Fahrt nach Garzweiler
Sich selbst einBild machen

Saerbeck -

Der Tagebau Garzweiler war jetzt das Ziel einer Exkursion, zu der sich der Energiestammtisch des Fördervereins der Klimakommune Saerbeck in der ersten Osterferienwoche auf den Weg machte.

Mittwoch, 24.04.2019, 18:00 Uhr
Der Energiestammtisch des Fördervereins der Klimakommune Saerbeck lud zu dieser Exkursion ein.
Der Energiestammtisch des Fördervereins der Klimakommune Saerbeck lud zu dieser Exkursion ein. Foto: Förderverein Klimakommune

Dabei standen sowohl die Besichtigung des Tagebaus und Informationen durch die RWE auf dem Programm als auch die beeindruckende Begegnung mit dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative „Stop Rheinbraun“, Hans-Josef Dederichs.

Dederichs berichtete über die Umsiedlungen, die als Folgen des Braukohletagebaus das Rheinische Revier prägen und kritisierte die mangelhafte Bürgerbeteiligung seitens der RWE. Die Teilnehmer der Exkursion konnten sich selbst ein Bild machen: Die Fahrt führte unter anderem durch die Ortschaften Kuckum und Immerath, die dem Tagebau weichen müssen, schreibt der Förderverein Klimakommune Saerbeck in einer Pressemitteilung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6563440?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker