Konzert-Meditation
Damit wirdNeuland betreten

Saerbeck -

Mit einer Konzert-Meditation in der Pfarrkirche betreten das katholische Bildungswerk und der Arbeitskreis Kunst-Kultur-Kirche der St.-Georg-Gemeinde Neuland.

Mittwoch, 22.11.2017, 18:00 Uhr
Pater Anselm Grün von der Benediktinerabtei Münsterschwarzach ist Autor spiritueller Bücher.
Pater Anselm Grün von der Benediktinerabtei Münsterschwarzach ist Autor spiritueller Bücher. Foto: Oliver Werner

„Du bist ein Segen“ steht als Titel über dieser Veranstaltung am Sonntag, 3. Juni 2018, ab 17 Uhr. Mit Blick auf das Thema Weihnachtsgeschenke beginnt der Vorverkauf in diesen Tagen. Karten zum Preis von 24 Euro gibt es im Pfarrbüro St. Georg und bei „Buch & mehr“. Die örtliche Buchhandlung bezieht während des Adventsmarkts am Wochenende in der köb-Bücherei St. Georg am Dorfplatz ihr Quartier. Dort sind dann auch die Karten zu bekommen.

Die Texte der Konzert-Mediation spricht Pater Anselm Grün von der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Er ist Autor spiritueller Bücher, geistlicher Berater und Kursleiter. Für den instrumentellen Teil stehen zwei hochkarätige Musiker. Hans-Jürgen Hufeisen ist Komponist und Blockflötist mit 30 millionenfach verkauften eigenen CD-Produktionen. Der Pianist Oskar Göpfert absolvierte das Mozarteum in Salzburg, unterrichtet an der Musikschule Aschaffenburg Orgel und Klavier und gilt als renommierter Bach-Interpret. Göpfert und Hufeisen arbeiten bei CD-Produktionen und Konzerten regelmäßig zusammen.

Zusammen mit Pater Anselm Grün wollen sie in Text und Musik „Segen erlebbar machen“, heißt es in einer Ankündigung: „Die Zuhörer sollen spüren, dass der Segen so groß wie der Himmel weit ist“. Das vor der Überzeugung: „Jeder Mensch kann segnen, jeder kann für den anderen zum Segen werden.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5306254?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker