Bilanz Adventsmarkt
Parkverbotsschilder abmontiert

Saerbeck -

„Keine gravierenden Vorfälle, alles reibungslos gelaufen“, bescheinigt Ines Heilemann (bis vor Kurzem Reinermann), Leiterin des Ordnungsamts, dem Adventsmarkt.

Montag, 27.11.2017, 18:00 Uhr

Und das Wetter hätte nicht besser sein können, ergänzt sie. Immerhin blieben so die zwei bis drei Einsatzkräfte des Ordnungsamts am Freitag und Samstag bei ihren Kontrollrunden während der gesamten Zeiten mit Publikumsverkehr trocken. Eine Aufgabe: die Überwachung des Parkraums oder besser der Bereiche, wo nicht geparkt werden durfte. Hier kontrollierte die Polizei mit, berichtete Ines Heilemann, die Mitarbeiter des Verkehrsvereins setzten bei Regelverstößen ebenfalls Meldungen ab. Die Ordnungsamtsleiterin selbst fuhr auf dem Rad Wohnstraßen ab.

„Einiges konnten wir sofort vor Ort klären, einige Knöllchen haben wir verteilt“, bilanziert sie. Ärgerlich allerdings: Auf dem Bevergerner Damm wurden Parkverbotsschilder aus den provisorischen Halterungen entwendet. Ein Teil davon fand sich in der Nähe in Vorgärten, berichtete Ines Heilemann. Ohne die Schilder an der Straße hätte das Ordnungsamt aber leider keine Handhabe gehabt gegen Fahrer, die ihr Auto entlang des Bevergerner Damms abstellten, beklagte sie.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5317023?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker