470 Euro
Nur Miniatur-Umlagean den VHS-Zweckverband

Saerbeck -

Um beachtliche 96 Prozent ist die Umlage gesunken, die Saerbeck in diesem Jahr an den Zweckverband der gemeinsamen Volkshochschule mit Greven und Emsdetten zu zahlen hat.

Samstag, 07.07.2018, 11:00 Uhr

Statt der bereits niedrigen Summe von 12000 Euro im Vorjahr stehen für 2018 470 Euro auf der Rechnung. In der Ratssitzung am Donnerstagabend zeigte man sich allseits erfreut über diese Mitteilung von Monika Schmidt, die Saerbeck im Zweckverband vertritt. Der Grund für die Miniatur-Umlage: Die Volkshochschule baut Überschüsse und Rücklagen aus Vorjahren ab, die auch wegen stark schwankender Einnahmen durch Zuschüsse für Deutschkurse für Flüchtlinge entstanden sind. Die Dreistelligkeit der Umlage dürfte also nicht von Dauer sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5882307?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker