Sa., 14.07.2018

Mit dem Förderverein zur Freilichtbühne Kinder erleben ein Bühnenspektakel

Gespannt auf die Abenteuer von „Ronja Räubertochter“: Die Kinder des Kindergarten St. Marien und Geschwisterkinder.

Gespannt auf die Abenteuer von „Ronja Räubertochter“: Die Kinder des Kindergarten St. Marien und Geschwisterkinder. Foto: Förderverein St. Marien Kindergarten

Saerbeck - 

Alljährlich lädt der Förderverein des Kindergartens St. Marien alle Kindergartenkinder und deren Familien zur Theaterfahrt ein.

So machten sich jetzt die Kinder und Eltern mit gepackten Proviantrucksäcken auf den Weg zur Freilichtbühne Reckenfeld und erlebten mit „Ronja Räubertochter“ ein spannendes Theaterstück, das von zwei verfeindeten Räuberbanden und der engen Freundschaft zwischen Ronja, Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, und Birk, Sohn des Räuberhauptmanns Borka, handelt.

Bei bester Ausflugslaune ließen sich alle Besucher von den zahlreichen kleinen und großen Schauspielern auf der Theaterbühne begeistern und staunten über die Inszenierung der beliebten Erzählung nach Astrid Lindgren mit unterhaltsamen Musikeinlagen, schreibt der Förderverein des St. Marien Kindergartens in einer Pressemitteilung.

Nach einem erlebnisreichen Nachmittag waren sich alle Kindergartenkinder einig: „Da fahren wir nächstes Jahr wieder hin!“



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5903918?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F