Ausstellung
Mit der Kamera unterwegs

Saerbeck -

Eine zentrale Einrichtung des Dorfs zeigt in ihrer gerade frisch gehängten, neuen Ausstellung Ansichten eben dieses Dorfes.

Samstag, 09.12.2017, 07:30 Uhr
Die Fotografin Claudia Feldmann vor ihrem „Schwanensee“, einem von 20 Fotos mit Saerbecker Motiven in der neuen Ausstellung im Mehrgenerationenhaus.
Die Fotografin Claudia Feldmann vor ihrem „Schwanensee“, einem von 20 Fotos mit Saerbecker Motiven in der neuen Ausstellung im Mehrgenerationenhaus. Foto: Alfred Riese

„Unterwegs in Saerbeck“ ist der Titel der Bilderschau im Mehrgenerationenhaus (MGH) mit Aufnahmen der Saerbecker Fotografin Claudia Feldmann. „Die Landschaft und unser Dorf zeigen sich immer wieder anders“, sagt Claudia Feldmann; ihre Fotos beweisen es.

Es ist die 32. Ausstellung seit Gründung des Mehrgenerationenhauses im Jahr 2007, die Claudia Feldmann in dessen Fluren und im Cafe Samocca organisiert, dieses Mal mit einer Auswahl ihrer Lieblingsmotive. „Es war mit Sicherheit nicht leicht, sich auf 20 Bilder zu beschränken“, stellt sie fest. Zu sehen sind unter anderem Claudia Feldmanns liebstes Foto, der Vollmond im Nebel über der Ems, eine links und rechts an der Linse vorbei flitzende Radfahrergruppe beim Münsterland-Giro, die markante Geometrie des Heimathauses und ein „Schwanensee“.

Die Ausstellungsmöglichkeiten des MGH stehen Interessierten offen. Wer dort selbst eigene Werke zeigen will, kann sich unter ✆ 0 25 74/8666 melden. Wer eines der Feldmann-Fotos kaufen will, bekommt Kontakt zur Fotografin unter ✆ 0160/4 92 16 57.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5344128?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker