Erster Stammtisch der FDP
Mehr Präsenz im Dorf zeigen

Saerbeck -

„Das erste Treffen in Saerbeck war ein voller Erfolg“, sagt Alexander Brockmeier, FDP-Landtagsabgeordneter und Kreisvorsitzender. Er redet vom Stammtisch in Saerbeck, zu dem der Kreisverband der Liberalen eingeladen hatte.

Dienstag, 09.04.2019, 09:08 Uhr aktualisiert: 09.04.2019, 09:50 Uhr
14 Besucher kamen zum Saerbecker Stammtisch.
14 Besucher kamen zum Saerbecker Stammtisch. Foto: FDP

„Unser Ziel ist es nun, einen neuen Ortsverband unter dem Motto ‚start up, Saerbeck!‘ zu gründen. Mit insgesamt 14 Besucherinnen und Besuchern haben wir bereits Ideen gesammelt, welche Themen wir angehen wollen“, so Brockmeier. Darunter vor allem der Bereich ÖPNV. „Ein guter öffentlicher Nahverkehr ist wichtig, sowohl was die Verbindungen innerhalb des ländlichen Raums als auch die Verbindung nach Münster betrifft. Innovative und effektive Lösungen können die derzeitige Situation sicherlich verbessern. Die großen Potenziale und den Pioniergeist von Saerbeck gilt es hier zu nutzen.“

Darüber hinaus ging es um die Themen Ehrenamt und Sport in Saerbeck – „beides wollen wir stärken“, betont Brockmeier.

„Wir wollen in Zukunft in Saerbeck präsent sein und noch mehr Bürgerinnen und Bürger für unsere Sache gewinnen. Deswegen werden wir in den nächsten Wochen Infostände in der Stadt veranstalten, um mit den Saerbeckern ins Gespräch zu kommen“, kündigt der Landtagsabgeordnete an.

Interessierte Bürger sind jederzeit herzlich willkommen, schreibt der FDP-Kreisverband in einer Presseinfo. Kontakt per Mail an info@fdp-kreis-steinfurt.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6528871?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker