Mi., 15.08.2018

Fossiliensuche beim Ferienspaß Das große Hämmern

Im Steinbruch hinter den Dyckerhoff Kalkwerken in Lengerich gingen die Kleinen auf die Suche nach Fossilien.

Im Steinbruch hinter den Dyckerhoff Kalkwerken in Lengerich gingen die Kleinen auf die Suche nach Fossilien. Foto: Belinda Raffel

Saerbeck - 

Sicherheit geht vor: Jedes Kind bekommt einen Schutzhelm, Schutzbrille und Handschuhe. 14 Ferienspaß-Kinder machten sich mit dem SPD-Ortsverein auf den Weg.

Von Ralf Fritzer

Das Ziel: Fossiliensuche im Steinbruch hinter den Dyckerhoff Kalkwerken in Lengerich.

Am Steinbruch angekommen erwartete die Kinder eine Einführung, um sich mit der Umgebung und der Ausrüstung vertraut zu machen. Die Erklärung über mögliche Funde und deren Geschichte reizte die Kinder, sofort loszulegen. Und so fing es an, das große Hämmern. Jeder suchte in seiner eigenen Ecke, schließlich war ausreichend Platz vorhanden. Alle 20 Minuten wurde eine Trinkpause eingelegt, weil das Arbeiten in der prallen Sonne dies verlangte.

Nicht zum ersten Mal organisierte der SPD-Ortsverein eine Aktion, die außerhalb von Saerbeck stattfand. Wie immer war die Begeisterung groß, was die Anmeldezahlen schon im Vorfeld beweisen.

Am Ende des Tages wurden Muschelabdrücke, Seeigel, Pyrit-Ablagerungen und versteinerte Schnecken gefunden. „Das war Mal wieder eine erfolgreiche Sache“, sagte Bernd Schweighöfer, SPD-Ansprechpartner für die Aktion.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5969332?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F