesdienst ein
„Gott hat sein Kreuz bereits gemacht“

Saerbeck/Emsdetten -

Gemeinsam mit der Gottesdienstgemeinde und Pfarrer i.R. Kurt Perrey werden alltägliche und in der Bibel enthaltene Beispielsituationen vorgestellt und entfaltet, damit möglichst alle den Mut gewinnen, ihr Kreuz zu machen. Denn „Gott hat sein Kreuz bereits gemacht.“

Mittwoch, 20.09.2017, 16:37 Uhr aktualisiert: 21.09.2017, 14:18 Uhr
Altarkreuz  aus in einer stahlgerahmten blauen Glasfläche
Altarkreuz  aus in einer stahlgerahmten blauen Glasfläche Foto: Ev Kirche

„Wer die Wahl hat, hat – nicht die Qual, sondern die Möglichkeit, mit seiner Stimme dazu beizutragen, dass und wie es weitergeht in unserem Land“, schreibt die evangelische Kirchengemeinde Emsdetten-Saerbeck.

Wählen heiße, sich zu entscheiden und Verantwortung zu übernehmen. Das geschehe im Alltag oft, manchmal gehe es dabei nur um Belangloses, mitunter um eigene Interessen oder um die der anderen, und in der Politik um das Wohl und Wehe von vielen wie am Sonntag bei der Bundestagswahl.

Wer die Wahl habe, sollte sich Gedanken darum machen, welche Ziele in der Politik wichtig erscheinen und für möglichst viele richtig sind. Und dass er sich frage: Worauf kommt es mir an? Was halte ich für nötig und möglich, worauf vertraue und woran glaube ich?

Darüber soll in zwei Gottesdiensten am Wochenende gemeinsam nachgedacht werden: am Samstag um 18 Uhr in der Arche in Saerbeck und Sonntag um 10 Uhr in der Gustav-Adolf-Kirche Emsdetten.

Gemeinsam mit der Gottesdienstgemeinde und Pfarrer i.R. Kurt Perrey werden alltägliche und in der Bibel enthaltene Beispielsituationen vorgestellt und entfaltet, damit möglichst alle den Mut gewinnen, ihr Kreuz zu machen. Denn „Gott hat sein Kreuz bereits gemacht“, heißt es in der Einladung. Das Vorbereitungsteam hofft, dass viele – bevor oder nachdem sie ihr Kreuz auf dem Stimmzettel zur Bundestagswahl gemacht haben – teilnehmen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5166759?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker