Aktionsnachmittag der Erstkommunionvorbereitung
Unter Gottes Schirm sicher geborgen

Saerbeck -

Aus Ideen-Bilderkarten wurden gute Wünsche, der Regenbogen-Fallschirm flatterte über Kindern, mit viel Körpereinsatz wurden Liedzeilen über Gott gut sichtbar, und im Backofen ging das Brot auf: Es war einiges los beim Aktionsnachmittag der Erstkommunionvorbereitung.

Sonntag, 19.01.2020, 19:16 Uhr aktualisiert: 19.01.2020, 19:30 Uhr
Das Motto „Unter Gottes Schirm“ nahm diese Arbeitsgruppe beim Aktionsnachmittag der Erstkommunionvorbereitung ziemlich wörtlich - und bunt.
Das Motto „Unter Gottes Schirm“ nahm diese Arbeitsgruppe beim Aktionsnachmittag der Erstkommunionvorbereitung ziemlich wörtlich - und bunt. Foto: Alfred Riese

In der Grundschule arbeiten am Samstag die 37 Erstkommunionkinder der St.-Georg-Pfarrgemeinde, ihre Eltern, das Katechese-Team mit Verstärkung und Mitglieder des Pastoralteams an Liedern, Tänzen oder Lesezeichen. Diese Teile fügten sich zum Abschlussgottesdienst zusammen unter dem Motto „Unter Gottes Schirm“.

Da deckte der bunte Fallschirm die Kinder der Tanzgruppe gut zu, die guten Wünsche auf hübsch gestalteten Karten baumelten als Fürbitten vom Regenschirm. Mit ganzem Körper zeigte die Singgruppe, wie Beschirmen aussehen kann, und in der Küche kann ein kleiner Schirm aus Brot aus dem Ofen.

Die Erstkommunionfeiern sind am 17. und 21. Mai, jeweils ab 10 Uhr, voraussichtlich in der dann frisch renovierten St.-Georg-Kirche.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7203499?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker