Saerbeck
Die Geschichte von Miss und Papst

Saerbeck -

„Miss Germany“ beim Katholischen Bildungswerk

Freitag, 16.02.2018, 19:00 Uhr aktualisiert: 19.02.2018, 18:42 Uhr
Lena Bröder mit Papst Franziskus.
Lena Bröder mit Papst Franziskus. Foto: Lena Bröder

Miss Germany und gläubig sein – passt das zusammen? Papst Franziskus findet offensichtlich: Ja. Er empfing die Miss Germany 2016 zur Audienz. Am Mittwoch, 28. Februar, ist Lena Bröder auf Einladung des Katholischen Bildungswerks (KBW) St. Georg in Saerbeck. Ab 19.30 Uhr erzählt die Religionslehrerin im Pfarrheim St. Georg von ihrem Lebensweg und natürlich ihrem Besuch beim Papst. Titel des Abends: „Das Schöne in mir – mit Glaube zum Erfolg“. Sechs Jahre lang bewarb, kämpfte und trainierte sie für die Teilnahme am Finale des Wettbewerbs um den Titel „Miss Germany“. „Der Glaube versetzt nicht nur Berge, er setzt manchmal auch eine Krone auf“, sagt sie seitdem. Der Eintritt ist kostenfrei, heißt es in einer Mitteilung des KBW.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5529227?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker