Mitgliederversammlung
Neue Vogelstange wird im Frühjahr montiert

Saerbeck -

Sieben Neuaufnahmen verzeichnete die Bürgerschützengesellschaft Sinningen auf ihrer Mitgliederversammlung am Samstag in der Gaststätte Glanemann.

Montag, 20.11.2017, 18:00 Uhr aktualisiert: 21.11.2017, 08:27 Uhr
Die Marienkapelle und deren Pflege ist nicht nur ein Satzungszweck der Bürgerschützengesellschaft, dort entsteht auch zurzeit die neue Vogelstange.
Die Marienkapelle und deren Pflege ist nicht nur ein Satzungszweck der Bürgerschützengesellschaft, dort entsteht auch zurzeit die neue Vogelstange. Foto: Alfred Riese

„Alles junge Leute“, freute sich Schriftführer Jürgen Möllerherm, „die meisten haben gerade mit 16 Jahren das Mindestalter für die Aufnahme erreicht und sich gesagt: sofort rein in den Verein“.

Und das waren dann auch schon die Personalien der Versammlung. Nach der Neugründung als eingetragener Verein Ende vergangenen Jahres laufen die Wahlzeiten der Vorstandsmitglieder noch. Ebenso wie das Projekt neue Vogelstange. Die Stange ist mittlerweile wetterfest verzinkt, meldete der stellvertretende Schriftführer Frank Werner, und der Schlitten geschweißt. Das Fundament für die Anlage ist hinter der Marien-Kapelle schon im Boden. Im Frühjahr soll die Vogelstange montiert werden, rechtzeitig zum nächsten Schützenfest. Möllerherm stellte „viel Eigenleistung und Hilfe von Sponsoren“ fest.

Die nächsten Termine der Sinninger Schützen: Samstag, 13. Januar 2018, Winterwanderung; Freitag, 26. Januar, Karnevalsfeier; Samstag, 5., bis Montag, 7. Mai, Schützenfest.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5302178?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker