Dorf-Schützen feiern ab 20. Juni
Drei Tage volles Programm

Saerbeck -

Der Bürgerschützenverein Saerbeck-Dorf feiert sein Schützenfest von Donnerstag, 20., bis Samstag, 22. Juni. Auftakt ist am 20. Juni um 14.30 Uhr mit dem Antreten bei Dahms Hoff, dem Ausholen der Majestäten und dem Festumzug zum Schützenwäldchen am Sportplatz.

Dienstag, 16.04.2019, 18:00 Uhr
Das Maibaum aufstellen der Dorf-Schützen heißt in Saerbeck terminlich: Es ist kurz vor der Eröffnung der Schützenfest-Saison.
Das Maibaum aufstellen der Dorf-Schützen heißt in Saerbeck terminlich: Es ist kurz vor der Eröffnung der Schützenfest-Saison. Foto: Alfred Riese

Dort stehen das Sternkönigsschießen, das große Kinderschützenfest, Kaffee und Kuchen und ein gemütlicher Ausklang an der Vogelstange auf dem Programm.

Weiter geht es am 21. Juni um 11 Uhr mit dem Antreten bei Dahms Hoff, ab 14 Uhr im Schützenwäldchen gefolgt vom Jungkönig- und Königsschießen. Am 22. Juni sammeln sich die Schützen um 16.15 Uhr bei Dahms Hoff und besuchen gemeinsam den 17-Uhr-Gottesdienst. Ab etwa 19 Uhr werden die Majestäten am Bürgerhaus mit großem Bahnhof und Fahnenschlag ausgeholt. Der Ball der Majestäten beginnt um 20 Uhr im Festzelt an den Sporthallen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6548004?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker