Fr., 24.08.2018

Was die 25 Gruppen auf dem Bauspielplatz auf die Beine stellen Eine Lounge ist fast schon Pflicht

Diese sechs Jungs haben ihre Hütte schon fast fertig gestellt und genießen nun das Lagerfeuer in der „Lounge“ vor ihrer Haustür.

Diese sechs Jungs haben ihre Hütte schon fast fertig gestellt und genießen nun das Lagerfeuer in der „Lounge“ vor ihrer Haustür. Foto: Stefanie Behring

Saerbeck - 

Hochbetten, Wohnzimmer und Küchen – das alles ist bereits bei den Hütten auf dem Bauspielplatz zu erkennen. Seit Montag zimmern insgesamt 25 Gruppen mit Paletten, Werkzeug und Tüchern an ihren ganz eigenen Traumhäusern.

Diese variieren von Gruppe zu Gruppe: Während die Mädchen eher mit pinker Dekoration und bunt bemalten Bildern Akzente setzen, sind viele Jungs mit ihren Gedanken eher bei der Frage, wie man das Haus noch höher oder noch größer bauen kann.

„Unsere Bank im Esszimmer ist noch nicht fertig“, berichten fünf Jungs von ihren Plänen für die nächsten Stunden. Eine Brücke zum Nachbarhaus existiert bereits. Frei nach dem Motto „Auf gute Nachbarschaft“ legt diese Gruppe Wert auf einen engen Kontakt zu ihren Nachbarn – man muss ja schließlich wissen, was die nebenan so treiben.

Eine „Lounge“ vor dem Haus ist bei den meisten Gruppen bereits zu einem echten Standard geworden. Die meisten nutzen diese sogar regelmäßig für das gemeinsame Picknick oder das Entzünden eines kleinen Lagerfeuers.

Bereits nach zwei Tagen können sich die Ergebnisse sehen lassen. Auch wenn an der ein oder anderen Stelle noch gefeilt werden muss. Die Grundgerüste stehen meist schon nach dem ersten Tag.

Eines kommt beim Bauspielplatz mal wieder nicht zu kurz: der Spaß. Nicht nur die Kinder sind mit Herzblut bei der Sache, auch die Erwachsenen – egal, ob Väter, Mütter oder Großeltern – helfen tatkräftig und mit voller Begeisterung mit.

Bis Freitagmittag werkeln die kleinen und großen Handwerker noch an ihren Hütten bis diese dann ab 14 Uhr kontrolliert in Flammen aufgehen. Während der gesamten Woche bietet die Kolpingsfamilie ein Bauspielplatzcafé für die Eltern – und zwischendurch die hungrigen Kinder – jeweils ab 15 Uhr an. Am Dienstag fand zudem ein Flohmarkt und am Mittwoch ein Kreativnachmittag statt. Spaß auf der Knaxburg gibt es am heutigen Donnerstag ab 15 Uhr.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5992425?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F