Sommerfest
Kirmestrubel in der Kita Sonnenschein

Saerbeck -

So geht Demokratie mit Spaß für die Kleinen: Die Kinder der Kita Sonnenschein hatten über das Thema ihres Sommerfests abgestimmt und sich für „Kirmes“ entschieden.

Montag, 18.06.2018, 19:45 Uhr aktualisiert: 18.06.2018, 19:50 Uhr
Sich im Kreise drehen kann eine schöne Sache sein wie auf dem Karussell beim Sommerfest der Kita Sonnenschein.
Sich im Kreise drehen kann eine schöne Sache sein wie auf dem Karussell beim Sommerfest der Kita Sonnenschein. Foto: Alfred Riese

Sie wollten ein Karussell, Entenangeln, Dosenwerfen und eine Schießbude (mit Wasserpistolen auf Luftballons). Das alles bekamen sie am Samstag und dazu noch Crepes, Popcorn, Bratwurst, einen Fangbecher-Basteltisch und geknotete Luftballon-Tiere – einmal Kirmes komplett. So tummelten sich die 74 Kinder der Einrichtung der evangelischen Jugendhilfe, die angehenden Kindergarten-Kinder und deren Familien auf dem Spielplatz und umlagerten natürlich vor allem das Karussell. Was jetzt noch kommt bis zu den Ferien ist das Hüpfkissenfest und das Abschlussfest für die angehenden Schulkinder, sagte Kita-Leiterin Heidi Richtermeier: „Am Ende des Kita-Jahres lassen wir es noch einmal so richtig krachen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5832151?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker