Kommentar zur Wahl in Saerbeck
Menschen zurückgewinnen

Alles milder, so fallen die Veränderungen für die Parteien bei der Bundestagswahl in Saerbeck aus. Nur die FDP überholt im Dorf den Bund sowohl bei Zuwachs wie bei Prozenten deutlich.

Sonntag, 24.09.2017, 22:48 Uhr aktualisiert: 25.09.2017, 15:18 Uhr

Alles milder, so fallen die Veränderungen für die Parteien bei der Bundestagswahl in Saerbeck aus. Nur die FDP überholt im Dorf den Bund sowohl bei Zuwachs wie bei Prozenten deutlich. Weit hinter dem bundesweiten Erfolg zurück bleibt die AfD in den fünf Saerbecker Wahlbezirken: Knapp die Hälfte der Prozente, viel weniger Zuwachs. Die 254 Zweitstimmen-Wähler der AfD machten Kommunalpolitikern im Wahlstudio trotzdem die größten Sorgen. Und die Sorge, dass diese Partei in Saerbeck Potenzial für die nächste Kommunalwahl sehen könnte. Sorgen ernst nehmen, mehr erklären, Menschen zurückgewinnen, das muss jetzt sein. - Alfred Riese

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5177607?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker