Ausstellungseröffnung im MGH
Freude an der Farbenpracht

Saerbeck -

Den Regenbogen wählte Pastoralreferent Werner Heckmann als Metapher für die Ausstellung „Farbenfreude gleich Lebensfreude“ mit Bildern der Saerbeckerin Christa Heim, die er am Sonntag eröffnete. In der Tat verspricht der Titel nicht zu viel.

Montag, 01.10.2018, 17:45 Uhr aktualisiert: 01.10.2018, 17:50 Uhr
Zwei Besucher der Ausstellungseröffnung betrachten ein Bild von Christa Heim.
Zwei Besucher der Ausstellungseröffnung betrachten ein Bild von Christa Heim. Foto: Alfred Riese

Was Christa Heim mit Buntstiften auf Papier bringt, bringt lebensfrohe Farben an die Wände der Flure im Mehrgenerationenhaus (MGH) und im Café Samocca.

Kreise in Quadraten, Kurven in Rechtecken, orientalisch anmutende Muster, aus geometrischen Figuren geformte Landschaften, verwirrend und doch geordnet Ineinandergreifendes, das zeigen die Bilder. Die ersten entstanden in einer Lebenskrise vor acht Jahren, schilderte Werner Heckmann. Das Malen habe der Malerin geholfen, in die Helligkeit zurückzufinden. Es sei ihr zur Lebenskunst geworden, die auch anderen Freude schenke mit der inzwischen dritten Ausstellung in Saerbeck.

Wenn Christa Heim sich in ihr Atelier zurückziehe und vor dem weißen Blatt selbst ganz gespannt sei, was nun werde, dann „bist du tief bei dir selbst“, interpretierte Werner Heckmann den Schaffensvorgang. Das sei „beten mit Farbe“, meinte der Pastoralreferent von St. Georg. Entstehen würde „kunstvolles Ganzes“, das wie der Regenbogen in der Bibel „mitten in der Dunkelheit der Welt von der unverbrüchlichen Freundschaft Gottes“ erzähle. Die absichtlich titellosen Bilder „lösen beim Betrachter ganz unterschiedliche Resonanzen aus, die mehr über uns als über die Bilder sagen“. „Explosiv“ wirke das Kunstwerk, vor dem er gerade stehe, sagte ein Besucher.

Brigitte Wolff-Vorndieck bekannte ihre „Freude an der Farbenpracht“ in MGH. Berthold Heim kündigte an, das die Bilder zum Preis von 80 Euro zu kaufen sind. Die Hälfte der Einnahmen soll Kaplan Ramesh Chopperapu für dessen Hilfsprojekte in Indien zufließen.

Die Ausstellung „Farbenfreude gleich Lebensfreude“ ist zu den Öffnungszeiten im Mehrgenerationenhaus, Emsdettener Straße 1, zu sehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6093134?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker